Neues Gipfelkreuz am Höhenstein

Hits: 544
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 11.07.2019 17:23 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Die Höhenstein-Runde im Bergsteigerdorf Lunz am See ist um ein Gipfelkreuz reicher. Neben dem bereits bestehenden Kreuz am Egger Berg (1.134 m) haben nun  äußerst fleißige Schüler der HTL Waidhofen an der Ybbs mit ihren Professoren  im Rahmens des Workshops in der letzten Schulwoche am Höhenstein (1.098 m) ein neues schmiedeeisernes Gipfelkreuz errichtet.

Die Idee, im Rahmen eines Treffens der Schmiedemeister der österreichischen HTLs ein (Gipfel-)Kreuz zu schmieden, stammte vom Abteilungsvorstand der Wirtschaftsingenieure Gerhard Pölzgutter. Geschmiedet wurde das Kreuz vor etwa einem Jahr beim österreichweiten Treffen der Schmiedemeister im Eyblhammer in Ybbsitz. Neben Abteilungsvorstand Pölzgutter war vonseiten der HTL Waidhofen Schmiedemeister Ernst Fahrngruber tätig. Josef Merkinger als Lehrer und Gebietskenner machte sich auf die Suche nach einem lohnenden Gipfel und freute sich, im Rahmen des wunderbaren Rundwanderwegs um die Höhenstein Stube eine passende Stelle gefunden zu haben. Die Aufstellung des Gipfelkreuzes wurde nun von einem vierten Jahrgang der Wirtschaftsingenieure (4AHWIM) mit  Merkinger und Wilhelm Junker perfekt umgesetzt. Die feierliche Einweihung des neuen Gipfelkreuzes ist für Herbst  geplant.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



UVC Raiba Volleyballherren nun fix in der 2. Bundesliga

WAIDHOFEN/YBBS. Zweimal schon in der 40-jährigen Klubgeschichte standen Teams des UVC Raiba Waidhofen knapp vor dem Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Waidhofner HTLer auf Erfolgskurs

WAIDHOFEN/YBBS. Die HTL Waidhofen an der Ybbs hat sich über Jahre hinweg den Ruf erworben, die innovativste Schule Niederösterreichs zu sein. Die Diplomanden Michael Steinbacher und Johannes ...

IMC führt gesund

YBBSITZ. Sandra und Thomas Knapp, Inhaber der IT-Management & Coaching GmbH, dürfen das Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung von der Österreichischen Gesundheitskasse ...

Markt findet statt – in erweiterter Form

WAIDHOFEN/YBBS. Ab Freitag, 22. Mai 2020, steht Waidhofens Zentrum unter dem Motto „Markt findet Stadt“. Unternehmen präsentieren sich auch vor den Geschäftslokalen und verleihen so ...

„Heimatleuchten“: Entlang der Ybbs – Von schwarzen Fürsten & hellen Köpfen

YBBSTAL. Am Freitag, den 8. Mai, widmet ServusTV die Prime-Time unserer heimischen Lebensader – der Ybbs. „Heimatleuchten“ zeigt die Besonderheiten der Region entlang der Ybbs, stellt die ...

Ein Waidhofner Kulturträger feiert 90er

WAIDHOFEN/YBBS. Oberschulrat Johann Kindslehner begeht heute, 23. April 2020, seinen 90. Geburtstag. Unzählige Kupfertreibarbeiten aus seiner Hand zieren die Region (Gedenk- und Grabtafeln, ...

Online-Infoabend: Gemeinschaftliches Wohnen für Jung und Alt mit GeWoZu

WAIDHOFEN/YBBS.Da der geplante Infoabend aufgrund von Corona abgesagt werden musste, veranstaltet der Verein GeWoZu – Gemeinschaftlich Wohnen, die Zukunft – stattdessen einen Online-Infoabend ...

Masken für den guten Zweck

WAIDHOFEN/YBBS. Zum Schutz vor der Ausbreitung des Corona-Virus sind in Geschäften verpflichtend Nasen-Mund-Schutzmasken zu tragen. Besonders schicke, waschbare und wiederverwendbare Masken ...