Neues Gipfelkreuz am Höhenstein

Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 11.07.2019 17:23 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Die Höhenstein-Runde im Bergsteigerdorf Lunz am See ist um ein Gipfelkreuz reicher. Neben dem bereits bestehenden Kreuz am Egger Berg (1.134 m) haben nun  äußerst fleißige Schüler der HTL Waidhofen an der Ybbs mit ihren Professoren  im Rahmens des Workshops in der letzten Schulwoche am Höhenstein (1.098 m) ein neues schmiedeeisernes Gipfelkreuz errichtet.

Die Idee, im Rahmen eines Treffens der Schmiedemeister der österreichischen HTLs ein (Gipfel-)Kreuz zu schmieden, stammte vom Abteilungsvorstand der Wirtschaftsingenieure Gerhard Pölzgutter. Geschmiedet wurde das Kreuz vor etwa einem Jahr beim österreichweiten Treffen der Schmiedemeister im Eyblhammer in Ybbsitz. Neben Abteilungsvorstand Pölzgutter war vonseiten der HTL Waidhofen Schmiedemeister Ernst Fahrngruber tätig. Josef Merkinger als Lehrer und Gebietskenner machte sich auf die Suche nach einem lohnenden Gipfel und freute sich, im Rahmen des wunderbaren Rundwanderwegs um die Höhenstein Stube eine passende Stelle gefunden zu haben. Die Aufstellung des Gipfelkreuzes wurde nun von einem vierten Jahrgang der Wirtschaftsingenieure (4AHWIM) mit  Merkinger und Wilhelm Junker perfekt umgesetzt. Die feierliche Einweihung des neuen Gipfelkreuzes ist für Herbst  geplant.

 

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Protestempfang bei Kickl-Wahlkampftour in Waidhofen/Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS. Am Samstag,21. September laden engagierte Waidhofner zur Veranstaltung „Waidhofen stellt sich quer – Wir sind mehr“. Die Veranstaltung sieht sich als klares Zeichen für ...

Glücksengerl landete am Parkplatz eines Supermarktes

SONNTAGBERG. An einem Herbsttag wie aus dem Bilderbuch landete das Glücksengerl zum letzten Mal in diesem Jahr am Parkplatz eines Supermarktes in Hilm und hielt Ausschau nach einem potenziellen Gewinner. ...

Konzert für den Johanniterorden

WAIDHOFEN/YBBS. Am Samstag, 21. September 2019, lädt die Musik- und Kunstschule Waidhofen um 16 Uhr in die Bürgerspitalkirche zum Konzert für den Johanniterorden. Zuvor wird um 14 Uhr eine ...

Waidhofner Fotografen sind Weltklasse!

WAIDHOFEN/YBBS. Der weltgrößte Fotokunstwettbewerb TRIERENBERG SUPER CIRCUIT bringt am Montag, 23. September, um 20 Uhr die besten Bilder des Jahres aus aller Welt im Wege einer ...

Wandern mit der Feuerwehr

WIRTS. Nach zweijähriger Pause veranstaltet die Feuerwehr Wirts heuer am 22. September wieder einen Wandertag.

Hort startet mit Fest ins neue Schuljahr

GLEISS. „Im Hort ist es cool“ – das riefen 50 Hortkinder voller Begeisterung am Ende des Bilderrätsels bei ihrem Startfest im Bildungszentrum Gleiß. 

Junge Helfer in Not gesucht

WAIDHOFEN/YBBS. Am 27. September findet um 18.30 Uhr im Feuerwehrhaus in Waidhofen in der Weyrerstraße 97 ein Informationsabend für potenzielle Nachwuchs-Florianis statt.

Spanisch-Asse aus Waidhofen

WAIDHOFEN/YBBS. Erstmals stellte eine Gruppe von sieben Schülern der Handelsakademie Waidhofen/Ybbs im Rahmen der Zertifikatsprüfung „DELE A2/B1“ – Diploma de Español ...