Relegation: Kracher zwischen Sierning und Amateure

Relegation: Kracher zwischen Sierning und Amateure

Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 11.06.2019 09:39 Uhr

REGION STEYR. Mit Endspielen um den Auf- bzw. Abstieg endet die Saison im Fußball-Unterhaus. Auch fünf Klubs aus der Region Steyr sind in der Relegation dabei.

Mit einem 3:1-Sieg bei Kematen-Piberbach fixiert Amateure Steyr am letzten Spieltag den Vizemeistertitel in der 1. Klasse Ost und darf nun einen nächsten Anlauf um den Bezirksliga-Aufstieg nehmen. Im Vorjahr waren die Lauberleitner in der Relegation an Stadtrivale Bewegung gescheitert, heuer bekommt man es mit dem SV Sierning zu tun, die Jetzinger-Elf rutschte am letzten Spieltag auf Platz zwölf der Bezirksliga Ost zurück.

Neuzeug will in die Landesliga

Eine Stufe höher will der Atsv Neuzeug den Aufstieg in die Landesliga Ost schaffen. Die Elf von Hubert Zauner trifft als Vizemeister der Bezirksliga Ost auf den Landesliga-Zwölften aus Vorderweißenbach.

Losenstein gegen Stein

Um einen Platz in der 1. Klasse spielen der SV Losenstein (Vizemeister 2. Klasse Ost) und der Atsv Stein. Die Gleinker haben am letzten regulären Spieltag Platz zwölf durch einen 1:0-Erfolg in Hofkirchen fixiert. Die punktegleichen Ternberger müssen aufgrund der schlechteren Tordifferenz absteigen.

Landesliga/Bezirksliga

Mi, 12. Juni, 18.45 Uhr: Vorderweißenbach - Neuzeug

Sa, 15. Juni, 17 Uhr: Neuzeug - Vorderweißenbach

 

Bezirksliga/1. Klasse

Do, 13. Juni, 19 Uhr: Sierning - Amateure Steyr

So, 16. Juni, 18 Uhr: Amateure Steyr - Sierning

 

1. Klasse/2. Klasse

Do, 13. Juni, 19 Uhr: Stein - Losenstein

So, 16. Juni, 18 Uhr: Losenstein - Stein

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:


+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neuzeug kickt 2019/20 in Landesliga

Neuzeug kickt 2019/20 in Landesliga

REGION STEYR. Während der SV Sierning in die 1. Klasse durchgereicht wird, herrscht beim Lokalrivalen in Neuzeug Riesenjubel. Die Elf von Trainer Hubert Zauner steigt erstmals in die Landesliga auf. ... weiterlesen »

370.000 Schilling in Euro umgetauscht

370.000 Schilling in Euro umgetauscht

STEYR. Jährlich tourt der Euro-Bus der Oesterreichischen Nationalbank (OeNB) durch das Land. Und noch immer werden fleißig Schillinge eingetauscht. weiterlesen »

Motorradfahrer mit 138 km/h in 70er Zone geblitzt

Motorradfahrer mit 138 km/h in 70er Zone geblitzt

REICHRAMING. Mit 138 km/h anstelle der erlaubten 70 war ein 39-jähriger Motorradfahrer aus dem Bezirk Wels-Land am 16. Juni gegen 10.30 Uhr auf der Eisenbundesstraße im Ortsteil Arzberg unterwegs. ... weiterlesen »

Jannik Steimle siegt bei der  10. Int. Oberösterreich-Radrundfahrt vor Titelverteidiger Stephan Rabitsch

Jannik Steimle siegt bei der 10. Int. Oberösterreich-Radrundfahrt vor Titelverteidiger Stephan Rabitsch

Jannik Steimle (Team Vorarlberg Santic) heißt der Sieger der 10. Int. OÖ. Radrundfahrt, die heute mit der 3. Etappe von Traun nach Ternberg beendet wurde. Auf dem letzten Teilstück versuchte ... weiterlesen »

Nur Ried hat mehr Fans als Vorwärts

Nur Ried hat mehr Fans als Vorwärts

STEYR. Sportlich landete der SK Vorwärts in der 2. Liga auf dem letzten Platz, beim Zuschauerzuspruch sind die Rot-Weißen aber vorne dabei. weiterlesen »

Im Verbund besser aufgestellt

Im Verbund besser aufgestellt

STEYR. Seit Juni ist Franz Harnoncourt Geschäftsführer der OÖ Gesundheitsholding. Bei seinem Antrittsbesuch in Steyr betont er die Wichtigkeit einer regionalen medizinischen Grundversorgung ... weiterlesen »

Die U14 des ASV Raika Behamberg Haidershofen ist Meister 2019

Die U14 des ASV Raika Behamberg Haidershofen ist Meister 2019

Mit einem 9:1 Sieg gegen SV Losenstein holt die  ASV U14 den Meistertitel nach Haidershofen... weiterlesen »

„Eine Stimme“ für die Taxler

„Eine Stimme“ für die Taxler

REGION STEYR. Margret Mösengruber wurde zur Bezirksvertrauensperson der Taxi- und Mietwagenunternehmen in der Region Steyr bestellt. weiterlesen »


Wir trauern