Schülerinnen der Don Bosco Schulen am Wiener Opernball

Hits: 209
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 21.02.2020 11:08 Uhr

VÖCKLABRUCK. Auch dieses Jahr durften Schülerinnen der fünften Klassen der HLW Vöcklabruck hautnah dabei sein, als es in der Staatsoper wieder hieß „Alles Walzer“! 

Die Schülerinnen waren als kompetente Servicemitarbeiterinnen für das leibliche Wohl der prominenten Gäste zuständig. Dabei bekamen sie einen Einblick in diese einzigartige Veranstaltung.

Arbeitsintensive Ballnacht

Zum Höhepunkt des Abends zählte sicherlich der Einsatz von Annalena Schlager in der Bundespräsidentenloge. Sie hatte die Ehre, Bundespräsident Alexander Van der Bellen und seine Gäste zu betreuen. Neben dem Staatschef zählten auch Richard Lugner und andere bekannte Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik zu ihren Gästen. Trotz einer arbeitsintensiven Ballnacht war es für die Schülerinnen eine erstklassige Erfahrung, die sie keinesfalls missen möchten und ihnen bestimmt noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Leserbrief: Warum die Atterseeregion bald ein 2. Ischgl sein könnte

SEEWALCHEN. „Es ist kaum zu übersehen und zu überhören, überall erscheinen die Slogans mit “Bleib zu Hause… reduziere deine sozialen Kontakte auf ein Minimum…usw.„ ...

Vöcklabruck hilft zusammen

VÖCKLABRUCK. Der von Stadtgemeinde, Stadtmarketing und Freiwilligen flugs auf die Beine gestellte Besorgungsnotdienst zeigt, wie groß die Hilfsbereitschaft in der Bezirksstadt ist.

Bürgermeister hilft persönlich mit

FRANKENBURG. Bürgermeister Heinz Leprich ist unter der Telefonnummer 0676/7090 503 erreichbar und kümmert sich persönlich um Besorgungen, wie den Einkauf von Lebensmittel oder Medikamenten ...

Lkw musste geborgen werden

ATZBACH. Die Feuerwehr Atzbach musste zu einer Lkw-Bergung ausrücken.

Mittlerweile 64 Corona-Virus-Fälle im Bezirk Vöcklabruck

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Das Land OÖ meldet für den Bezirk 64 Corona-Infizierte (Stand 26. März, 8 Uhr). Damit sind in den vergangenen 24 Stunden 16 Neuinfektionen dazugekommen.

Alten- und Pflegeheim Lenzing: Zum Schutz der Bewohner erfolgen auch Temperaturmessungen

LENZING. Um die Ansteckungsgefahr der Bewohner des Alten- und Pflegeheimes zu minimieren, wurden diverse Sicherheitsmaßnahmen gesetzt. 

Der Krisenstab des Roten Kreuzes: „Wenn es ernst wird, stehen wir bereit!“

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Die Maßnahmen gegen Covid-19 haben den Alltag verändert. Für Menschen im Gesundheitssektor noch ein wenig mehr. Heute stellen wir einen der Helden des Corona-Alltags ...

Foto-Demo war Erfolg

VÖCKLABRUCK. Am internationalen Tag gegen Rassismus riefen etliche Vöcklabrucker Organisationen zu einer Demonstration durch Fotos auf. Anstelle einer großen Menschengruppe ist eine große ...