Sekundenschlaf führte zu Frontalzusammenstoß auf der B127

Hits: 2664
Bettina Krauskopf Bettina Krauskopf, Tips Redaktion, 13.10.2019 17:43 Uhr

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Aufgrund von Sekundenschlaf geriet ein 33-Jähriger aus dem Bezirk Rohrbach am 13. Oktober gegen 6.40 Uhr mit seinem PKW auf der B127 auf die Gegenfahrbahn; während ein entgegenkommender 59-Jähriger noch ausweichen konnte, prallte ein 26-Jähriger frontal gegen den Wagen des 33-Jährigen.

Der 33-Jährige fuhr von Puchenau Richtung Ottensheim und geriet im Bereich Dürnberg laut eigenen Angaben aufgrund von Sekundenschlaf auf die Gegenfahrbahn. Der engegenkommende 59-Jährige aus dem Bezirk Rohrbach konnte gerade noch ausweichen, touchierte dabei mit seinem PKW jedoch die Leitschiene.

26-Jähriger bei Zusammenstoß verletzt

Der hinter ihm fahrende 26-Jährige, ebenfalls aus dem Bezirk Rohrbach, prallte hingegen frontal mit dem Wagen des 33-Jährigen zusammen. Dabei wurde der Jüngere unbestimmten Grades verletzt und ins UKH Linz gebracht. Die B127 musste bis 8.10 Uhr total gesperrt werden, eine örtliche Umleitung war eingerichtet.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Lebendiges Handwerk beim Adventmarkt in Vorderweißenbach

VORDERWEISSENBACH. Beim diesjährigen Adventmarkt in Vorderweißenbach dreht sich alles um das Thema „Lebendiges Handwerk“.

SPÖ hielt Klausur in Reichenau

GALLNEUKIRCHEN. In Reichenau im Landgasthof Seyrlberg absolvierte die SPÖ Gallneukirchen am vergangenen Wochenende eine Klausur.

Auszeichnung für Rot Kreuz Mitarbeiter

URFAHR-UMGEBUNG. Langjährige Mitarbeiter des Roten Kreuzes wurden für ihre Tätigkeit ausgezeichnet.

Unternehmer trafen sich

OTTENSHEIM. 80 motivierte Unternehmen zogen in das Marktgemeindeamt Ottensheim, um ihre regionalen Geschäftsbeziehungen zu pflegen und wiederum neue Kontakte zu knüpfen.

Polizei nahm Kennzeichendieb fest

BAD LEONFELDEN. Ein 40-jähriger Tscheche aus dem Bezirk Eferding konnte in Bad Leonfelden festgenommen wurden, nachdem dieser wegen dem Diebstahls zweier Kennzeichentafeln zur Fahndung ausgeschrieben ...

Erstes Treffen der Kulturausschüsse der Region Gusental

URFAHR-UMGEBUNG. Vertreter der Gemeinden Altenberg, Unterweitersdorf, Katsdorf, Engerwitzdorf, Gallneukirchen sowie eine Vertreterin der Leader-Region nahmen vor kurzem die Einladung von Gallneukirchens ...

Gospel meets Akustik

ST. VEIT. Am Sonntag, 24. November treten um 16 Uhr Gospel & more in der Pfarrkirche St. Veit auf. Tips verlost Freikarten.

Geld für neue Orgel

URFAHR-UMGEBUNG. Die Aktion Pöstlingberg hat vor kurzem an Pfarrer Eugen Szabo und an Judith Lindtner, Vertreterin des Orgelkomitees, eine Spende in der Höhe von 2.000 Euro zum Einbau einer neuen ...