Gedenkfeier mit Bischof Scheuer und Doris Bures

Angelika Hollnbuchner Tips Redaktion Angelika Hollnbuchner, 01.10.2022 13:10 Uhr

TERNBERG. Die zweite Präsidentin des österreichischen Nationalrates ist am Freitag, 7. Oktober, die Gedenkrednerin in der Pfarrbaracke.

Für Katholische Jugend ist es selbstverständlich, sich für Toleranz und Nächstenliebe zu engagieren. Spuren der NS-Zeit sind überall zu entdecken, so auch in Ternberg. Um ein Zeichen zu setzen, lädt die Jugend alljährlich zur Gedenkfeier in die Pfarrbaracke ein. Damit soll zum Ausdruck kommen, dass sich Gräuel wie jene in der Zeit der NS-Diktatur niemals wiederholen dürfen. „Wir können und müssen aus der Geschichte lernen und uns dafür einsetzen, dass Menschen ihre Identität, Individualität und Würde behalten“, so Anita Buchberger, Beauftragte für Jugendpastoral im Dekanat Weyer.

Das Motto der Gedenkfeier lautet heuer „Politischer Widerstand“, wobei der Bezug zur Gegenwart nicht fehlen darf. Die Gedenkrede wird Doris Bures halten. Auch Bischof Manfred Scheuer hat sein Kommen zugesagt.

Der Gedenkraum ist ab 17 Uhr zur Besichtigung geöffnet. Die Feier beginnt um 18.30 Uhr.

Kommentar verfassen



Neuer Werksleiter für BMW Werk Steyr

STEYR. Der bisherige Werksleiter Alexander Susanek stieg konzernintern auf und wechselte nach München, wo er für die weltweite Antriebsproduktion der BMW Group verantwortlich ist.

Bank im Ennstal feiert 150-Jahr-Jubiläum

WEYER. Es war am 1. Juni 1872, als der Kommunalrat von Weyer beschloss, im Rathaus der Gemeinde eine Sparkasse zu errichten. 

Steyr plant mit einem Minus von 7,7 Millionen Euro

STEYR. Im Stadtsenat wurde das Budget für 2023 vorgelegt. Geplanten Einnahmen von 173,1 Millionen Euro stehen Ausgaben von 180,8 Millionen Euro gegenüber.

Neuzeuger Dorfadvent

NEUZEUG. Ein gemütlicher und bodenständiger Adventmarkt wird am 10. und 11. Dezember bei freiem Eintritt am Josef-Teufel Platz und rund um die Volksschule in Neuzeug geboten.

Schüler der Landwirtschaftsschule Schlierbach zu Besuch in der Landwirtschaftskammer

ADLWANG/SCHLIERBACH. Die beiden Abschlussklassen der Fachschule Schlierbach besuchten den Maschinenring (MR) Region Pyhrn-Eisenwurzen und die Landwirtschaftskammer Kirchdorf Steyr, die sich künftig in ...

Das Smartphone bewusst zur Seite legen

STEYR. „Soziale Medien stimulieren unser Belohnungssystem und erzeugen eine Scheinwelt“, sagt Primar Martin Barth. Der Leiter der Psychiatrie am Pyhrn-Eisenwurzen-Klinikum rät zur Handy-Entwöhnung ...

Neuzeuger Fotografen sind hoch dekoriert

NEUZEUG. Nach dem siebten Platz bei der FIAP-Weltmeisterschaft für Fotoclubs Ende 2021 konnten die Neuzeuger Fotografen auch heuer etliche Preise gewinnen.

MAN und Steyr Automotive verlängern Partnerschaft

STEYR. Die Auftragsfertigung für MAN wäre bei Steyr Automotive ursprünglich Ende Mai 2023 ausgelaufen.