Steyrerin holt bei der Uni-WM Silber

Hits: 23
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 13.11.2019 13:46 Uhr

STEYR. 2020 ist 3x3 Basketball in Tokio erstmals bei den Olympischen Spielen vertreten. Die Steyrerin Petra Pammer hat in der Trendsportart einen großen Erfolg gefeiert.

Ein Team besteht aus vier Spielern, wobei jeweils drei gleichzeitig am Feld stehen. Gespielt wird die dynamische Sportart auf nur einen Korb. Beim University-World-Cup in Xiamen (China) sorgt das Team der Uni Wien für eine Sensation und holt Silber. Anja Fuchs-Robetin, Annika Neumann, Camilla Neumann und die Steyrerin Petra Pammer gewinnen fünf Spiele gegen Universitäten aus Taiwan, China, Neuseeland und Senegal.

Ein Traum wird wahr

Erst im Finale muss man sich dem Titelverteidiger – der Tsinghua University – geschlagen geben. In der Vorrunde hatten die Österreicherinnen die Chinesinnen noch knapp besiegt. Petra Pammer, die vor zehn Jahren bei den Steyrer Hexen mit dem Basketball begann, ist aber auch mit Silber sehr zufrieden. „Vizeweltmeister zu werden ist mehr, als ich je zu träumen gewagt habe.“

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Neu ausgebildete Retter

TERNBERG. Nach der coronabedingt mehrwöchigen Pause konnten jetzt sechs Freiwillige aus den Rotkreuz-Bezirksstellen Steyr-Land und Kirchdorf ihre Ausbildung zum Rettungssanitäter erfolgreich ...

Rapp mischte am Großglockner vorne mit

STEYR. Bei der TV-Show „Österreich dreht am Rad“ stand am Mittwoch ein Zeitahren am Großglockner auf dem Programm.

Kein Corona-Fall bei Vorwärts Steyr

STEYR. Bezüglich Corona-Testverfahren hat sich Zweitligist Vorwärts Steyr ein Eigentor geschossen und deshalb Selbstanzeige bei der Bundesliga erstattet. 

Leserbrief: Ein großes Danke an das Landespflegeheim Christkindl

GARSTEN. Wir möchten uns beim Landespflegeheim Christkindl recht herzlich für die jahrelange und liebevolle Betreuung unserer Mutter Antonia Hochrathner bedanken. Sie fühlte sich im ...

Teleskoplader stürzte um - Fahrer verletzt

PFARRKIRCHEN. Bei Arbeiten auf einer Baustelle stürzte ein Teleskoplader um. Zur Bergung der Technische Zug der Feuerwehr Steyr anrücken.

Maschinenring: Extra viel Pflege für den Garten

STEYR. Je nach Jahreszeit präsentieren sich Gärten in unterschiedlicher Weise. Damit der Garten ganzjährig ein besonderer Hingucker ist, bedarf es nicht nur einer professionellen Planung, ...

70 Einsatzkräfte vor Ort

STEYR. Feuerwehr, Rettung und Polizei probten Anfang Juli für den Ernstfall im Raiffeisen Kompetenzzentrum Steyr.

Ums Egg feiert mit Zatsch-Trio

LOSENSTEIN. Die Dorfgenossenschaft „Ums Egg“ begeht ihren ersten Geburtstag mit einem zweitägigen Fest für Groß und Klein.