Breitbandausbau in Walding schreitet voran

Hits: 159
Andreas Hamedinger Andreas Hamedinger, Tips Redaktion, 12.12.2019 09:13 Uhr

WALDING. In einem ersten Schritt wurde 2019 ausgehend vom Anschlussknoten das Zentrum der Gemeinde an das Breitbandnetz angebunden und bestehende Netze aufgewertet. Nun sollen die nächsten Schritte folgen. 

„Gemeinsam wollen wir 2020 und 2021 weitere Ortschaften in Walding an das Breitbandinternet anschließen. Die nächsten Ausbaugebiete sind die Waldinger Ortschaften Lindham, Schwarzgrub, Mursberg, Semleitnersiedlung und Bach“, erläutern Bürgermeister Johann Plakolm und Jorj Catalin Colesnicov, der Gründer von Cosys Data, dem Unternehmen das für den Ausbau verantwortlich ist. Zusätzlich wird der Bereich Obermursberg von der Energie AG aufgeschlossen. Die zweite Ausbauetappe soll bis Ende 2021 größtenteils abschlossen sein.

Glasfaseranschluss gehört zum Grundbedürfnis

„Unser eindeutiges Ziel ist, dass in zwei Jahren vier von fünf Haushalte in Walding Zugang zu schnellem Internet haben. Damit gehört Walding zu den Vorreitern im ländlichen Raum“, erklärt Bürgermeister Plakolm, der ebenso wie Colesnicov einer Meinung ist: „Breitband ist eine absolute Zukunftstechnologie und eine wichtige Lebensader für den ländlichen Raum. Ein Glasfaseranschluss gehört für die heutige Generation von Häuslbauern schon zum Grundbedürfnis wie Strom-, Wasser- und Kanalanschluss.“

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Wiederbelebung üben mit neuen Reanimationspuppen

REICHENTHAL. Vom Lions Club Bad Leonfelden erhielt die NMS Reichenthal vor kurzem ein Reanimationsset – bestehend aus zehn Puppen – überreicht.

Vortrag über Drogen

GALLNEUKIRCHEN. Sowohl am 24. als auch am 25. Jänner wird Mirko Mitrovic zwei Vorträge zum Thema Suchtmittel in Gallneukirchen halten.

„Herz ist Trumpf“- Alberndorf setzt auf Gesundheit

ALBERNDORF. Alberndorf ist seit 2011 „Gesunde Gemeinde“. Ziel dabei ist die Förderung des Gesundheitsbewusstseins der Bevölkerung und die Schaffung gesundheitsfördernder Strukturen in ...

Faschingsspaß ohne Spielzeugwaffen

URFAHR-UMGEBUNG. Die Faschingsanimation der Kinderfreunde Mühlviertel setzt auch heuer wieder auf ein spielzeugwaffenfreies Programm und generationsübergreifende Spiele.

„Es tut den Pflegenden so gut, wenn ihnen jemand zuhört“

URFAHR-UMGEBUNG. Nicht nur österreichweit, sondern auch im Bezirk ist die Pflege ein stets aktuelles Thema. Gerade pflegende Angehörige erleben tagtäglich große Herausforderungen. ...

FPÖ Feldkirchen feiert 50-jähriges Bestandsjubiläum

FELDKIRCHEN. Das traditionelle Neujahrstreffen der FPÖ Feldkirchen ist ganz im Zeichen des 50-jährigen Bestehens der Ortsgruppe gestanden.

Klimaschutz mit Hausverstand ist Nationalrat Michael Hammer wichtig

BEZIRK/ÖSTERREICH. Der Urfahraner ÖVP-Bezirksparteiobmann Nationalrat Michael Hammer gehört in dieser Periode dem engeren Führungskreis des ÖVP-Parlamentsklubs an. Michael Hammer ...

Kinderfasching in Engerwitzdorf

ENGERWITZDORF. Am Sonntag, 26. Jänner findet von 14 bis 17 Uhr der traditionelle Kinderfasching des ÖAAB Engerwitzdorf im Gasthaus Plank in Schweinbach statt.