Nahe an den Punkten

Hits: 29
Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 05.08.2020 14:01 Uhr

ATTNANG-PUCHHEIM. Einen weiteren Schritt in die Nähe seiner ersten Punkte machte Österreichs einziger WM-Starter in der Motorrad-WM Maximilian Kofler beim Grand Prix in Andalusien

Der 19-Jährige belegte auf seiner KTM des französischen Teams CIP-Greenpower den 18. Platz und landete damit in seinem siebten WM-Einsatz sein bestes Karriereergebnis. Von Startplatz 24 kämpfte sich Kofler im Laufe des Rennens immer weiter nach vorne und konnte ein zufriedenes Resümee ziehen.

Es folgt der Grand Prix der Tschechischen Republik in Brünn, ehe gleich an den Wochenenden danach zweimal ein Heim Grand Prix auf den Oberösterreicher wartet. Denn von 14. bis 23. August gastiert die Motorrad-WM in Spielberg am Red Bull Ring.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Pkw-Lenkerin übersah Motorrad

OBERHOFEN. Ein 37-jähriger Motorradfahrer musste nach einem Verkehrsunfall mit dem Rettungshubschrauber in das Unfallkrankenhaus Salzburg geflogen werden.

Seminarhaus St. Klara schließt mit Jahresende

VÖCKLABRUCK. Das Seminarhaus St. Klara in Vöcklabruck wird per 31. Dezember 2020 geschlossen, gibt die Geschäftsführung der Tau.Service GmbH bekannt. Veränderte Marktbedingungen ...

Schmerzbehandlung durch medizinische Hirudotherapie (Blutegeltherapie)

REGAU. die medizinische Hirudotherapie (Blutegeltherapie) erlebt auch in Österreich eine Renaissance. Denisa Staufer praktiziert in ihrer Praxis in Regau diese Heilmethode, die zu den ...

Bau des Altstoffsammelzentrums hat begonnen

VÖCKLABRUCK. Gegenüber der Don-Bosco-Schule wird das neue Altstoffsammelzentrum, das auch das Büro des Bezirksabfallverbands beherbergen wird, errichtet. Der Bau hat bereits begonnen. Die ...

Pkw-Lenker zog bei Streit eine Waffe

ST. GEORGEN. Wegen eines Vorfalls bei der Fahrt auf der Autobahn gerieten zwei Pkw-Lenker in Streit. Einer der beiden zog dabei eine Schreckschusspistole aus dem Handschuhfach und zielte auf seinen Kontrahenten. ...

Angebranntes Kochgut löste Brandeinsatz aus

REGAU. Zu einem Wohnhausbrand mussten die Feuerwehren Regau und Rutzenmoos ausrücken. Verletzt wurde niemand. 

Sozialkontakte: „Mehr Qualität statt Quantität“

BEZIRK VÖCKLABRUCK. 68 Corona-Infizierte gibt es (Stand 21. September, 12 Uhr) derzeit im Bezirk. In den vergangenen Wochen nahm die Zahl der Erkrankten wieder deutlich zu.

Platz 27 für Maximilian Kofler beim Grand Prix von Rimini in der Moto3

ATTNANG-P. Auch das zweite Wochenende am Misano World Circuit Marco Simoncelli verlief nicht wunschgemäß für Maximilian Kofler. Der rot-weiß-rote KTM-Pilot landete auf Rang 27 ...