Faustball-Bundesliga: Vöcklabruck verteidigt Tabellenführung

Hits: 48
Martina Ebner Tips Redaktion Martina Ebner, 24.01.2022 09:17 Uhr

VÖCKLABRUCK. Die Positionen in der Faustball-Bundesliga der Männer scheinen zwei Runden vor Ende des Grunddurchgangs bezogen. Das Spitzentrio Vöcklabruck, Enns und Freistadt setzte sich mit Siegen weiter von den Verfolgern ab und steht mit zumindest einem Beim im Final3. Während sich Urfahr weiter davon zog, befinden sich Schwanenstadt und Kremsmünster weiterhin in der Abstiegszone. Bei den Kremstalern gab es dennoch Grund zum Jubeln.

Kremsmünster musste sich Grieskirchen und Vöcklabruck jeweils klar mit 0:3 geschlagen geben und liegt mit zwei Punkten nur auf Rang acht, sechs Punkte hinter dem rettenden siebten Platz. Bejubelt wurden am Wochenende dafür die Siege des Zweierteams, das in der 2. Bundesliga einen Aufstiegsplatz fixierte und Kremsmünster somit auch im nächsten Jahr einen Platz in der höchsten Spielklasse sicherte. Vöcklabruck verteidigte mit einem 3:1 gegen Grieskirchen die Tabellenführung.

Schwanenstadt erneut ohne Punkte

Punktegleich mit den Vöcklabrucker Tigers belegt Enns nach Siegen über Schwanenstadt und Urfahr den zweiten Rang. Urfahr setzte sich mit einem Sieg gegen Schwanenstadt weiter von der Abstiegszone ab und machte damit einen Riesenschritt in Richtung Klassenerhalt. Diesen muss Schwanenstadt wohl endgültig abschreiben, nachdem man am Wochenende erneut ohne Punkte geblieben war. Die Swanbombers zwangen Enns und Urfahr jeweils in einen Entscheidungssatz, präsentierten sich im Finish aber nicht abgebrüht genug, um für eine Überraschung zu sorgen.

Freistadt fertigte Seekirchen ab und setzte sich mit einem Sieg im direkten Duell auch entscheidend von Verfolger Froschberg ab. Am kommenden Donnerstag, 27. Jänner, haben die drittplatzierten Mühlviertler sogar die Chance, mit einem Sieg im Nachtrag gegen Kremsmünster punktemäßig zu Vöcklabruck und Enns aufzuschließen. Für Froschberg rückt damit der Traum vom Final3 trotz eines Sieges gegen Seekirchen in weite Ferne.

Kommentar verfassen



Open-Air-Konzerte beim Pfingstspektakel

ATTNANG-PUCHHEIM. Seit jeher bildet das Pfingstspektakel den krönenden Tagesabschluss eines Pfingst-Tages am Spitzberg.

Fast alle 52 Gemeinden im Bezirk Vöcklabruck bieten der Jugend Lehrplätze an

BEZIRK VÖCKLABRUCK. In nur vier der 52 Gemeinden des Bezirks Vöcklabruck werden derzeit keine Lehrlinge ausgebildet.

Erfolgreiche Turner bei den Landesmeisterschaften

VÖCKLABRUCK/MONDSEE. Der Allgemeine Turnverein 1889 Vöcklabruck ging bei den OÖ Landesmeisterschaften in Schärding mit zehn Turnern an den Start. Davon turnten sich vier Vöcklabrucker auf den ersten ...

Hublz, die App zur Kulturentdeckung steht im Finale von „Travel Start-up“

SCHÖRFLING/A. Die Kulturentdeckungs-App Hublz gewann die Vorausscheidung des internationalen „Travel Start-up“-Bewerbs.

Classic Motocross, Sidecar Motocross und Auner Cup in Niederholzham

SCHWANENSTADT. Ausgetragen werden am Samstag, 4. und Sonntag, 5. Juni, von der Motorsportvereinigung Schwanenstadt (MSV) auf der WM-Strecke in Niederholzham Rennen im Rahmen des European Classic Motocross ...

Mann bedrohte Supermarkt-Mitarbeiterin

ST. GEORGEN. Weil er Probleme mit einer Wertkarte hatte und ihm die Mitarbeiter eines Supermarktes in St. Georgen nicht helfen konnten, drehte ein 59-jähriger Iraner aus dem Bezirk Vöcklabruck durch.  ...

Improshow an einem Vorsommerabend

SCHWANENSTADT. Die Improtheatergruppe N2o spielt ihre letzte Show vor der Sommerpause im Kino Schwanenstadt. Am 27. Mai um 19.30 Uhr wird wieder improvisiert, gesungen und gelacht und der Sommer eingeläutet. ...

Defibrillator für Notfälle im Schulzentrum St. Georgen/A.

ST. GEORGEN/A. Seit Mai steht im Schulzentrum das neueste Defibrillatormodell der Firma Livepak für Notfälle zur Verfügung.