Jännerrallye: Vorchdorfer wieder am Siegerpodest

Jännerrallye: Vorchdorfer wieder am Siegerpodest

Reinhard Spitzer Reinhard Spitzer, Tips Redaktion, 06.01.2019 10:56 Uhr

VORCHDORF/FREISTADT. Hervorragende Figur machte Gerhard Aigner bei der von Tips präsentierten 34. Internationalen Lietz Sport Jännerrallye by LT 1. Nach dem zweiten Platz im Vorjahr schaffte der Vorchdorfer Busunternehmer als Dritter neuerlich den Sprung auf das Siegerpodest.

„Das war mit Sicherheit die schwierigste Rallye, die ich je bestritten habe“, spricht der 43-Jährige Pilot eines Skoda Fabia R5 die tief winterlichen und vor allem auch deshalb extremen äußeren Bedingungen an.

Überlegener Gesamtsieger

Auf Markenkollege und Gesamtsieger Julian Wagner fehlten Gerhard Aigner am Ende 9:02 Minuten. „Julian kann man nur gratulieren, er ist einfach gigantisch gefahren“, verneigt sich Aigner vor dem 23-jährigen Mühlviertler Lokalmatador aus Unterweitersdorf. Der Rückstand auf den zweitplatzierten Gerald Rigler mit dem WM-erprobten Jürgen Heigl am Beifahrersitz (Ford Fiesta R5) hielt sich mit etwas mehr als 40 Sekunden in Grenzen.

Vor der prächtigen Kulisse von rund 100.000 Fans an drei Tagen erst gar nicht ins Ziel kamen beispielsweise Ex-Staatsmeister Hermann Neubauer, der Deutscher Hermann Gaßner oder Bäckermeister Ernst Haneder, die „fliegende Semmel“ aus St. Oswald/Freistadt.

Nähere Infos und alle Ergebnisse unter https://www.jaennerrallye.at/

Artikel weiterempfehlen:

+ Jetzt verfassen

Kommentar verfassen






Neuer Landesobmann bei der freiheitlichen Wirtschaft

Neuer Landesobmann bei der freiheitlichen Wirtschaft

OHLSDORF. FW-Landesvorstand bestellt Michael Fürtbauer zum geschäftsführenden Landesobmann. weiterlesen »

Ein Großer, der sich für die Kleinen stark machte

Ein Großer, der sich für die Kleinen stark machte

ALTMÜNSTER. SOS-Kinderdorf-Gründer Hermann Gmeiner würde am 23. Juni seinen 100. Geburtstag feiern. Als Sohn einer Bergbauernfamilie in Alberschwende im Bregenzerwald geboren, wurde Hermann ... weiterlesen »

Kirchhamer holte Titel beim Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler

Kirchhamer holte Titel beim Bundeslehrlingswettbewerb der Tischler

KIRCHHAM. Im vierten Lehrjahr in der Ausrichtung Produktion konnte sich Sebastian Rader mit knappen 300 Punkten Vorsprung vor der Konkurrenz aus Vorarlberg durchsetzen. weiterlesen »

Motorrad kollidierte mit Hirsch

Motorrad kollidierte mit Hirsch

ALTMÜNSTER/STEINBACH. Motorradlenker aus Gmunden starb nach Kollision mit einem Hirsch.  weiterlesen »

Fahren für Kinder: Brummi-Fahrer zeigten Herz

Fahren für Kinder: Brummi-Fahrer zeigten Herz

EBENSEE. Über hundert Trucker aus Österreich und Bayern zeigten Herz und sorgten am Areal des Kieswerkes Asamer in Ebensee für strahlende Kinderaugen. weiterlesen »

Neue Primarärzte für die Kliniken  in Bad Ischl und Vöcklabruck

Neue Primarärzte für die Kliniken in Bad Ischl und Vöcklabruck

BAD ISCHL/VÖCKLABRUCK. Beginnend mit Herbst werden vier neue Primarärzte ihren Dienst in den Kliniken der OÖ Gesundheitsholding antreten. weiterlesen »

Handwerkhaus-Neugestaltung findet großen Anklang

Handwerkhaus-Neugestaltung findet großen Anklang

BAD GOISERN. Mit einem Festakt wurde am letzten Wochenende das 10-jährige Bestehen des Hand.Werk.Haus Salzkammergut gefeiert.  weiterlesen »

Karate Sportunion Altmünster Scheucher

Karate Sportunion Altmünster Scheucher

Gold, Silber und Bronze beim Austrian International Shotokan Karate Championship für die Karateka der Sportunion Altmünster weiterlesen »


Wir trauern