Zwei Steyrer verkauften von Traun aus Crystal Meth

Laura Voggeneder Online Redaktion, 19.06.2019 11:25 Uhr

TRAUN/STEYR/LINZ. Zwei Männern aus Steyr konnte Suchtgifthandel nachgewiesen werden. Im Februar wurden sie festgenommen, in Traun war ihr Hauptumschlagplatz. Seit ihrer Festnahme wurden 33 Abnehmer ausgeforscht.

Nach umfangreichen Erhebungen durch Beamte der Kriminaldienstgruppe der Polizeiinspektion (PI) Traun, mit Unterstützung von Beamten des Bundeskriminalamts (BKA), des Sonderpolizieikommandos (SPK) Linz, der PI Leonding und des SPK Steyr konnte einem 30-jährigen beschäftigungslosen Mann und einem 39-jährigen beschäftigungslosen Mann, beide aus Steyr, Suchtgifthandel nachgewiesen werden.

Demnach stehen die beiden Männer im Verdacht, zumindest seit 2017 regelmäßig zum Teil gemeinsam und zum Teil alleine Crystal Meth von Tschechien nach Österreich geschmuggelt und in den Großräumen Traun, Linz und Steyr veräußert zu haben.

Nach Haftstrafe weitergedealt

Der 39-Jährige wurde im August 2017 bei einer derartigen Schmuggelfahrt von Tschechien nach Deutschland festgenommen und verbüßte dafür bis Februar 2018 eine unbedingte Haftstrafe. Nach dessen Haftentlassung setzte er den Suchtgifthandel wieder fort.

Im Zuge der umfangreichen Ermittlungen wurde von den erhebenden Beamten festgestellt, dass als Hauptumschlagsplatz eine von den beiden Verdächtigen angemietete Garage in Traun diente. Aufgrund gerichtlich bewilligter Festnahmeanordnungen der Staatsanwaltschaft Linz wurden die beiden Verdächtigen am 28. Februar 2019 in Traun und in Linz durch Beamte der Kriminaldienstgruppe der PI Traun festgenommen.

Crystal Meth im Wert von 500.000 Euro

Bei den nachfolgenden Durchsuchungen wurden geringe Mengen Suchtmittel, darunter Crystal Meth, sichergestellt. Den beiden Verdächtigen konnte der Verkauf von jeweils etwa 400 bis 500 Gramm Crystal Meth zu einem Grammpreis von überwiegend 100 Euro nachgewiesen werden

Sie befinden sich derzeit in der Justizanstalt Linz in Untersuchungshaft. Insgesamt konnten bisher 33 bekannte Suchtmittelabnehmer der beiden Verdächtigen ausgeforscht und an die Staatsanwaltschaft Linz angezeigt werden.

Artikel weiterempfehlen:


Mehr zu diesem Thema:

Kommentar verfassen



Tips-Selfies aus Traun einsenden und gewinnen

TRAUN. Am 31. Oktober erscheint in der Tips-Ausgabe Linz-Land eine Ortsreportage über Traun. Auch die Trauner Tips-Leser sind eingeladen, sich aktiv zu beteiligen.

Die erste Bürgermeisterin Allhamings im Portrait

ALLHAMING. Jutta Enzinger ist seit knapp zwei Wochen erste Ortschefin von Allhaming. Grund genug, sich mit der gebürtigen Niederösterreicherin über ihre ersten Tage im Amt zu unterhalten. ...

Günstige Anbaubedingungen machen Linz-Land zum Kürbis-Bezirk

LINZ-LAND. Die Auswahl der produzierten Öle im Bundesland wird immer größer. Unter den Spezialölen hat sich das Kürbiskernöl in Oberösterreich einen festen Platz ...

Gleich zweimal Kehrmaschine gestohlen

PASCHING. Ein 17-jähriger Linzer stahl am 20. Oktober gegen 20 Uhr eine selbstfahrende Reinigungsmaschine in einem Einkaufszentrum in Pasching und stürzte auf der L1390 auf Höhe ...

20 Jahre Stadtmuseum groß gefeiert

LEONDING. . Am 26. Oktober 1999 wurde das Leondinger Stadtmuseum im Turm 9 eröffnet. Genau 20 Jahre später werden dieses bedeutende Jubiläum und die lebendige Geschichte des Stadtmuseums ...

Raiffeisen-Cup Schwimmen: Medaillenregen für Trauner Sharks

TRAUN. Beim 19. Trauner Raiffeisencup starteten rund 400 Schwimmer aus fünf Nationen. Im Heimbecken zeigten die Sharks vom ASKÖ Schwimmklub Traun, was in ihnen steckt: Sie holten 12 Mal Gold, ...

Mit Bewegung Stress vorbeugen

Bei einem Gesundheitsvortrag im Leondinger Veranstaltungszentrum Doppl:Punkt spricht die Neurowissenschaftlerin Manuela Macedonia am Dienstag, 22. Oktober, ab 19 Uhr über die positiven Auswirkungen ...

Ansfelden vergibt Ehrenring an Naturfilmer Sepp Friedhuber

ANSFELDEN. Der bekannte Naturfilmer und Naturfotograf erhielt am vergangenen Wochenende im Anton-Bruckner-Centrum eine ganz besondere Auszeichnung: Der Gemeinderat hat einstimmig beschlossen, ihm den Ehrenring ...