Weltladen startet Reiskampagne

Hits: 125
Karin Novak Karin Novak, Tips Redaktion, 20.01.2020 18:10 Uhr

WAIDHOFEN/YBBS. Der Waidhofner Weltladen macht das Jahr 2020 unter dem Motto „Premium-Reis zu fairem Preis“ zum Reisjahr. Mit vier Reissorten in Premiumqualität und zahlreichen Aktionen rückt die Grundlage von vielen Millionen Menschen in den Fokus.

Fragen rund um Reis beantwortete Weltladenvereinsobmann Hermann Wagner. Die vier Reissorten wurden von Monika Wegscheider und Elisabeth Schauppenlehner vorgestellt. Sie bestechen neben der fairen und biologischen Produktion durch die hohe Qualität. 

 

Reisbotschafter, Reispass und viele weitere Aktionen

Als Reisbotschafter konnten Beatrix Cmolik, Klara Reichartzeder, Andreas Plappert sowie Peter Wagner gewonnen werden. Ein eigener Reispass wurde für Reiskundschafter aufgelegt. „Wer in diesem Jahr bei uns im Laden Reis kauft, bekommt den Stempel und nimmt mit dem vollen Reispass an einem Gewinnspiel mit schönen Preisen teil. Wir nennen die Reiskunden heuer Reiskundschafter, weil wir ihnen in einem eigenen Newsletter übers ganze Jahr viele Informationen, Texte, Geschichten zum Reis und Einblicke in unsere Produzentenorganisationen zukommen lassen“, so der Kampagnenleiter Raphael Kößl. 

Fair und biologisch und hochqualitativ

Neben der fairen und biologischen Produktion bestechen die Reissorten im Weltladen auch durch die hohe Qualität. So kommen die langen und ungebrochenen Körner des thailändischen Hom-Mali-Jasminreis ohne künstliche Parfümierung aus. Der lila Klebreis aus Laos besticht durch sein nussiges Aroma und die außergewöhnliche Farbe. Anders als im konventionellen Handel gibt es beim nordindischen Basmatisreis keinerlei Beimischung von billigeren Reissorten. Er schmeckt deshalb besonders gut. 

„Waidhofen is(s)t Reis“

Rund um den Internationalen Reistag am 12. Oktober wird der Weltladen mit innovativen Waidhofner Wirten die Aktion „Waidhofen is(s)t Reis“ durchführen. Dabei soll der Premiumreis Eingang finden auf den Speisekarten der heimischen Gastronomie. Mit den im Weltladen in jedem Monat vorgestellten Reisgerichten wird am Ende des Jahres ein Reiskochbuch gestaltet. Den Auftakt im Jänner dazu macht das Reisgericht „Pilaf“. 

WELTLADEN REISKAMPAGNE 2020

Reispass ab Jännerl

Jeder Kunde erhält einen Sammelpass sowie einen Stempel pro Reiskauf. Der vollständig ausgefüllte Reispass nimmt an einem Gewinnspiel teil.

 

Filmzuckerl „Unser Saatgut“

„Unser Saatgut“ wird vom Verein Filmzuckerl in Kooperation mit dem Weltladen am Dienstag, 28. Jänner, in der Waidhofner Filmbühne gezeigt.

Weltabend im Mai

Andrea Reitinger von der EZA kommt zu Besuch.

Aktivitäten für Kinder in den Ferien

Im Juli findet für Kinder eine Lesung von Reisgeschichten und im Rahmen der Kinderuni ein Workshop (Reisstraße) statt. 

Besuch der Reisbauern

Im September besuchen EZA-Produzentenbetriebe Waidhofen und ermötlichen einen direkten Austausch zwischen Reisbauern und Ybbstaler Bürgern.

„Waidhofen is(s)t Reis“

Waidhofner Gastronomen kochen im September/Oktober mit den verschiedenen Reissorten aus dem Weltladen-Sortiment.

Preisverlosung

Im November findet die Verlosung des Gewinnspiels statt. 

Reiskochbuch

Am Ende des Jahres wird das Reiskochbuch mit Rezepten der monatlichen Reisgerichte präsentiert.

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Askö-Radbasar

WAIDHOFEN/YBBS. Die Askö-Radsportgruppe vermittelt am 27. und 28. März 2020 in der Eishalle den Kauf und Verkauf von gut erhaltenen, gebrauchten Fahrrädern.

Vergabe zahlreicher Subventionen für 2020

WAIDHOFEN/YBBS. Bei der vergangenen Gemeinderatssitzung der Stadt Waidhofen am Montag, 24. Februar, wurden in erster Linie Förderungen und Subventionen beschlossen. 

Leserbrief von Klimaproteste-Mitorganisator Raphael Kößl

WAIDHOFEN/YBBS. Im April vergangenen Jahres ging man in Waidhofen das erste Mal für eine ernsthafte und wirksame Klimapolitik auf die Straße. Elf Klimaproteste und ein Jahr später wird ...

Förderbandball: „Rackwheels & Flowers – alle anders – alle gleich“

WAIDHOFEN/YBBS. Bisher haben die Förderbandler niemals mit Alltäglichem geglänzt - auch diesmal bleiben sie ihrem Grundsatz treu und locken bei ihrem ersten Förderbandball am Samstag, ...

Faschingsnarren unterwegs – Umzug im großen Miteinander

WAIDHOFEN/YBBS. Nach langem Warten war es heuer wieder soweit: Der Waidhofner Faschingsumzug erfreute am vergangenen Sonntag Schaulustige ebenso wie Mitwirkende und stand dem Riesenerfolg aus dem ...

Initiative Get the Most: „Zurück zu den Wurzeln“

EISENSTRASSE. Jüngere Bewohner ländlicher Gegenden zieht es immer häufiger in größere Städte – das spüren auch die Bezirke Amstetten, Melk, Scheibbs und Waidhofen/Ybbs. ...

Fastengäste schätzen Maria Seesal – und schnelles Internet: Das fünfte Plus im fünften Jahr

YBBSITZ. Das 2015 eröffnete Fasten- und Pilgerhaus in Maria Seesal erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit: Zum fünften Mal in Folge erzielten die beiden Betreiberinnen Ulrike ...

Freiheit im Kopf – Frischer Wind in der Kommunikation

WAIDHOFEN/YBBS. Dem Verein spür.sinn – Abenteuer Lernen & Naturverbindung ist es in Kooperation mit dem Team der Gesunden Gemeinde abermals gelungen, die bekannte Philosophin, Buchautorin ...