44-Jähriger ging im Zuge eines Familienstreits auf Polizisten los

Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 21.09.2019 09:27 Uhr

ULRICHSBERG. Ein Familienstreit am 20. September nachmittags endete für einen 44-Jährigen mit einer Verhaftung, gegen die sich der Mann extrem aggressiv zur Wehr setzte.

Um 15.48 Uhr wurde eine Polizeistreife zu dem Familienstreit gerufen; beim Eintreffen stellten die Beamten fest, dass mehrere Wohnungseinrichtungsgegenstände beschädigt waren. Der 44-jährige Bewohner, der sich extrem aggressiv gegenüber den Polizisten verhielt, musste schlussendlich festgenommen werden.

44-Jähriger ging auf Beamten los

Dagegen wehrte sich der Mann jedoch und versuchte, mit seinen Fäusten auf die Beamten einzuschlagen. Trotz der enormen Gegenwehr konnten ihm schließlich Handfesseln angelegt werden. Der 44-Jährige machte bei der ersten Befragung von seinem Recht auf Aussageverweigerung Gebrauch. Die Staatsanwaltschaft ordnete die Anzeige auf freiem Fuß an.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Junge Arnreiterin kämpft gegen illegale Waisenhäuser in Ghana

ARNREIT. In Ghana leben tausende Kinder in Waisenhäusern – obwohl sie eine Familie haben. Armut und Sozialtourismus machen diese Kinder zu „Waisen“. Susanne Gahleitner aus Arnreit, die 2017 ...

Grandioser Sieg reichte nicht: UJZ Mühlviertel verpasste Bundesliga-Final Four

NIEDERWALDKIRCHEN. Es war ein fulminanter 10:4-Sieg, den die UJZ-Kämpfer am Samstag über JU Flachgau feiern konnten. Und dennoch reichte es nicht.

Ein sagenhafter Traum: Bibliothek trifft auf Kino

HELFENBERG. Gemeinsam mit den beiden Profis Sissi Kaiser und Tom Beyer haben Jugendliche drei Helfenberger Sagen in einen Kurzfilm verpackt.

Fußgängerin in Arnreit tödlich verunglückt

ARNREIT. Jede Hilfe zu spät kam am Montag früh für eine 79-jährige Pensionistin, die auf der B127 von einem Auto erfasst wurde.

Sarleinsbacher Schüler erlebte das politische Zentrum Europas

SARLEINSBACH. Von der Schulbank ins Zentrum Europas: Als Sieger beim  Europa-Quiz durfte der 18-jährige Schüler Daniel Mandl Europa-Landesrat Markus Achleitner nach Brüssel begleiten. ...

Gartenschau der Rekorde ging zu Ende: Gießkanne wanderte nach Wolfsegg weiter

AIGEN-SCHLÄGL. 150 blühende Tage und eine Landesgartenschau der Rekorde liegen hinter der Gemeinde Aigen-Schlägl. Beim Abschlussfest am Sonntag wimmelte es noch einmal dank des schönen ...

Eulenweg im Tierpark eröffnet: Neue Attraktion rundet Jubiläumsjahr ab

ALTENFELDEN. Die Eröffnung des Eulenwegs war am Sonntag die Krönung des heurigen 50-jährigen Jubiläums im Tierpark Altenfelden.

Mehr als 500 Fans sahen keine Tore

BEZIRK ROHRBACH. Torlos endete vor mehr als 500 Fans der große Schlager Sarleinsbach gegen Tabellenführer Peilstein in der 1. Klasse Nord.