Thomas Ammerstorfer ist bester Landjugend-Forstarbeiter

Thomas Ammerstorfer ist bester Landjugend-Forstarbeiter

Petra Hanner Petra Hanner, Tips Redaktion, 24.05.2019 09:28 Uhr

ULRICHSBERG/JULBACH. Vor vielen Jahren gab es ihn bereits - den Forstwettbewerb der Landjugend im Bezirk Rohrbach. Nun wurde er wiederbelebt.

Der Bezirksvorstand und die Ortsgruppe Ulrichsberg-Julbach haben den Forstwettbewerb nach langjähriger Pause heuer wieder ins Leben gerufen - und es war ein großer Erfolg. Bei Kaiserwetter und vielen Zuschauern kämpften sich die Teilnehmer durch die verschiedensten Stationen wie Durchhaken, Fallkerb oder Blochrollen. Die beste Performance legte dabei Thomas Ammerstorfer aus Lembach (LJ Putzleinsdorf) hin, er wurde zum Bewerbssieger gekrönt. „Ein großer Dank gilt auch nochmal der Ortsgruppe Ulrichsberg-Julbach für die tolle Organisation und Zusammenarbeit“, freut sich der Bezirksvorstand.

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Bestnoten für heimische Badegewässer

Bestnoten für heimische Badegewässer

BEZIRK ROHRBACH. Wer dieser Tage den Sprung ins kühle Nass sucht, darf sich über hervorragende Wasserqualität in den heimischen Gewässern freuen. weiterlesen »

Motorradlenker prallte gegen Auto

Motorradlenker prallte gegen Auto

PUTZLEINSDORF. Beim Einfahren in die Falkensteinstraße dürfte ein Autolenker einen Motorradfahrer übersehen haben. Dieser prallte gegen das Fahrzeug und wurde verletzt. weiterlesen »

Artegra-Mitarbeiter übernehmen Badebuffet in Sarleinsbach

Artegra-Mitarbeiter übernehmen Badebuffet in Sarleinsbach

SARLEINSBACH. Die Zusammenarbeit zwischen Gemeinde und Artegra sichert den Buffetbetrieb beim Naturbad Sarleinsbach. weiterlesen »

Möbel und Design Guide: Sonderpreis für zwei St. Martiner Unternehmen

Möbel und Design Guide: Sonderpreis für zwei St. Martiner Unternehmen

ST. MARTIN. Beim Möbel & Design Guide 2019 heimsten sich die St. Martiner Unternehmen Mühlböck Küche.Raum und steininger.designers in jeweils zwei Kategorien einen ... weiterlesen »

Bürgerbeteiligung soll zwölf neue Photovoltaikanlagen möglich machen

Bürgerbeteiligung soll zwölf neue Photovoltaikanlagen möglich machen

SARLEINSBACH. Die Bemühungen für mehr Sonnenstrom aus der Region seitens der Energiegenossenschaft Donau-Böhmerwald werden auch heuer fortgesetzt. Zwölf neue Photovoltaikanlagen sind ... weiterlesen »

St. Martiner Mädchen sind Bezirksmeister auf zwei Rädern

St. Martiner Mädchen sind Bezirksmeister auf zwei Rädern

ST. MARTIN. Die Bezirkssieger beim ÖAMTC-Fahrradbewerb kommen aus der Mittelschule St. Martin: Das Mädchenteam konnte sich durchsetzen und fährt nun zum Landesbewerb nach Linz. weiterlesen »

Bagger fing mitten im Wald zu brennen an

Bagger fing mitten im Wald zu brennen an

ST. MARTIN. Die heißen Temperaturen haben heute zu einem Baggerbrand mitten im trockenen Wald geführt. Der Einsatz ging für die FF St. Martin noch einmal glimpflich aus. weiterlesen »

Werden die Kohlen schon geliefert?

"Werden die Kohlen schon geliefert?"

ROHRBACH-BERG. Damit die Gräuel des Zweiten Weltkrieges nicht vergessen werden, lässt man im Rohrbacher Gymnasium immer wieder Zeitzeugen zu Wort kommen. So wie jetzt Harry Merl, der als kleiner ... weiterlesen »


Wir trauern