Tennisclub Zell am Pettenfirst spendet für Waisenhaus in Uganda

Hits: 84
Martina Ebner Tips Redaktion Martina Ebner, 29.01.2022 09:20 Uhr

ZELL AM PETTENFIRST. Mitglieder vom Tennisclub Zell am Pettenfirst haben 650 Euro für das Waisenhaus Sanyu Babies Home in Uganda gespendet.

Rose Nampewo, Projektkoordinatorin vom österreichischen „Verein For a Better Future“ in Uganda, war im vergangenen Sommer zu Besuch in Österreich und hat dabei auch erstmalig beim TC Zell am Pettenfirst Tennis spielen dürfen. In der Folge hat der Verein eine Spendenaktion durchgeführt.

„Glückliches Heim für Babys“

Rose Nampewo kennt das Waisenhaus seit vielen Jahren, weil sie dort oftmals ehrenamtlich als Helferin tätig ist. Das Waisenhaus „Sanyu Babies Home“ betreut über 50 Kinder im Alter von ein bis fünf Jahren. Es gibt in Uganda viele Tausende von Waisenkindern, deren Eltern an verschiedenen Krankheiten sterben, oder Kinder, die nach dem Tod ihrer Eltern zu Hause alleine übrig bleiben oder auf der Straße ausgesetzt werden, weil niemand da ist und allen das nötige Geld für das Überleben der Kinder fehlt. Die Unterbringung oder die Aufnahme in einem Waisenhaus ist für solche Kinder oftmals die letzte Überlebenschance. Der Name „Sanyu“ steht für Glück in Uganda – somit „Glückliches Heim für Babys“.

Kommentar verfassen



Heuausstellung präsentiert

PÖNDORF. Die Bio-Heu-Region als bundesländerübergreifendes Projekt besteht jetzt seit 25 Jahren. Um ihren österreichischen und internationalen Kunden die Zusammenhänge zwischen ...

Open-Air-Konzerte beim Pfingstspektakel

ATTNANG-PUCHHEIM. Seit jeher bildet das Pfingstspektakel den krönenden Tagesabschluss eines Pfingst-Tages am Spitzberg.

Fast alle 52 Gemeinden im Bezirk Vöcklabruck bieten der Jugend Lehrplätze an

BEZIRK VÖCKLABRUCK. In nur vier der 52 Gemeinden des Bezirks Vöcklabruck werden derzeit keine Lehrlinge ausgebildet.

Erfolgreiche Turner bei den Landesmeisterschaften

VÖCKLABRUCK/MONDSEE. Der Allgemeine Turnverein 1889 Vöcklabruck ging bei den OÖ Landesmeisterschaften in Schärding mit zehn Turnern an den Start. Davon turnten sich vier Vöcklabrucker auf den ersten ...

Hublz, die App zur Kulturentdeckung steht im Finale von „Travel Start-up“

SCHÖRFLING/A. Die Kulturentdeckungs-App Hublz gewann die Vorausscheidung des internationalen „Travel Start-up“-Bewerbs.

Classic Motocross, Sidecar Motocross und Auner Cup in Niederholzham

SCHWANENSTADT. Ausgetragen werden am Samstag, 4. und Sonntag, 5. Juni, von der Motorsportvereinigung Schwanenstadt (MSV) auf der WM-Strecke in Niederholzham Rennen im Rahmen des European Classic Motocross ...

Mann bedrohte Supermarkt-Mitarbeiterin

ST. GEORGEN. Weil er Probleme mit einer Wertkarte hatte und ihm die Mitarbeiter eines Supermarktes in St. Georgen nicht helfen konnten, drehte ein 59-jähriger Iraner aus dem Bezirk Vöcklabruck durch.  ...

Improshow an einem Vorsommerabend

SCHWANENSTADT. Die Improtheatergruppe N2o spielt ihre letzte Show vor der Sommerpause im Kino Schwanenstadt. Am 27. Mai um 19.30 Uhr wird wieder improvisiert, gesungen und gelacht und der Sommer eingeläutet. ...