Führerscheinloser raste Polizei davon

Hits: 1346
Martina Ebner Tips Redaktion Martina Ebner, 29.06.2022 14:22 Uhr

PÖNDORF. Ein Autofahrer, dem man seinen Führerschein entzogen hatte, flüchtete vor der Polizei. Unter anderem wurde er mit 130 km/h in einer 30er-Zone gemessen.

Im Gegenverkehr bemerkte ein Polizist den Pkw-Lenker, von dem er wusste, dass dessen Lenkberechtigung behördlich entzogen worden war. Gemeinsam mit seinem Kollegen kehrte der Beamte um und versuchte den Mann, einen 38-Jährigen aus dem Bezirk Vöcklabruck, anzuhalten. Dieser widersetzte sich jedoch sämtlichen Anhalteversuchen und flüchtete mit stark überhöhter Geschwindigkeit.

Dabei wurde er insgesamt zehnmal bei massiven Überschreitungen der erlaubten Höchstgeschwindigkeiten gemessen. Der Spitzenwert war 130 km/h im Bereich einer 30 km/h-Beschränkung. Wegen der massiven Gefährdung anderer Verkehrsteilnehmer mussten die Beamten die Verfolgung abbrechen. Der Mann, der bereits gut eine Woche zuvor wegen des Lenkens ohne Lenkberechtigung zur Anzeige gebracht worden war, wird erneut bei der Bezirkshauptmannschaft Vöcklabruck angezeigt.

Kommentar verfassen



Lokalmatador siegte bei Sickinger Rundlauf

SCHÖRFLING/A. Großartige Stimmung, ein buntes Starterfeld und das herrliche Ambiente des Schörflinger Marktplatzes begeisterten die vielen Starter und Zuschauer beim 20. Sickinger Jubiläumsrundlauf, ...

Lenzing Asphalt Tigers on Tour

LENZING. Einen großartigen Erfolg feierten zwei Mitglieder des Radsportvereins Lenzing Asphalt Tigers.

Bundespräsident Alexander van der Bellen besuchte Atterseer Kirtag

ATTERSEE. Der diesjährige Kirtag in Attersee wird lange in Erinnerung bleiben. Denn am 15. August durfte sich die Gemeinde über prominente Gäste freuen. Auf Einladung von Bürgermeister Rudi Hemetsberger ...

Motor-Yacht-Club mit erfolgreichem Charity-Dämmerschoppen

SCHÖRFLING/A. Zum zweiten Mal lud der Motor-Yacht-Club Salzkammergut (MYCS) zu einem Dämmerschoppen für den guten Zweck. Die Anlage in Kammer mit beschaulichem Hafen und gutem Restaurant neben der Schiffsanlegestelle ...

Fußballgeschichte erleben

SCHWANENSDTADT. Fußball einst und jetzt – die Geschichte des Sportclubs Schwanenstadt 08 wird unter dem Titel „Fußball seit 1946“ präsentiert.

Füssel mit Literaturpreis geehrt

ST. GEORGEN/A. Beim diesjährigen AKUT-Literaturpreis wurde der Schriftsteller Dietmar Füssel aus St. Georgen im Attergau ausgezeichnet.

SPÖ-Doppelanfrage zu Ausstattung und Pflege der öffentlichen Badeplätze

ATTERSEE. In der Ferienzeit wird über Probleme bei der nötigen Infrastruktur bei öffentlichen Badeplätzen berichtet. Das nimmt SPÖ-Tourismussprecherin Doris Margreiter zum Anlass, die beiden zuständigen ...

Hegering feierte Messe in Manning

MANNING. Nach zweijähriger Pandemie bedingter Pause wurde die Hegeringmesse der Jagden Atzbach, Manning, Niederthalheim, Ottnang, Rutzenham, Wolfsegg sowie der Eigenjagd Schloss Wolfsegg und Forstverwaltung ...