Modernisierte Nahversorgung in Altenberg

Mag. Jacky Stitz Tips Redaktion Mag. Jacky Stitz, 30.09.2022 12:26 Uhr

ALTENBERG. Nach einer kurzen Umbauphase eröffnete jetzt der SPAR-Supermarkt Altenberg erneut die Türen für seine Kunden. Etwas mehr als drei Monate dauerten die Umbau-Arbeiten – im Inneren blieb dabei kein Stein auf dem anderen.

Die Marktgemeinde Altenberg bei Linz freut sich über ihren renovierten Supermarkt. Vor allem der Ladenbau des Standortes ist im Vergleich zum Vorgängermarkt nicht mehr wiederzuerkennen. Auf einer Verkaufsfläche von rund 600 Quadratmetern präsentiert sich der umgebaute Nahversorger nun mit großzügigen Frischebereichen und breiten Gängen mit einer Vielfalt vor allem auch an regionalen Spezialitäten. „Unser Supermarkt in Altenberg wurde bereits vor mehr als16 Jahren eröffnet. Durch die Umbauten und Modernisierungen können wir den Kunden wieder ein zeitgemäßes Einkaufserlebnis im Ort bieten“, freut sich Florian Macho, Marktleiter im SPAR-Supermarkt Altenberg.

Nachhaltiger Umbau

Neben dem neuen Ladenbaukonzept überzeugt der renovierte Supermarkt auch durch seinen ressourcenschonenderen Betrieb. So wurde die alte Gasheizung entfernt und künftig wird mittels Wärmerückgewinnung die Energie aus den Kühlgeräten zum Heizen und Kühlen des Marktes verwendet. „Neben den technischen Verbesserungen, die durch die Modernisierungsarbeiten umgesetzt werden konnten, freut es mich besonders, dass wir durch den Totalumbau auch vier zusätzliche Arbeitsplätze für Altenberg schaffen konnten“, so Jakob Leitner, Geschäftsführer der SPAR-Zentrale Marchtrenk.

Insgesamt 29 Mitarbeiter sorgen an diesem Standort nun für ein“ zeitgemäßes Einkaufserlebnis“ im Ort sorgen.

Kommentar verfassen



12-jährige Altenbergerin Sarah Noska holt das „ORF-Friedenslicht aus Bethlehem“

ALTENBERG. Das Friedenslichtkind 2022 kommt aus Altenberg und heißt Sarah Noska. Die Schülerin besucht die Mittelschule Altenberg, die sich seit 30 Jahren bei der Verteilung des ORF-Friedenslichtes engagiert ...

Oberneukirchner Seifenkönigin Rita Kreuzmayr „seift“ alle ein

OBERNEUKIRCHEN. Als „leidenschaftliche Seifen-Siederin“ ist die Oberneukirchnerin Rita Kreuzmayr überaus erfolgreich: Führte sie vor der Geburt ihrer drei Kinder ein Seifengeschäft in der Linzer ...

Impro-Donnerstag in Ottensheim: Impro-Kabarett mit Wagner & CO am 24. November

OTTENSHEIM. Improvisationstheater auf höchstem Niveau gibt es in Ottensheim am 24. November: Nach mehr als 500 absolvierten Impro-Shows als Pianist startet David Wagner mit einem Pool von Österreichs ...

Feldkirchner Dorfgespräche am 20. November in Mühldorf

FELDKIRCHEN. Die Geschichten eines Dorfes weitererzählen und mit guter Laune in die Zukunft blicken - das sind die Ziele der von der ÖVP-Feldkirchen veranstalteten Dorfgespräche, welche heuer im Mai ...

Kindergarten Mühle in Gallneukirchen fördert Lesekompetenzen

GALLNEUKIRCHEN. Im Kindergarten Mühle des Diakoniewerks können die Kinder Bücher ausleihen und mit nach Hause nehmen. Durch den Verkauf selbst gemachter Säfte konnten neue Bücher angekauft werden. ...

Chorgemeinschaft Gallneukirchen mit vielseitigem Repertoire

GALLNEUKIRCHEN. Die Chorgemeinschaft Gallneukirchen zählt zu den traditionsreichsten Vereinen der Stadtgemeinde und freut sich immer über neue Stimmen im Chor.

Schmackhaftes aus der Region jeden Freitag am Bauernmarkt in Gramastetten

GRAMASTETTEN. Am Bauernmarkt Gramastetten vor dem Gemeindeamt werden wöchentlich (immer freitags 14 bis 17 Uhr) regionale und biologische Produkte von bäuerlichen Familienbetrieben angeboten. An den ...

Viele Gäste beim Heimatabend in Gallneukirchen

GALLNEURKICHEN. Der Heimatverein Gallneukirchen belebte die Gallneukirchner Kultur mit dem kürzlich in der Landesmusikschule stattgefundenen Heimatabend.