Samstag 20. April 2024
KW 16


Weitere Angebote

Sociale Medien

Kontakt

FH-OÖ-Studierende gewinnen Hackathon des Scott EU-Projekts

Martina Ebner, 22.08.2019 19:07

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Drei Automotive-Computing-Studierende vom FH-Oberösterreich-Campus Hagenberg durften sich über den ersten Platz beim internationalen Vehicle Data Hackathon freuen.

Alina Kuttler, Simon Krög (Zell/M.) und Lukas Rogl (Vöcklamarkt, v. l.) Foto: FH OÖ
Alina Kuttler, Simon Krög (Zell/M.) und Lukas Rogl (Vöcklamarkt, v. l.) Foto: FH OÖ

Lukas Rogl aus Vöcklamarkt, Alina Kuttler aus Waldneukirchen und Simon Krög aus Zell am Moos sind Gewinner des internationalen Wettbewerbs. Scott ist ein EU-Projekt, in dem internationale Partner aus Industrie und Forschung zusammenarbeiten, um Vertrauen in das Internet der Dinge (IoT) aufzubauen. Ziel des Hackathons war es, neue innovative Services zu konzipieren und zu entwickeln, die von Scott bereitgestellte Fahrzeugdaten nutzen.

Was mit den Daten passiert

Was also tun mit den zur Verfügung stehenden Daten, die Scott im Rahmen spezieller Autofahrten gesammelt hatte? „Unser Ansatz ist eine Datenbank, in welcher Daten von den Fahrzeugen auf der Straße gesammelt und so verarbeitet werden, dass sie aussagekräftige Vorhersagen über den Zustand des Fahrzeugs oder der Fahrumgebung ermöglichen. So, dass der Fahrer zum Beispiel vor gefährlichen Fahrbedingungen gewarnt werden kann – vor scharfen Kurven, einer starken Steigung oder einem starken Gefälle. Aber auch, dass Verkehrsverantwortliche etwa die Rot-Grün-Phasen bei Kreuzungen so optimieren können, dass Staus, Unfälle und ein hoher Spritverbrauch durch ständiges Gas geben und Bremsen reduziert werden“, erklärt der Vöcklamarkter Lukas Rogl.

Erfolgreich gemeistert

Im Finale konnten die FH-OÖ-Studierenden überzeugen und dürfen sich über 1.250 Euro und die Möglichkeit zur Weiterarbeit an ihrer Idee mit Expertenmitgliedern der Jury freuen.


Kommentare sind nur für eingeloggte User verfügbar.

Jetzt anmelden


Feuer bei Gewerbebetrieb in Gampern: Wechselrichter einer PV-Anlage brannte photo_library

Feuer bei Gewerbebetrieb in Gampern: Wechselrichter einer PV-Anlage brannte

GAMPERN. Am Samstag wurden alle vier Feuerwehren des Pflichtbereichs Gampern zu einem Einsatz bei einem örtlichen Gewerbebetrieb ...

Tips - total regional Online Redaktion
Zwei Autofahrerinnen bei Unfall in Vöcklamarkt verletzt

Zwei Autofahrerinnen bei Unfall in Vöcklamarkt verletzt

VÖCKLAMARKT. Zwei Autofahrerinnen sind am Freitagabend bei einem Unfall in Vöcklamarkt verletzt worden. 

Tips - total regional Online Redaktion
Zusammenkunft für Vöcklabrucker Jubilare photo_library

Zusammenkunft für Vöcklabrucker Jubilare

VÖCKLABRUCK. Auch im April lud die Stadtgemeinde wieder die Alters- und Ehejubilare auf Kaffee und Kuchen ein. Die Vöcklabrucker Klarinettenmusi ...

Tips - total regional Emma Salveter
Kulturschaffende treffen sich in Vöcklabruck

Kulturschaffende treffen sich in Vöcklabruck

VÖCKLABRUCK. Im Rathaus trat auf Einladung des Bürgermeisters und der Kulturreferentin Judith Pichlmann nun erstmals der Vöcklabrucker Kulturstammtisch ...

Tips - total regional Emma Salveter
Verbesserung für Pendler durch Zutrittssystem und mehr Parkplätze am Vöcklabrucker Bahnhof

Verbesserung für Pendler durch Zutrittssystem und mehr Parkplätze am Vöcklabrucker Bahnhof

VÖCKLABRUCK. Um die Parkplatz-Situation am Vöcklabrucker Bahnhof zu verbessern, soll ab 2025 ein Zutrittssystem in Kraft treten. Die Anzahl ...

Tips - total regional Emma Salveter
Live-Oper Madama Butterfly im Starmovie Regau

Live-Oper "Madama Butterfly" im Starmovie Regau

REGAU. Mit „Madama Butterfly“ findet der letzte Live-Operntermin der aktuellen Saison am Samstag, 11. Mai, um 19 Uhr statt. Zugleich ist ...

Tips - total regional Emma Salveter
Aktuelle Straßensperren im Bezirk Vöcklabruck

Aktuelle Straßensperren im Bezirk Vöcklabruck

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Auf den Straßen im Bezirk Vöcklabruck kommt es in den kommenden Tagen zu mehreren Verkehrsbehinderungen.

Tips - total regional Emma Salveter
Delegation aus Luxemburg auf Exkursion im Sternenpark Attersee-Traunsee

Delegation aus Luxemburg auf Exkursion im Sternenpark Attersee-Traunsee

STEINBACH. Eine Delegation des Naturparks Our aus dem Norden Luxemburgs besuchte Österreichs ersten Sternenpark in Steinbach am Attersee. Ziel ...

Tips - total regional Online Redaktion