„Hört ihr Leut‘ und lasst euch sagen …“

Hits: 23
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 14.01.2020 17:57 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Mit den Nachtwächtern die Stadt Waidhofen kennenlernen – da wird Historisches aufgedeckt, das auch Einheimischen wenig bekannt ist. „Hört ihr Leut“ und lasst euch sagen …„ heißt es wieder ab Freitag, 17. Jänner. Dann kann man sich wieder mit den Waidhofner Nachtwächtern auf Tour begeben.

Sie erzählen Geschichten aus längst vergangener Zeit, berichten von Mythen aus der Stadt und wissen Dinge über das einstige Zentrum der Eisenverarbeitung, die nur wenigen bekannt sind. Gemeinsam mit einem Nachtwächter kann man die Stadt auf eine etwas andere Weise entdecken. Die Höhepunkte der Führung sind im wahrsten Sinne des Wortes die Türme der geschichtsträchtigen Stadt. Treffpunkt dazu ist um 19 Uhr beim Stadtturm. Die Teilnahme kostet pro Erwachsenem acht Euro. Anmeldung  ist bei den Ybbstaler Alpen unter Telefon 07442/9304917 möglich. Für Gruppen sind gegen Voranmeldung jederzeit Termine buchbar.

Nachtwächterrundgänge

Treffpunkt: Stadtturm

Freitag, 17, Jänner, um 19 Uhr

Freitag, 21. Februar, um 19 Uhr

Freitag, 20. März, um 19 Uhr

Freitag, 17. April, um 20 Uhr

Freitag, 15. Mai, um 20 Uhr

Freitag, 19. Juni, um 20 Uhr

Freitag, 17. Juli, um 20 Uhr

Teilnahme: 8 Euro/Person

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



ÖAMTC eröffnet Fahrrad-Stützpunkt in Waidhofen a/d Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS. Viele Menschen nutzen für ihre täglichen Wege in die Arbeit und in ihrer Freizeit das Fahrrad. Wenn einmal die Luft ausgeht oder nicht mehr alles rund läuft, schaffen ...

Jede Menge „Äktschn“ in der Königsberggemeinde

HOLLENSTEIN/YBBS. Am Dienstag, 7. Juli, begann das diesjährige Hollensteiner Ferienprogramm „Äktsch“n rund um„s Spitzhiatl“ mit der Veranstaltung „Dance it out“ mit Karin Streicher ...

Krisenfreie Ferien mit Spiel, Spaß und KinderMINIversum

WAIDHOFEN/YBBS. Unter dem Motto „Krisenfreie Ferien“ können Kinder wie gewohnt in den Genuss von Spiel, Sport und Spaß kommen. Auch das Erforschen und Entdecken kommt nicht zu kurz. ...

Fortbestand der Forsteralm gesichert!

WAIDHOFEN/GAFLENZ. Gute Nachrichten für das Familienskigebiet Forsteralm: Durch eine finanzielle Unterstützung des Landes Oberösterreich ist der Fortbestand für die an der Landesgrenze ...

Hochrangiger Besuch beim Metaller-Stammtisch

WAIDHOFEN/YBBS. Als Bundesobmann der Metalltechnischen Industrie steht er einem Netzwerk mit über 1.200 Unternehmen vor. Gemeinsam mit seinem Bruder Georg, seines Zeichens neuer Präsident ...

Komm zur Kinderfeuerwehr

WAIDHOFEN/YBBS. Seit September 2019 laden die Feuerwehren des Abschnittes Waidhofen/Ybbs-Stadt zur Kinderfeuerwehr ein. Mit viel Spiel und Spaß wird Kindern im Alter von acht bis zehn Jahren ...

Fernseh-Show live aus Waidhofen a/d Ybbs

WAIDHOFEN/YBBS. Das Fernsehteam der mobile Online- und TV-Show „Österreich dreht am Rad“ zeigt die schönsten Rad-Destinationen Österreichs. Hier durften die Ybbstaler Alpen natürlich ...

SPÖ-Vizebürgermeister Armin Bahr unterstützt den „Pakt für Kinder“

WAIDHOFEN/YBBS. Neue Unterstützung für ihre Initiative zur Verbesserung der Lebens- und Teilhabechancen aller Kinder erhält Landesrätin Ulrike Königsberger-Ludwig (SPÖ) nun ...