Maria Neustifter Nahversorger feiert 125-Jahr-Jubiläum

Hits: 399
Robert Hofer Robert Hofer, Tips Redaktion, 18.10.2020 07:08 Uhr

MARIA NEUSTIFT. Mehr Platz für regionale Produkte und ein Ort zum Wohlfühlen – das zeichnet den Adeg-Markt in Maria Neustift nach einer umfassenden Renovierung aus.

Der selbstständige Kaufmann Markus Stubauer, der bereits in dritter Generation im Familienunternehmen tätig ist, feierte neben der Wiedereröffnung Mitte Oktober auch das 125-jährige Bestehen des Lebensmittelmarktes. Der 40-Jährige ist seit seiner Lehrzeit im Betrieb, den er vor 13 Jahren von seinen Eltern übernahm. Mutter Veronika hilft bis heute tatkräftig, ebenso Ehefrau Kathrin.

Treue Kunden

Doch nicht nur auf seine Familie, auch auf seine Kunden kann er sich zu jeder Zeit verlassen: „Ich bin sehr froh, so eine treue Kundschaft zu haben. Es ist mir deshalb wichtig, stets für meine Kunden da zu sein, ein offenes Ohr zu haben und jedem einzelnen das Gefühl zu geben, willkommen zu sein, sagt Stubauer. 

Regionale Schmankerl

Neben dem Adeg-Markt eröffnete der Familienbetrieb am 15. Oktober seinen neuen regionalen Shop. Dabei handelt es sich um einen eigenen Raum mit Kühlung, wo ausschließlich Produkte von regionalen Lieferanten verkauft werden. “Wir konnten durch den Umbau unsere Verkaufsfläche vergrößern„, erklärt Chef Markus Stubauer. 15 örtliche Produzenten beliefern ihn hierfür täglich mit Produkten wie Schafs- und Ziegenkäse, Rindfleisch, Honig, Nudeln und Jogurt.

Extra-Service

Stolz ist Stubauer auf seine Mitarbeiter. “Ich schätze es, dass sie so flexibel und zuverlässig sind. Ich habe ein tolles Team„, betont der 40-Jährige. Dieser starke Zusammenhalt macht es dem Kaufmann möglich, eine Reihe verschiedener Serviceleistungen anzubieten. Neben dem Lebensmittelmarkt organisiert er nämlich auch Schüler- und Krankentransporte. Hierfür sitzt er täglich selbst am Steuer seines Buses und bringt die Kinder von zu Hause in die Schule und zurück.

Hauszustellungen

Seit der Corona-Zeit bietet die Familie Stubauer Hauszustellungen an, die noch immer sehr gut angenommen werden. Ein wichtiger Service für die Ortschaft, wie Bürgermeister Martin Haider betont: “Für uns als Gemeinde ist die Sicherstellung der Nahversorgung ein zentrales Element zur Sicherung der Lebensqualität der  Bürger. Gerade in diesen fordernden Zeiten wurde deutlich, wie wichtig es ist, die Grundversorgung in der unmittelbaren Umgebung zu haben. Besonders freut mich auch das „Regionale Eck“, wo wir von regionalen Erzeugern beste Qualität für Maria Neustift erwarten können.„

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



E-Kleingeräte: Optimierte Sammlung im ASZ

STEYR. Ab 1. November gibt es im Steyrer Altstoffsammelzentrum (ASZ) eine kleine Änderung bei der Sammlung von Elektro-Kleingeräten.

Eislaufen in Steyr ab 26. Oktober

STEYR. Wie gewohnt beginnt die Saison in der Eishalle auf dem Rennbahnweg am Nationalfeiertag. Allerdings müssen heuer coronabedingt einige Sonderregelungen eingehalten werden.

Lebensretter sein: Schüler in Steyr-Land machen es vor

STEYR-LAND. Der plötzliche Herztod gilt in der westlichen Welt als dritthäufigste Todesursache. Schüler der Mittelschulen Bad Hall, Sierning, Ternberg und Weyer waren beim Wiederbelebungs-Training ...

Panoramalift gesperrt

STEYR. Der neue Panoramalift, der vom Michaelerplatz auf den Tabor führt, muss nächste Woche für zwei Tage gesperrt werden.

Buch über Freiheitskämpfer

REGION STEYR. „Gefangenes Licht – Märtyrer im Heimatgau des Führers“ heißt ein wichtiges Buch von Franz Wiesenberger. Es erzählt unter anderem die Geschichten von Steyrern, ...

Vandalen am Losensteiner Bahnhof

LOSENSTEIN. Bisher Unbekannte richteten am Bahnhof zwischen 15. und 18. Oktober mehrere Schäden an Scheiben an.

FPÖ trauert um Roman Eichhübl

STEYR. Roman Eichhübl verstarb am Montag im 77. Lebensjahr, zwölf Jahre war er als Stadtrat tätig.

Carmen Breitwieser wird neue Leiterin beim Land OÖ

STEYR/OÖ. Die Bezirkshauptfrau Steyr- Land Carmen Breitwieser wird die neue Leiterin der Direktion Inneres und Kommunales (IKD) beim Land Oberösterreich. Sie folgt Alois Hochedlinger nach, der in Pension ...