Erfolgreiche Suchaktion

Hits: 60
Der 96-Jährige wurde bei dem Sturz leicht verletzt.Foto: Wodicka
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 05.05.2021 09:09 Uhr

NUSSDORF. Glimpflich endete die Suchaktion nach einem abgängigen Pensionisten. Der rüstige 96-Jährige war nach Waldarbeiten nicht mehr nach Hause zurückgekehrt. Er hatte sich bei einem Sturz leicht am Kopf verletzt, konnte aber nach ärztlicher Untersuchung in häusliche Pflege entlassen werden.

Weil sein Großvater von Waldarbeiten nicht nach Hause gekommen war, hatte 40-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck Anzeige erstattet. Der rüstige Pensionist war Stunden zuvor alleine mit seinem Pkw in seinen Wald gefahren. Den Wagen hatte der Enkel an einer Forststraße im Gemeindegebiet von Nußdorf am Attersee bei seiner Suche gefunden.

Groß angelegte Suchaktion

Die Polizeiinspektion Unterach am Attersee leitete umgehend eine groß angelegte Suchaktion nach dem Pensionisten ein. Zwei Feuerwehren, das Rote Kreuz, eine Diensthundestreife der Polizei und die Flugpolizei unterstützten dabei. Vom Standort des abgestellten Wagens aus wurde die Suche in der bereits einsetzenden Dämmerung im steil abfallenden Gelände gestartet.

Gestolpert und gestürzt

Eine Suchmannschaft der Feuerwehr fand den Vermissten schließlich im Bereich eines Waldweges. Er gab an, in den Wald gefahren zu sein, um Grenzpfosten zu kontrollieren. Dabei sei er gestolpert und zu Boden gestürzt, wobei er sich leicht am Kopf verletzt hatte. Mit der Suchmannschaft gelang er auf eigenen Beinen zur Straße und wurde dort ärztlich untersucht. Anschließend wurde er in häusliche Pflege entlassen.

Kommentar verfassen



Kunstmarkt, Platzkonzert, Sommerbühne und Stadtlauf

VÖCKLABRUCK. Nach langer coronabedingter Pause startet Vöcklabruck nun in den Veranstaltungssommer. Am Freitag, 2. Juli, geht es mit einem ganzen Paket an Highlights los.

Wasser für Puchheimer Fische

ATTNANG-PUCHHEIM. Mehr als 60.000 Liter frisches Wasser wurden von den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr in Puchheim in die Puchheimer Teiche gepumpt.

Neue Grüne Gemeindegruppe in Weyregg

WEYREGG. Bei einem persönlichen Besuch am Attersee hat der Grüne Landessprecher Stefan Kaineder die neu gegründeten Grünen Weyregg willkommen geheißen. 

Der römische Berieselungskanal

TIMELKAM. Die Römer haben während ihrer Besetzung des Königreiches Norikum (15 v. Chr. bis 485 n. Chr.) entlang ihrer Straßen in vielen Orten Stationen für den Wechsel der Pferde ...

Eintritt verweigert: Unbekannte traten Tür von Lokal ein

MONDSEE. Weil ihnen der Zutritt zu einem Lokal im Zentrum von Mondsee vom Besitzer verwehrt wurde, traten bislang unbekannte Täter am Sonntag gegen 1.40 Uhr morgens die Tür ein. Die ...

Generationenwechsel an der Spitze des Squashclubs Mondsee

MONDSEE. Nach drei Jahrzehnten gibt es einen Generationenwechsel beim Präsidenten des Squashclubs: Gründungsmitglied Gerhard Krischkowsky übergibt das Amt an Daniel Nagel, das erste Jugendmitglied ...

Auch das Kulturzentrum Lenzing öffnet wieder seine Pforten

LENZING. Die lang ersehnten Covid-Lockerungen ermöglichen uns allen endlich wieder kulturelle Veranstaltungen besuchen zu können. Somit freut sich auch der Kulturausschuss der Marktgemeinde ...

„Alles Zither!“ in Regau

REGAU. Die Zither wird am Samstag, 26. Juni das klangbestimmende Instrument in Regau sein. Kulturausschuss und Landesmusikschule haben dazu Kinder, Jugendliche und Erwachsene aus ganz Oberösterreich ...