Auwälder – Schutz für die „kleine Wildnis vor der Haustür“

Hits: 34
Die Senioren bei ihrer Exkursion in den Auwald Foto: Luise Hohl
Wolfgang Macherhammer Wolfgang Macherhammer, Tips Redaktion, 21.06.2021 17:18 Uhr

VÖCKLABRUCK. Vor über 30 Jahren setzten sich der „Mutbürger“ Fritz Hauser und der ehemalige Landesleiter der Naturschutzjugend Herbert Weißenbacher mit einer Gruppe Vöcklabrucker Bürger für den Schutz der Aulandschaften ein. 

Voller Freude trafen sich kürzlich die ehemaligen Auwaldschützer auf der Agerbrücke und erkundeten mit der Vöcklabrucker Seniorenbundgruppe den hohen ökologischen Wert der Auwälder. Das Landschaftschutzgebiet Vöckla-Ager-Spitz, die Schalchhamer Au und die Schneiderau sind durch die natürliche Dynamik von Überschwemmung und Trockenheit charakterisiert. Durch ihre Strukturvielfalt weisen sie einen hohen Grad der Biodiversität auf, welche durch über 20 Schneckenarten und über 120 Pflanzenarten dokumentiert ist. „Dieses Auwaldgebiet stellt eine bedeutende Kohlendioxidsenke im Ökoverbundsystem Attersee-Vöckla-Ager dar und bietet ein wunderbares Naherholungsgebiet für die Region Vöcklabruck-Regau“, erklärte Seniorenbund Obmann Weißenbacher den naturbegeisterten Senioren.

Kommentar verfassen



Sonderfahrt zum Kaiserfest

ATTNANG-PUCHHEIM. Wie jedes Jahr findet auch heuer am 15. August in Bad Ischl wieder das traditionelle Kaiserfest statt. Die Österreichische Gesellschaft für Eisenbahngeschichte bietet die ...

Erlebnisse eines Weltenwanderers

VÖCKLABRUCK. Die Leader-Region Vöckla-Ager konnte Weltenwanderer Gregor Sieböck für zwei Veranstaltungen gewinnen.

Tennisclub Kammer holt drei Meistertitel

SCHÖRFLING. Die durch Corona etwas nach hinten verschobene Mannschaftsmeisterschaft des OÖ Tennisverbands endete mit etwas Verspätung. Für den TC Kammer war sie mehr als erfolgreich. ...

Motorradlenker bei Unfall schwer verletzt

RÜSTORF. Schwer verletzt wurde am Freitagabend ein 26-jähriger Motorradlenker, der auf der B135 im Gemeindegebiet von Rüstorf bei einem riskanten Überholmanöver verunfallte.  ...

Neue Lebenshilfe-Werkstätte mit Jausenstation

VÖCKLABRUCK. In der Ferdinand-Öttl-Straße entsteht eine neue Werkstätte der Lebenshilfe Oberösterreich. Ab Anfang nächsten Jahres werden in ehemaligen Räumlichkeiten ...

Grüne Gemeindegruppe kandidiert in Attersee

ATTERSEE. Jetzt ist es fix: in Attersee am Attersee wird bei der Gemeinderatswahl am 26. September eine Grüne Gemeindegruppe kandidieren. Ein entsprechender Wahlvorschlag wurde diese Woche eingereicht, ...

Sommerkino im Arkadenhof

VÖCKLABRUCK. Ab 2. August wird das Open Air Kino in Vöcklabruck fortgesetzt – wie gewohnt im reizvollen Arkadenhof des Stadtcafés Vöcklabruck.

17-jährige Mopedlenkerin kollidierte mit Motorrad

ATTERSEE. Bei dem Versuch, ihr Moped auf der B151 in Attersee zu wenden, kollidierte eine 17-Jährige am Freitag gegen 17.40 Uhr mit einem Oldtimer-Motorrad. Beide Lenker wurden verletzt.