Volksbühne spielt „Das Geheimnis der Feuerinsel“

Hits: 120
Mag. Angelika Mitterhauser Mag. Angelika Mitterhauser, Tips Redaktion, 13.11.2019 08:32 Uhr

STEYR. Die Vorbereitungen für die vorweihnachtliche Kindertheater-Produktion der Volksbühne laufen auf Hochtouren: Acht Vorstellungen warten ab 30. November im Alten Theater.

Unter der Regie von Doris Ahrer und Wolfgang Lehermayr wird heuer das Stück „Das Geheimnis der Feuerinsel“ aufgeführt. Die beiden Autoren knüpfen damit an die wunderbare Geschichte „Der Feuervogel“ (Aufführungen 2016) an. Die Zuseher begeben sich erneut auf eine fantastische Theaterreise: Gelingt es dem Piratenkapitän Horus Grausam und seiner neuen Mannschaft, das große Geheimnis der Feuerinsel zu lüften oder können es die Inselbewohner schützen? Es droht große Gefahr. Doch der Feuervogel kann das Unheil vielleicht noch mit Hilfe der Kinder aus dem Publikum abwenden.

Aufführungen:

Altes Theater

Sa, 30. November, 16.30 Uhr

So, 1. Dezember, 14 und 16.30 Uhr

Fr, 6. Dezember, 16.30 Uhr

Sa, 7. Dezember, 14 und 16.30 Uhr

So, 8. Dezember, 14 und 16.30 Uhr

Eintritt: 8/11/13 Euro, Vorverkauf: Raiffeisenbanken, Oeticket; Theaterkasse: 9/12/14 Euro; weitere Infos: www.steyrer-volksbuehne.at

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Leitungswasser im Krankenhaus Steyr verunreinigt

STEYR. Bei einer Kontrolle der Wasserqualität im Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum in Steyr wurde in mehreren Häusern des Krankenhaus-Areals eine erhöhte Keimbelastung im Trinkwasser festgestellt. ...

Beim Charity-Golf dreht sich alles um die Blutspende

BAD HALL. Das Rote Kreuz Steyr-Land und der Golfclub Herzog Tassilo laden am Samstag, 22. August, wieder zum Abschlag für den guten Zweck ein.

Maximal 1.100 Zuschauer bei Vorwärts-Heimspielen

STEYR. Die strengen Corona-Auflagen in der Bundesliga lassen nur Sitzplätze zu - der SK Vorwärts kann deshalb in der Herbstsaison 2020 von maximal 1.100 Fans unterstützt werden.

Graffiti, Unterwasserfotografie und mehr im Stadtbad

STEYR. Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es den Steyrer Streetworkern ein Anliegen, Freizeit-Angebote für Jugendliche zu schaffen. Wie aktuell im städtischen Freibad.

Wolferner feierte seinen 101. Geburtstag

WOLFERN. Franz Forster, der im Bezirksalten- und Pflegeheim in Wolfern lebt, feierte seinen 101. Geburtstag. 

Mit Ennstal-Power ins Bundesliga-Endspiel

STEYR. Die Tennis-Bundesliga hat sowohl bei den Herren als auch bei den Damen starke Beteiligung aus der Region Steyr.

Positive Coronatests bei Bewegung Steyr

REGION STEYR. Die Frühjahrssaison wurde coronabedingt komplett abgesagt – am Wochenende geht es für die Unterhaus-Kicker endlich wieder los. Allerdings nicht für den 1. Klasse-Ost-Klub ...

Weg der Wertschätzung: Sebaldusweg wird eröffnet

GAFLENZ. Der neue Pilgerweg wird am Donnerstag, 13. August, um 16 Uhr am Heiligenstein eröffnet. Die Kapelle dort wurde vor über 600 Jahren dem Heiligen Sebaldus von Nürnberg geweiht.