100. Todestag des vergessenen Kanzlers aus Adlwang

Hits: 78
Robert Hofer Tips Redaktion Robert Hofer, 18.05.2022 13:49 Uhr

ADLWANG/WALDNEUKIRCHEN. Auf den Spuren des vergessenen Kanzlers findet anlässlich des 100. Todestages am Sonntag, 22. Mai, eine Gedenkwanderung für Michael Mayr statt.

Geboren auf einer kleinen Bauernsölde in Adlwang, schaffte Michael Mayr mit viel Fleiß, Klugheit und Engagement den Aufstieg zum Universitätsprofessor in Innsbruck und als Politiker zum Abgeordneten und Bundeskanzler der 1. Republik Österreich. Als Staatssekretär für Verfassungsfragen und dann als Bundeskanzler von 1920 bis 1921 widmete er sich zusammen mit Hans Kelsen, dem „Vater der Verfassung“, dieser wichtigen Aufgabe. „In guter Verfassung“ ist deshalb auch der Titel des gemeindeübergreifenden Projektes von Adlwang und Waldneukirchen, wo er bei seinem Schwager auf dem Bauernhof „Laufhubergut“ im Alter von 58 Jahren starb.

100-seitige Broschüre

Zum 100. Todestag gibt es am Sonntag, 22. Mai, ein vielfältiges Programm mit Festmesse in Adlwang um 9.30 Uhr, historischen Ausführungen zu Michael Mayr am Dorfplatz, rund zwei Kilometer langen Wanderungen zum Mittagessen beim „Bauern in der Haid“ und zum „Kanzler-Kaffee“ an seinem Sterbeort in Waldneukirchen. Hier findet um 15.30 Uhr die Segnung des restaurierten Bundeskanzlerkreuzes statt. Die „Arbeitsgruppe Michael Mayr“ unter der Leitung von Hermann Sturmberger erstellte auch eine 100-seitige Broschüre über das Leben des unbekannten Kanzlers, die bereits im Theater Bad Hall mit Landeshauptmann Thomas Stelzer präsentiert wurde.

Kommentar verfassen



Trauer um Priester Franz Rehrl

GARSTEN. Der Seelsorger und Religionsprofessor Franz Rehrl ist am 30. Juni im 80. Lebensjahr im Bezirksalten- und Pflegeheim verstorben.

Grünland: 3.000 Euro für Frauenhaus

STEYR. Das alljährlich parallel zum Stadtfest stattfindende Festival im Schlosspark hat eine Rekord-Spende für das Frauenhaus sammeln können.

Durchs Traunviertel per E-Bike

OBERÖSTERREICH. Eine gute Möglichkeit, das Traunviertel zu erkunden, ist eine Reise mit dem Fahrrad. Die Traunviertel Tour, zusammengestellt von der Radregion Traunviertel, besteht aus sieben Tagesetappen. ...

Literatur-Picknick witterungsbedingt nur eintägig

SIERNING. Aufgrund der schlechten Wetterprognose findet die erstmalige Ausgabe des literarischen Events ausschließlich am Samstag, 2. Juli, statt.

Drei Verletzte bei Unfall auf der Haratzmüllerstraße

STEYR. Im Kreuzungsbereich beim Stadtbad kam es am Mittwoch, 29. Juni, zu einem rechtwinkeligen Zusammenstoß zweier Autos.

Benefizkonzert des BMW Kammerorchesters

STEYR. Das BMW Kammerorchester ist am Samstag, 2. Juli, zum ersten Mal zu Gast in Steyr und freut sich auf viele Konzertbesucher im Alten Theater.

Erinnern im Alltag - „Stolpersteine“ für Steyr

„Stolpersteine“ aus Messing vor Wohnhäusern und Geschäften sollen die Steyrer:innen ab dem kommenden Jahr darauf aufmerksam machen, dass in ihrer Nachbarschaft Juden und Jüdinnen wohnten ...

Last-Minute-Ferialjobs in der Region Steyr

STEYR-LAND. Kurzentschlossene Schüler und Studenten werden auf jobs.steyrland.at fündig.