Andreas Gruber liest aus „Todesmal“

Hits: 359
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 10.10.2019 14:38 Uhr

VÖCKLABRUCK. Im Rahmen von „Österreich liest“ liest Andreas Gruber am Samstag, 19. Oktober, um 11 Uhr, aus neuem Thriller „Todesmal“ beim Krimi Literatur Festival 2019 in der Stadtbibliothek.

Gruber, 1968 in Wien geboren, lebt als freier Autor mit seiner Familie in Grillenberg in Niederösterreich. Mit seinen bereits mehrfach preisgekrönten Romanen steht er regelmäßig auf der Bestellerliste. Die aktuelle Reihe um den knallharten, aber brillanten Ermittler Maarten S. Sneijder schockiert und fasziniert seine Fans gleichermaßen. „Schriftstellerei bedeutet für mich, dass ich interessante Figuren erfinden darf, ohne in der Psychiatrie zu landen – und Menschen auf originelle Weise ermorden kann, ohne im Gefängnis zu landen. Aber sonst bin ich ein netter Kerl“, so der Autor. In „Todesmal“ betritt eine geheimnisvolle Nonne das BKA-Gebäude in Wiesbaden und kündigt an, in den nächsten sieben Tagen sieben Morde zu begehen. Über alles Weitere will sie nur mit dem Profiler Maarten S. Sneijder sprechen ...

Gewinnspiel auf facebook

Restkarten für den Krimibrunch gibt es bei der Stadtbibliothek Vöcklabruck und bei Buch Schachtner in Vöcklabruck. Tips Vöcklabruck verlost auf der facebook-Seite 3 Exemplare von „Todesmal“.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Stadtpolizei Vöcklabruck: Schnellfahrer spülten viel Geld in die Kassa

VÖCKLABRUCK. Bedingt durch die Beendigung eines Dienstverhältnisses sowie einen Langzeitkrankenstand mussten über zehn Monate des Jahres 2019 sechs Bedienstete der Stadtpolizei ...

Über 17.000 Pannenhilfen und 3.700 Abschleppungen in nur einem Jahr

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Ob bei leeren Autobatterien, bei Problemen mit dem Fahrrad oder bei der schnellsten Reiseroute – im Schnitt halfen die ÖAMTC-Teams aus Mondsee und Vöcklabruck im ...

Feuerwehr leistete Arbeit von 18 Vollzeitkräften

VÖCKLABRUCK. Wie viele Arbeitsstunden die FF Vöcklabruck im Jahr 2019 für die Allgemeinheit geleistet hat, das wird erst klar, wenn man die Mathematik bemüht: 18 Vollzeitarbeitskräfte ...

Melanie Wendl aus Nußdorf bei der Ö3-Ski-Challenge dabei

NUSSDORF. Ö3-Coach Michi Kirchgasser hat die zehn Ö3-Hörer, die direkt nach dem Nightrace auf der Slalomstrecke gegeneinander antreten, präsentiert. Mit dabei auch Melanie ...

Glück dank Paulinas sonnigem Wesen und unbeschwerter Lebensfreude

SEEWALCHEN. Überwältigt von der Großzügigkeit der Tips-Leser, die bislang unglaubliche 23.492,48 Euro gespendet haben, bat Paulinas Mutter Gabi Neuhuber darum, ihren Dank ausdrücken ...

Preishuber: „Werden mit ganzer Kraft Betriebe unterstützen, Mitarbeiter zu bekommen“

BEZIRK VÖCKLABRUCK. „Lehrling dringend gesucht“ – so lautet derzeit das Motto hunderter Betriebe im Bezirk Vöcklabruck. Ende Oktober konnten von den Firmen in der Region 465 offene ...

Musik und Kabarett - Gruppe Klakradl bringt „Ghupft und ghatscht“

VÖCKLABRUCK. Am Samstag, 1. Februar, um 19.30 Uhr kommt die Formation Klakradl, bestehend aus dem Musikerduo Klak (unter anderem ausgezeichnet mit dem Kulturförderpreis für ...

Vorschau: Manuel Rubey kommt mit „Goldfisch“

VÖCKLABRUCK. Manuel Rubey ist mit „Goldfisch“ im Kuf-Kulturprogramm vertreten. Dieses erste Soloprogramm von Rubey wird am Dienstag, 26. Mai 2020, um 19.30 Uhr, ...