Kronlachner vertreibt T-Shirt Unikate mit sozialem Mehrwert

Hits: 141
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 24.01.2020 10:23 Uhr

VÖCKLABRUCK. Kronlachner The Concept nahm das Maltalent von Larissa Schmid zum Anlass für eine eigene Modekollektion. Die Kooperation brachte bisher 3.202 Euro ein, die als Spende an die Lebenshilfe-Werkstätte Vöcklabruck übergeben wurde.

Larissa Schmid, die Tochter einer Mitarbeiterin von „Kronlachner The Concept“, besucht seit mittlerweile vier Jahren die Lebenshilfe-Werkstätte Vöcklabruck, wo eine ihrer Lieblingsbeschäftigungen Malen und Zeichnen ist. Ihr Lieblingsmotiv, der von ihr kreierte „Kopffüßler“, verwandelt hochwertige T-Shirts und Stofftaschen nun zu farbenfrohen Modeunikaten, die im Hair-, Fashion- und Beautysalon in Attnang-Puchheim angeboten werden. Bei einem vorweihnachtlichen Benefizabend fanden viele der in der Lebenshilfe-Werkstätte produzierten T-Shirts neue Besitzer, darüber hinaus brachten die Tombolaerlöse des Abends und Trinkgeld-Spenden der Mitarbeiter eine stattliche Summe für die Lebenshilfe ein.

Freude über Kooperation

Insgesamt konnte bei einem Besuch in der Lebenshilfe-Werkstätte ein Betrag über 3.202 Euro an die Werkstätte Vöcklabruck übergeben werden, die zum Ankauf einer Veeh-Harfe, einer Harfe die durch ihre einfache Handhabung auch ohne Notenkenntnisse gespielt werden kann, verwendet wird. „Wir freuen uns über diese tolle Kooperation, wo so viel Wertschätzung zu spüren ist. Auch das ist Teil gelebter Inklusion“, so Eva Ritt, Leiterin der Werkstätte Vöcklabruck. Die T-Shirts und Stofftaschen mit Motiven von Larissa Schmid sind auch weiterhin bei Kronlachner The Concept erhältlich.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Barrierefreies Naturerlebnis im Naturpark Attersee-Traunsee

STEINBACH/A. Erstmals organisierte der Verein Naturpark Attersee-Traunsee gemeinsam mit „MoBet“ (Verein für mobile Betreuung) vier barrierefreie Naturerlebnistage in und rund um die interaktive ...

„Freie Fahrt und freier Seezugang“: SPÖ-Agerforum bezieht Stellung zu drängenden Themen

SCHÖRFLING/A. Massive Unterstützung für die Forderung nach freiem Seezugang gibt es durch die Mitglieder des Agerforums, welches vor kurzer Zeit aus SPÖ Vertretern mehrerer Gemeinden ...

UHS Vöcklabruck startet mit neuer Leitung und einer Schulstartaktion in das Schuljahr

VÖCKLABRUCK. Nicht nur für die Schüler begann wieder ein neues, herausforderndes Jahr. Auch die Union Höherer Schüler Oberösterreich (UHS OÖ) startet motiviert in ...

Bienenfreundlicher Eurospar-Markt in Ottnang am Hausruck

OTTNANG/H. Als Unterstützung für das Projekt der Bienenfreundlichen Gemeinde Ottnang am Hausruck wurden schon in der Planungsphase auf eine möglichst insektenfreundliche Gestaltung ...

 50 Jahre nach der Lehre traf man sich in der Lenzing AG wieder

LENZING. Am Dienstag, den 1. September 1970, um 8 Uhr war für sechs junge Damen und 35 Burschen Treffpunkt beim Haupttor der Lenzing AG. Es war der Beginn ihrer Lehrzeit und damit der Einstieg ...

Landwirtschaft: Kritische Fragen an Kammerführung

VÖCKLABRUCK. Zahlreiche Bauern aus dem Bezirk Vöcklabruck folgten der Einladung der Landwirtschaftskammer OÖ, um in der Landwirtschaftlichen Fachschule aktuelle Themen zu besprechen und ...

Brandstiftung konnte rasch geklärt werden

SCHWANENSTADT. Nachdem ein 29-Jähriger am Abend im Bahnhofsgelände die Toilettenpapierspender in Brand gesteckt hatte, konnte die Polizei den Tatverdächtigen rasch ausforschen.

Pfahlbauforschung: Mobiler Schauraum „Schatzsuche im Mondsee“

MONDSEE. Unter dem Titel „Schatzsuche im Mondsee“ steht bis 2. November ein mobiler Schauraum der Pfahlbauforschung am Marktplatz. Er ist täglich von 8 bis 18 Uhr geöffnet.