Vöcklabruck hilft zusammen

Hits: 351
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 27.03.2020 11:46 Uhr

VÖCKLABRUCK. Der von Stadtgemeinde, Stadtmarketing und Freiwilligen flugs auf die Beine gestellte Besorgungsnotdienst zeigt, wie groß die Hilfsbereitschaft in der Bezirksstadt ist.

Zwischen 9 und 12 Uhr von Montag bis Freitag können Menschen, die das Haus nicht verlassen sollen oder wollen, unter der Nummer des Stadtamtes, 07672/760, anrufen und bekannt geben, dass sie den Besorgungsnotdienst in Anspruch nehmen möchten. Rund 75 „gute Geister“ stehen parat, um für Mitbürger einkaufen zu gehen, Botengänge zu erledigen oder auch einmal mit dem Hund Gassi zu gehen. Etwa 30 Personen haben bislang Bedarf angemeldet. Die Freude über die Unterstützung ist groß. „Es ist so berührend, wenn Menschen einander so spontan helfen“, stand auf einem „Danke“-Zettel eines Nutzers an seinen Helfer. Sarah Anna Lothring, eine der freiwilligen „Helferlein“, bringt es auf den Punkt: „Für mich ist das Helfen in dieser Situation sehr wichtig, denn nur gemeinsam können wir Großes schaffen und diese Krise gut überstehen.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Couragierter Zeuge stoppte Unfallenkerin

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto wurde eine 60-jährige Radfahrerin aus Vöcklabruck unbestimmten Grades verletzt. Die 87-jährige Unfalllenkerin beging ...

Gleich bei Amtsantritt viele Projektideen entwickelt

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Seit 1. Mai ist Johannes Beer neuer Bezirkshauptmann und somit der oberste Beamte im Bezirk Vöcklabruck. Tips bat ihn zum Interview.

Bezirkshauptstadt nähert sich Schritt für Schritt dem Normalbetrieb

VÖCKLABRUCK. Nach dem zwischenzeitlichen Ende der als selbstverständlich empfundenen Freiheiten durch den coronabedingten Lockdown zieht das Stadtamt nun eine vorsichtige Bilanz.

Handy am Lenker: E-Bikerin schwer verletzt

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Schwer verletzt wurde eine 54-Jährige aus dem Bezirk Vöcklabruck, die am Sonntag gegen 12 Uhr schwer mit ihrem E-Bike stürzte. 

270 Masken an Schule übergeben

FRANKENMARKT. Der Verein Wirtschaft mit Herz hat sich in Kooperation mit der Express-Stickerei dazu entschlossen, den Kindern und Jugendlichen in der Neuen Mittelschule Frankenmarkt wiederverwendbare, ...

Wohnhausbrand in Desselbrunn

DESSELBRUNN. Die Feuerwehren Windern, Desselbrunn und Sicking mussten zu einem Wohnhausbrand ausrücken.

Goldhaubenfrauen nähten Schutzmasken für Altenheim

VÖCKLAMARKT. „Wer im Notfall schnell hilft, hilft doppelt“ - gemäß diesem Sprichwort haben die Goldhaubenfrauen Vöcklamarkt/Pfaffing im Eiltempo Schutzmasken für die Mitarbeiter ...

Angeheizter Kachelofen alleine gelassen: Wohnhausbrand in Seewalchen

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Zu einem Wohnhausbrand kam es am Samstagnachmittag in in Seewalchen am Attersee. Der 49-jährige Bewohner befeuerte gegen 14 Uhr den Kachelofen und verließ dann das Haus.  ...