Spendenaktion: 7.500 Euro zugunsten von Kirchschlager Feuerwehrfrau

Hits: 53
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 14.01.2022 12:01 Uhr

KIRCHSCHLAG. Gemeinsam haben die Freiwilligen Feuerwehren von Kronabittedt und Kirchschlag mit dem Roten Kreuz Kirchschlag eine Spendenaktion für Feuerwehrfrau Marlies gestartet.

Im Rahmen der „Friedenslichtaktion“ im Jahr 2021 brachten Mädchen und Burschen der Feuerwehr-Jugendgruppen das Symbol für den Weihnachtsfrieden am 24. Dezember zu den Menschen nach Hause, bei der Rot-Kreuz-Dienststelle konnte es persönlich abgeholt werden. Die Spenden in der Höhe von mittlerweile 7.500 Euro gingen dieses Mal an ihre Kollegin Marlies, Feuerwehrfrau von der FF Kronabittedt.

Kampf zurück in die Normalität

Denn Marlies erlitt im vergangenen Jahr auf dem Weg zu einem Feuerwehreinsatz einen Herzstillstand. Seitdem kämpft sie sich jeden Tag in die Normalität zurück, da sie seit dem Vorfall stark sehbeeinträchtigt ist. Das Geld soll nunmehr für diverse Hilfsmittel verwendet werden. Marlies hofft, damit ihre Ausbildung als Verwaltungsassistentin beenden und den Alltag leichter bewältigen zu können.

 

Kommentar verfassen



Beliebte Spielgruppen

OBERNEUKIRCHEN. Die beliebten Spielgruppen im Eltern-Kind-Zentrum Wichtelhaus verstehen sich als ganzheitliches Lern- und Bildungsangebot für die Kleinsten.

Corona: Betriebe erhalten kostenlose Schnelltests

URFAHR-UMGEBUNG. Ab sofort werden selbst abgenommene Antigen-Tests in 3G-Bereichen (wie zum Beispiel am Arbeitsplatz) wieder anerkannt. Damit soll die Bekämpfung der Corona-Pandemie effizienter gestaltet ...

Erfolgreiche Weihnachtsbaum-Aktion: 34.081 Euro für Kinder-Krebs-Hilfe

URFAHR-UMGEBUNG. Insgesamt 34.081 Euro konnte im Rahmen der SPÖ-Weihnachtsbaum-Aktion 2021 gesammelt werden. Der Betrag wurde bereits an die OÖ. Kinder-Krebs-Hilfe übergeben.

Glücksstern-Aktion: Die Tips-Leser öffneten ihr Herz

OÖ/BEZIRK. Der Tips-Glücksstern leuchtete wieder für Menschen, die auf besondere Unterstützung angewiesen sind. Berührende Schicksale in den Regionen und die Weihnachtspakete-Aktion der Rotkreuz-Märkte ...

Mann aus Wasser gerettet

ALBERNDORF. Aus noch ungeklärter Ursache stürzte ein Mann in das eiskalte Wasser eines Teiches.  

Gerstorfer sagt Unterstützung für große Projekte zu

GALLNEUKIRCHEN. Im Zuge eines Besuchs von Landesrätin Birgit Gerstorfer in Gallneukirchen erhielten die Vertreter der Gusenstadt die Zusage von dieser, die Stadtgemeinde in der Landesregierung bei den ...

Eisstockschützen matchten sich bei Gemeindeturnier

HAIBACH IM MÜHLKREIS. Insgesamt 50 Eisstockschützen matchten sich vor kurzem in zehn Moarschaften trotz schlechten Wetters und unter Einhaltung der 2G-Regel um den Sieg des Gemeindeturniers der ÖVP ...

Elternvortrag: Gut begleitet lesen lernen

GALLNEUKIRCHEN. Was tun, wenn ein Kind nicht lesen möchte? Wie wird das Lesenlernen in den Familienalltag integriert? Wie können Eltern selbst Lesevorbilder sein? Fragen dieser Art stellen sich immer ...