Bischof Manfred Scheuer weihte die Barockskulptur des Heiligen Johannes

Hits: 25
Rosina Pixner Rosina Pixner, Tips Redaktion, 11.11.2019 15:46 Uhr

WALDZELL. Diözesanbischof Manfred Scheuer besuchte die Pfarre Waldzell. Grund dafür war die Weihe einer Barockskulptur des Heiligen Evangelisten Johannes.

Die Figur wurde vom Rieder Kunsthändler Peter Kössl als Ersatz für die im vorigen Jahr aus der Pfarrkirche gestohlene Evangelistenfigur, ursprünglich ein Werk von Thomas Schwanthaler, beschafft. Sie stammt aus der Hand eines süddeutschen Meisters aus der Zeit um 1670 und passt zufällig in der Größe, aber auch Farbigkeit zu den anderen Skulpturen an der Kanzel.Bischof Manfred Scheuer zele-brierte mit Pfarrer Stanislaus Bedrowski, Diakon Heinz Rieder und Pfarrassistentin Caroline Murauer die Messe. Unter Mitwirkung der Waldzeller Bevölkerung und der Chorgemeinschaft wurde die Sonntagsmesse besonders feierlich gestaltet.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Einbruch bei Dr.Green in Tumeltsham

TUMELTSHAM. In der Nacht von Montag, 9. Dezember auf Dienstag, 10. Dezember wurde bei Dr.Green in Schnalla, Gemeinde Tumeltsham, eingebrochen. Dabei wurden LED-Lampen im Wert von 2.000 Euro gestohlen.  ...

Erfolgreiche LJ-Gruppe

ST. GEORGEN/O. Mit über 80 Mitgliedern gehört die Landjugend Weilbach-St. Georgen-Mörschwang zu den größten Landjugendgruppen des Bezirkes Ried.

„Runter mit Steuern und Abgaben und Kampf gegen Bürokratie“

BEZIRK RIED. Aktuell findet die Auftakt-Tour zur Wirtschaftskammerwahl 2020 statt. Doris Hummer traf 60 Spitzenfunktionäre und Kandidaten, um sich gemeinsam auf die kommenden Monate bis hin zur Wirtschaftskammer-Wahl ...

Bataillon besuchte Gedenkstätte

RIED. Innerhalb von drei aufeinanderfolgenden Tagen besuchten insgesamt 91 Soldaten des Panzergrenadierbataillons 13 den Lern- und Gedenkort Charlotte-Taitl-Haus in Ried.

Spenden sollen beitragen, Kranken die letzte Zeit zu erleichtern

RIED/INNVIERTEL. Mit der diesjährigen Weihnachtsaktion „Glücksstern“ sammeln Tips Ried und Tips Schärding gemeinsam Spenden für das Mobile Palliative Care Team Innviertel.

Neuer Präsident der Plattenwerfer

LOHNSBURG. Der Plattenwerfer-Landesverband hat einen neuen Präsidenten. Alfred Vorhauer aus Lohnsburg übergab das Amt nach zwölf Jahren an Karl Schusterbauer aus Lambrechten.

Lebenshilfe Ried: Ein Packerl zu Weihnachten

RIED. Die Klienten der Lebenshilfe Ried haben 2.000 Packerl zugunsten der Aktion Christkindl aus der Schuhschachtel geschnürt. Diese werden in der Ukraine von der OÖ Landlerhilfe direkt an Kinder ...

Vier Jahre Israel: Wie Karin Kosina aus Utzenaich ihren Traumberuf lebt

UTZENAICH/TEL AVIV. Karin Kosina aus Utzenaich ist Diplomatin und arbeitet in der österreichischen Botschaft in Israel - für sie ist das der absolute Traumberuf.