Sichere Verbindung: Hennlich

Hits: 250
Elena Auinger   Anzeige, 15.10.2019 09:10 Uhr

SUBEN. Dass die Technikwelt von HENNLICH überaus umfassend ist, ist bekannt. Ein Experten-Team in Suben befasst sich mit dem Bereich der Rohrleitungs- und Verbindungstechnik.

Mit Rohrkupplungen von der Firma HENNLICH lassen sich Reparaturlösungen sowie komplette Rohrsysteme im Baukastensystem realisieren. Rohrverbindungen mit einem Durchmesser von zwei Metern fanden ihren Einsatz zum Beispiel in der Gemeinde Geboltskirchen. Zwei Trinkwasserbehälter mit jeweils 35 Kubikmetern Volumen – das sind pro Behälter circa 233 gefüllte Badewannen – wurden mit einem begehbaren Technikraum verbunden. Dank der Lösung von HENNLICH war eine schnelle, unkomplizierte Montage möglich. Einzig benötigtes Werkzeug: ein Drehmomentschlüssel. Die Tanks sichern seither die Wasserversorgung der Gemeinde bei eventuellen Engpässen oder Verschmutzungen des Grundwassers. Mittlerweile weist nur mehr eine unscheinbare Tür auf dieses große Projekt hin. „Wir sehen uns als Lösungsanbieter und organisieren sämtliche Arbeitsschritte für unsere Kunden. Wir beraten technisch sowie kaufmännisch und wickeln, wenn gewünscht, auch die Transportlogistik ab“, so Andreas Hochhold, Gruppenleiter bei HENNLICH.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Waldkirchen ehrt seine verdienten Gemeindebürger

WALDKIRCHEN AM WESEN. Waldkirchens Bürgermeister Herbert Strasser und sein Vizebürgermeister Engelbert Leitner holten Personen aus der Gemeinde vor den Vorhang, die in den letzten Jahren und ...

Lebenshilfe bereichert Showtimekonzert

EGGERDING. Letztes Wochenende fand im Eggerdinger Brambergersaal das Showtime-Konzert des Musikvereins statt. Über 1.400 Zuhörer in vier Aufführungen haben den Saal in eine große Showbühne ...

ÖTB Schärding lädt zur Tradition Kathreintanz

SCHÄRDING. Das Pflegen von Brauchtum ist neben der körperlichen Ertüchtigung im Breitensport eines der Ziele des ÖTB TV Schärding 1862. In diesem Sinne veranstaltet der Turnverein ...

Polizei entdeckt bei Brandermittlungen professionelle Cannabis-Plantage

BEZIRK SCHÄRDING. Ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Schärding schlief mit einer glimmenden Zigarette ein und verursachte so einen Brand in seiner Wohnung. Bei den Löscharbeiten und den ...

Lesung in Münzkirchen: Die Tränen von Triest

MÜNZKIRCHEN. Die Autorin Beate Maxian liest am Freitag, 22. November aus ihrem neuesten Werk im Pfarrsaal Münzkirchen. Die Lesung des Katholischen Bildungswerkes beginnt um 20 Uhr, Eintritt acht ...

40 Jahre Landwirtschaftliche Fachschule Andorf gebührend gefeiert

ANDORF. Mit viel Prominenz aus Landwirtschaft, Wirtschaft und Politik wurde der 40. Geburtstag der Landwirtschaftlichen Fachschule Andorf gefeiert.

Adventkranzbinden mit Kindern der Kinderfreune St. Florian

ST. FLORIAN AM INN. Im Pfarrheim St. Florian am Inn findet am Samstag, 30. November ab 14.30 Uhr das Adventkranzbinden mit den Kindern der Kinderfreunde Ortsgruppe St. Florian am Inn statt.

AK-Präsident zu Besuch bei Leitz

RIEDAU. Johann Kalliauer, Präsident der Arbeiterkammer Oberösterreicht besuchte die Firma Leitz in Riedau.