Der winterfeste Garten mit den Profis vom Maschinenring

Hits: 15
Sebastian Wallner   Anzeige, 21.10.2020 13:00 Uhr

BEZIRK URFAHR-UMGEBUNG. Die Gartenprofis vom Maschinenring sind auch in der kalten Jahreszeit im Einsatz und machen jetzt Gärten winterfit.

Die Tage werden kürzer und der erste Morgenfrost lässt nicht mehr lange auf sich warten. Nun ist die richtige Zeit, um den Garten für die Winterruhe und das nächste Gartenjahr vorzubereiten. Solange der Boden frostfrei ist, können Zwiebeln von Frühjahrsblühern wie Krokusse, Tulpen und Narzissen in die Beete gelegt werden. Es ist auch Zeit, kälteempfindliche Zier- und Nutzpflanzen vor frostigen Temperaturen zu schützen. Topfpflanzen sollten in ihr Winterquartier übersiedelt werden.

Ein besonderes Augenmerk wird im Spätherbst auf den Schutz und die Pflege von Rasenflächen gelegt. Heruntergefallenes Laub kann zu Fäulnis und Schimmel führen und muss daher vom Rasen entfernt werden. Das aufgesammelte Laub kann als Schutz für frostempfindliche Pflanzen und Gehölze dienen. Nicht zu vergessen ist, dass ein Laub- oder Reisighaufen auch Lebensraum für kleinere Lebewesen bietet. Damit der Rasen den Winter gesund übersteht, kann auch noch im November ein kaliumbetonter Herbstdünger ausgebracht werden. Danach – rechtzeitig vor dem ersten Frost – erfolgt der letzte Rasenschnitt.

Gut ins nächste Jahr starten

Der Maschinenring übernimmt alle Pflege- und Gestaltungsarbeiten und unterstützt fachgerecht bei der Vorbereitung für das kommende Gartenjahr.

Maschinenring Oberösterreich Service

Tel. 05/9060400

www.maschinenring.at

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Eine Nebelhexe

ST. GOTTHARD. St. Johann am Wimberg umspielt von der Nebelhexe. Dieses Foto hat Annemarie Rechberger aus St. Gotthard eingesandt.

„Wünschebaum für Alle“

FELDKIRCHEN. Corona und das Abstandhalten sind für viele Menschen eine große psychische Belastung. Sie fühlen sich alleine. Für diese Menschen, ob jung, ob alt, möchte das SPÖ-Gemeindenetzwerk ein ...

40-jährige Radfahrerin von Auto erfasst und getötet

ENGERWITZDORF. Ein tragischer Verkehrsunfall ereignete sich am Freitagabend gegen 18.25 Uhr auf der Engerwitzdorfer Landesstraße L 1463: Vor den Augen ihres 17-jährigen Sohnes ...

Gallneukirchen: freiwillige Helfer für Massentestungen gesucht

GALLNEUKIRCHEN. In einem Aufruf auf Facebook bittet die Gallneukirchner Bürgermeister Gisela Gabauer die Bevölkerung, sich für eine freiwillige Mitarbeit bei den Testungen von 11. bis 14. Dezember in ...

Zwettl startet eigene Gutschein-Aktion

ZWETTL AN DER RODL. Unter dem Motto „einer für alles!“ startet Zwettl mit einer Initiative für regionalen Konsum bzw. Wertschöpfung.

Neuausrichtung stellt die Weichen für angestrebte Weiterentwicklung

EIDENBERG. Die Neuausrichtung der MPW Unternehmensgruppe hat schon 2018 mit der Firmenaufgliederung in MPW Fachgroßhandel GmbH und WLE Installations GmbH ihren Anfang genommen. 

Waldinger Unternehmen unterstützt Tiergarten Walding mit Spende

WALDING. Die Sommer Ges.mbH mit Sitz in Walding spendete dem Tiergarten Walding 1.000 Euro.

Neuer Fahrplan: Gratis Öffi-Tickets für Kirchschlag

KIRCHSCHLAG. Am 13. Dezember tritt der neue OÖVV-Fahrplan in Kraft. Für Kirchschlag bedeutet das eine regelmäßige Direktverbindung nach Linz, die bis zum Hauptbahnhof führt. Für eine weitere Attraktivierung ...