Puppenstube als Homeoffice

Hits: 14
Die Kinder beim Rechnungen verschicken und Termine vereinbaren Foto: Kindergarten
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 21.06.2021 19:06 Uhr

TIMELKAM. Nachdem viele Eltern der Kinder der Sonnengruppe in einem Büro arbeiten, beschloss der Gemeindekindergarten, den Rollenspielbereich in der Puppenstube in ein Büro zu verwandeln.

Die Puppen wurden auf Urlaub geschickt und Schreibtisch, Computer und Büroutensilien fanden ihren Platz. Von der Gemeinde wurde der Kindergarten mit verschiedensten Büroartikeln unterstützt. So konnte das Kinderbüro mit Stempeln, Bestellbüchern, Zahlscheinen und vielem mehr bestückt werden. Das Beste ist auf alle Fälle die noch funktionierende Rechenmaschine.

Konferenzen und Rechnungen

Einige Kinder brachten Telefon, Laptop und andere wichtige Behelfe von zu Hause mit. Das Spiel in der Welt der Erwachsenen ist für alle Kinder spannend und sie sind voller Eifer am Arbeiten. So werden mit dem Herrn Bürgermeister Konferenzen vereinbart, Rechnungen verschickt und Telefonate abgehalten. Alle Kinder betätigen sich gerne im „Kindergartenbüro“ und dürfen dort nachspielen, was Mama und Papa täglich arbeiten, während sie selbst im Kindergarten spielen.

Kommentar verfassen



„Die Leichtigkeit des Seins“: Larissa Lici präsentiert Schmuck aus Muscheln, Perlen und Korallen

ATTERSEE. Am Freitag, 6. August, präsentiert die Designerin Larissa Cuturi ihre handgefertigten Lara Lici Schmuckstücke bereits zum dritten Mal im Rahmen eines Pop-up-Events im wunderschönen Ambiente ...

Volkshilfe startet Petition gegen Kinderarmut

VÖCKLABRUCK. Armut hat viele Gesichter. In Österreich gibt es insgesamt mehr als 1,2 Millionen armutsgefährdete Menschen.

Starke Leistung der Schwimmgruppe

VÖCKLAMARKT. Die Schwimmgruppe „Brücken bauen“ der Lebenshilfe-Werkstätte Vöcklamarkt zeigte bei den Österreichischen Meisterschaften im Schwimmen von Special Olympics starke ...

Alkolenker überschlug sich mit Fahrzeug

PUCHKIRCHEN. Mit 1,64 Promille Alkohol im Blut verursachte ein 27-Jähriger am Sonntag um 4 Uhr morgens einen Verkehrsunfall auf der Trattberger Landesstraße in Puchkirchen.

Zwischensaison: Frankenburger würfeln bereits wieder 2022

FRANKENBURG. Eigentlich wäre nach der coronabedingten Absage der Saison 2021 turnusmäßig erst 2023 wieder ein Würfelspieljahr gewesen. Doch die theaterbegeisterten Frankenburger schieben ...

Radfahrer nach Kollision mit PKW gestürzt

ST. GEORGEN/ATTERGAU. Mit der Rettung ins Krankenhaus gebracht werden musste am Samstag ein 64-jähriger Radfahrer aus dem Bezirk Vöcklabruck, der an einer Kreuzung in St. Georgen mit ...

Ausflug des Seniorenbundes Mondsee

MONDSEE. Rund 40 Teilnahmer waren beim Ausflug des Seniorenbunds Mondsee zum Grünen See in der Steiermark dabei. 

SPÖ-Themenfahrt zum freien Seezugang

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Nur noch einer von acht Metern Ufer des Attersees ist für die Öffentlichkeit zugänglich. Auf diesen Missstand machte die SPÖ mit ihrer Themenfahrt zur Sicherung ...