Bewerbung für die Duale Akademie im Wirtschaftsraum Vöcklabruck

Martina Ebner Martina Ebner, Tips Redaktion, 23.08.2019 19:08 Uhr

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Im Vorjahr hat die Wirtschaftskammer Oberösterreich ihre Duale Akademie gestartet. Diese WKOÖ-Bildungsinnovation eröffnet speziell AHS-Maturanten, die nicht sofort ein Studium anstreben, als auch Studierenden ohne Studienabschluss oder Berufsumsteigern neue Wege in eine erfolgreiche berufliche Zukunft.

„Mit zwei Berufsbildern haben wir im letzten Herbst begonnen, nun erweitern wir auf neun und bieten damit jungen Menschen die tolle Chance, im Berufsleben sofort erfolgreich durchzustarten“, betont WKOÖ-Präsidentin Doris Hummer, die sich erst kürzlich bei mehreren Firmenbesuchen davon überzeugen konnte, wie groß das Interesse der Unternehmen im Bezirk Vöcklabruck ist, bei der Dualen Akademie mitzumachen.

Beliebtes Ausbildungsangebot

Mittlerweile nützen im Bezirk Vöcklabruck bereits 19 Unternehmen dieses neue Ausbildungsangebot der Wirtschaftskammer Oberösterreich. Diese regionalen DA-Ausbildungsbetriebe bieten Plätze für die Berufsbilder „Einzelhandel“, „Mechatronik“, „Kfz-Technik“, „Speditionskaufmann/-frau“ sowie „Hotel- und Gastgewerbeassistenz“ an.

Umfassendes Programm

„Bei diesem umfassenden Programm erhalten die Trainees eine hochwertige qualitätsgesicherte Ausbildung. Zudem ermöglicht die Förderung des AMS 18+ eine besonders attraktive Bezahlung ab dem ersten Arbeitstag“, erläutert Angelika Winzig, Obfrau der WKO Vöcklabruck. „Der praxisbezogene Fokus liegt darauf, das zu lernen, was man wirklich braucht. Den Absolventen der Dualen Akademie eröffnen sich nicht nur Top-Karriereperspektiven, sondern auch die Möglichkeit, weitere und darauf aufbauende Bildungsabschlüsse zu machen.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Bergrettung musste zu nächtlichem Einsatz auf den Mahdlgupf ausrücken

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Kurz vor dem Ende des Attersee Klettersteiges bekam eine 31-jährige Slowakin am 13. September abends Krämpfe in den Armen und konnte nicht mehr weiter; Mitglieder des ...

Erschöpfter Tscheche per Hubschrauber aus Attersee Klettersteig gerettet

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Am 14. September musste ein 34-jähriger Tscheche, der aus Erschöpfung nicht mehr weiter konnte, per Polizeihubschrauber aus dem Attersee Klettersteig gerettet werden. ...

Alkolenker fuhr auf Leitschiene auf: PKW wurde in Wald geschleudert

ZELL AM MOOS. Ein 20-jähriger betrunkener PKW-Lenker kam am 14. September gegen 3.35 Uhr auf der B154 von der Fahrbahn ab; das Fahrzeug geriet auf die Leitschiene und wurde anschließend in den ...

Vöcklabruck hält nun einen Weltrekord

VÖCKLABRUCK. Im Freizeitpark wurde heute Abend der Weltrekord für die größte Trommel-Unterrichtsstunde gebrochen.

Eintauchen in die Welt der Spiele

VÖCKLABRUCK. Der Vöcklabrucker FlipperSportVerein – FlippArena bot dieses Jahr zweimal die Möglichkeit zum Flippern, Darten und Autofahren.

Regionalligist UVB Vöcklamarkt reist zum Aufsteiger ATSV Wolfsberg

BEZIRK VÖCKLABRUCK. Nach vier Spielen ohne Sieg fand UVB Vöcklamarkt gegen Deutschlandsberg in die Erfolgsspur zurück. Kommenden Spieltag reist die Schatas-Elf nach Kärnten.

Neuen Pfarrer vorgestellt

TIMELKAM. Per Handschlag wurden die Gottesdienstbesucher am 1. September von den beiden Neuen begrüßt: Gemeinsam mit Pastoralassistentin Sabine Kranzinger wird Pfarrer Hans Ortner ab nun die ...

Radklassiker King of the Lake 2019: Komplett gesperrte Strecke um den Attersee sorgt für „Tour-Feeling“

SCHÖRFLING. In knapp einer Woche ist es soweit, am 21. September wird beim neunten ASVÖ King of the Lake wieder um absolute Bestzeiten am Attersee gekämpft. Die 47,2 km lange Strecke ...