Waldinger SPÖ setzte Schwerpunkt bei Verkehrssicherheit

Hits: 109
Victoria  Preining Victoria Preining, Tips Redaktion, 07.03.2021 15:00 Uhr

WALDING. Der Arbeitsschwerpunkt der SPÖ Walding lag im ersten Halbjahr ganz beim Thema Verkehrssicherheit.

Dabei handele sich laut Vizebürgermeister Helmut Mitter und Fraktionsobmann Stefan Zauner um „ein vielfältiges, aber überaus zentrales Thema, das nie erschöpft ist.“ Denn, so betonen die Sozialdemokraten in ihrer Aussendung, die Gegebenheiten an Kreuzungen und Straßenabschnitten würden sich stetig ändern: „Daher ist es wichtig, in regelmäßigen Abständen durch die Gemeinde zu fahren und sich von der Realität zu überzeugen“, so Zauner.

Festgestellt wurden im Zuge der Schwerpunktsetzung schließlich einige Verbesserungspotenziale, zum Beispiel was das Anbringen von Verkehrsspiegeln betriff. Dies werde notiert und in den Gremien der Gemeinde entsprechend eingebracht. „Dabei sind wir auch auf das Feedback aus der Bevölkerung angewiesen, denn nur so können wir auch tatsächlich alle Gefahrenstellen schnell und vollständig erfassen“, appelliert Mitter abschließend.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Jäger kümmern sich um Aufwertung des Lebensraumes

SCHENKENFELDEN. Um den Lebensraum weiter aufzuwerten und einen Beitrag zur Artenvielfalt zu leisten, pflanzten die Schenkenfeldner Jäger gemeinsam mit Grundbesitzer Horst Katzmaier heuer mehr als 2.000 ...

Puchenauer Bauernmarkt feiert Geburtstag

PUCHENAU. Der Puchenauer Bauernmarkt – geöffnet jeden Samstag von 8 bis 12 Uhr – feiert seinen zwölften Geburtstag.

Jugendlicher bei Mofa-Sturz verletzt - Unfallverursacher flüchtete

HELLMONSÖDT. Weil ihm von einem bislang unbekannten Lenker eines grauen VW Golf der Vorrang genommen wurde, kam ein 15-jähriger Mofa-Lenker am Freitagnachmittag schwer zu Sturz. Der Unfallverursacher ...

Erben ohne Scherben: ÖAAB lud zum Vortrag ein

LICHTENBERG. Unter dem Titel „Das Erbrecht unter besonderer Berücksichtigung der Testamentserstellung“ lud der ÖAAB aus Lichtenberg vor kurzem zu einem Online-Vortrag ein.

Tag des Buches in der Bücherinsel Gallneukirchen

GALLNEUKIRCHEN. Am 23. April, dem Welttag des Buches, lädt die Gallneukirchner Bücherinsel alle Lesefans ein, vorbeizukommen. Auf die Kunden warten an diesem Tag kleine Aufmerksamkeiten und eine Rose. ...

Seriendiebe gefasst: Teilweise geständig

URFAHR-UMGEBUNG. Die beiden Verdächtigen, die von der Polizeiinspektion Gallneukirchen ausgeforscht wurden, sollen 16-Mal 24h-Ab-Hof-Verkaufsläden aufgesucht und Bargeld und Lebensmittel gestohlen haben. ...

Fotos für Kalender gesucht

FELDKIRCHEN. Ende des Jahres 2020 haben alle Haushalte in der Gemeinde den Gemeindekalender für 2021 mit wunderschönen Aufnahmen aus Feldkirchen erhalten. Auch für das Jahr 2022 gestaltet die Marktgemeinde ...

Haibacher Schüler erlebten Unterricht im grünen Klassenzimmer

HAIBACH. Gemeinsam mit den Schülern der Volksschule Kaindorf wurde in der Gemeinde Haibach vor kurzem damit begonnen, das bereits vorgestellte Projekt Waldinsel in die Praxis umzusetzen.