Eine Krone am Vorwärts-Trikot

Hits: 138
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 17.09.2020 13:36 Uhr

STEYR. Dort wo in der letzten Saison noch das Logo von Falcoon zu sehen war, ist nun ein regionaler Werbepartner bei Zweitligist Vorwärts Steyr vertreten. Mit „Zellinger - Feinkost by gourmetfein“ wurde eine langfristiger Sponsorenvertrag abgeschlossen.

 

„Als oberösterreichisches Familienunternehmen legen wir besonders großen Wert auf die Qualität und die Herkunft der Rohstoffe für unser gesamtes Sortiment. Aber auch im Sport ist es uns wichtig regionale Vereine zu unterstützen. Es freut uns, dass wir den SK Vorwärts Steyr künftig als Sponsor mit begleiten dürfen. Wir stehen zu 100 Prozent hinter dem Verein und sind davon überzeugt, dass ein starkes Team alle Ziele, die es sich setzt, erreichen kann“, sagt Fritz Floimayr, Geschäftsführer und Eigentümer von gourmetfein.

Übernahme im Jahr 2019

„Zellinger - Feinkost by gourmetfein“ ist im Jahr 2019 durch die 75 Prozent Übernahme der regionalen Marke „Zellinger“ durch „gourmetfein“ entstanden. „Die gegenseitige Unterstützung regionaler Unternehmen ist in Zeiten wie diesen besonders wichtig. Wir sind überzeugt, dass von dieser Partnerschaft alle profitieren werden. Unser Dank geht an Fritz Floimayr und Florian Hippesroither für ihr Vertrauen zum SK Vorwärts Steyr“, sagt Vorwärts-Vizepräsident Michael Obermair.

Zusammenarbeit startete schon im Frühjahr

Bereits im April beteiligte sich die regionale Feinkostmanufaktur „Zellinger – Feinkost by gourmetfein“ an der Aktion „Vorwärts beats Corona“, die Vorwärts-Fans ins Leben gerufen haben. Für ein fiktives Spiel kaufte das Steyrer Traditionsunternehmen Tickets im Wert von 10.000 Euro. Damit wurde der SKV nicht nur in einer besonders schweren Zeit unterstützt, sondern auch der Grundstein für eine weitere Partnerschaft gelegt.

 

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Leser-Appell wegen überfüllter Busse: „Das ist krank“

STEYR. Die 17-jährige Loreta aus Steyr appelliert an die Politik: Mit so vollen Bussen dürfe es in Zeiten einer Pandemie nicht weitergehen.

Garstner Feuerwehr pumpt 130.000 Liter aus Keller

GARSTEN. Am Nationalfeiertag hatte die Freiwillige Feuerwehr mit enormen Wassermengen im Keller eines Einfamilienhauses zu tun.

Vorwärts punktet in Horn

STEYR. Im zweiten Match unter Interimstrainer Andreas Milot gibt es für Vorwärts in der 2. Liga erneut ein Unentschieden.

Benefizkabarett „Herzalarm“ in der Stadthalle

STEYR. Um Menschen in Not weiter unterstützen zu können, lädt der Steyrer Kiwanisclub zum Benefizkabarett mit Omar Sarsam am Donnerstag, 5. November, in der Stadthalle ein.

„Die Situation wird sich zuspitzen“

HAIDERSHOFEN. Katrin Heimberger (36) ist seit September für „Teach for Austria“ im Einsatz. Die studierte Soziologin aus Haidershofen kümmert sich in der Hüttner-Schule in Linz darum, ...

Auszeit vom Alltag - UPDATE: Verschoben auf 6. Jänner 2021

GARSTEN. Die Marktmusikkapelle lädt am Montag, 26. Oktober, um 19 Uhr zum Konzert in der ehemaligen Stiftskirche (Einlass: 18.30 Uhr).

Gründer Ecke: Bekanntheit rasch steigern

REGION STEYR. Tips startet mit einer neuen Serie – der Gründer Ecke. Hier können sich Firmen, die neu am Markt sind, vorstellen und so ihre Bekanntheit rasch steigern.

E-Kleingeräte: Optimierte Sammlung im ASZ

STEYR. Ab 1. November gibt es im Steyrer Altstoffsammelzentrum (ASZ) eine kleine Änderung bei der Sammlung von Elektro-Kleingeräten.