Alkoholisiert mit Zweitschlüssel weitergefahren

Hits: 83
Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 26.11.2021 11:14 Uhr

WELS. Welser Polizisten wurden am Donnerstag, 25. November 2021 gegen 22.05 Uhr verständigt, dass ein Pkw in Schlangenlinien auf der Salzburger Straße stadteinwärts unterwegs sei. Die Streife konnte das Fahrzeug rasch lokalisieren und führte eine Lenker- und Fahrzeugkontrolle durch, nachdem die Lenkerin trotz Sperrlinie zu einer Tankstelle zugefahren war. Bei der Kontrolle stellten die Beamten bei der 34-jährigen Lenkerin aus dem Bezirk Wels-Land deutliche Symptome einer Alkoholisierung fest. 

Beim anschließenden Alkovortest kam es zu mehreren Fehlversuchen, weshalb die Frau zu einem Alkomattest aufgefordert wurde. Diesen verweigerte sie vehement, weshalb ihr der Führerschein und die Fahrzeugschlüssel abgenommen wurden. Das Fahrzeug verblieb bei der Tankstelle.

Im Zuge des Streifendienstes bemerkte eine Polizeistreife gegen 23 Uhr abermals das Fahrzeug im Stadtgebiet von Wels. Der Pkw wurde angehalten und erneut einer Kontrolle unterzogen. Dabei wurde festgestellt, dass nun der ursprüngliche Beifahrer, der 30-jährige Bruder der Lenkerin, den Pkw steuerte. Die 34-Jährige befand sich dieses Mal als Beifahrerin im Fahrzeug. Der 30-Jährige konnte keinen Führerschein vorweisen und wurde ebenfalls aufgrund deutlicher Symptome zu einem Alkomattest aufgefordert. Dieser verlief positiv. Die Weiterfahrt wurde abermals untersagt und auch der zweite Fahrzeugschlüssel abgenommen. Die Geschwister werden angezeigt.

Kommentar verfassen



Neuer Abteilungsleiter am Gunskirchner Gemeindeamt

GUNSKIRCHEN. Thomas Hechinger ist der neue Abteilungsleiter der Bauabteilung am Marktgemeindeamt. Er trat mit Jahresbeginn die Nachfolge von Franz Mallinger an, der nach 39 Jahren Dienstzeit in den Ruhestand ...

Zuschuss zum Klimaticket von der Gemeinde

STEINERKIRCHEN. Studierende mit Hauptwohnsitz in der Gemeinde bekommen ab sofort einen Zuschuss zum Klimaticket in der Höhe von 200 Euro (100 Euro pro Semester).

Osteopathie: „Einblicke ermöglichen“

MARCHTRENK. Gesundheitsstadtrat Bernhard Stegh (SP) hat sich viel vorgenommen. Dazu gehört auch,  dass Themen des alternativen Medizinbereichs im kommunalen Gesundheitswesen stärker forciert werden. ...

PKW rutschte über Böschung

THALHEIM. Von der Fahrbahn der Pyhrnpass Straße abgekommen ist Freitagfrüh, 21. Jänner 2022 ein PKW. Das Fahrzeug rutschte von der Schneefahrbahn über eine Böschung und landete im Zaun eines Wildgatters. ...

Schwerer Crash nach Schnee- und Graupelschauer

EDT BEI LAMBACH. Ein schwerer Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem LKW ereignete sich Donnerstagnachmittag, 20. Jänner 2022 auf der Wiener Straße in Edt.

Nach Überschlag auf Schneefahrbahn in Auto eingeschlossen

THALHEIM. Ein Auto mit zwei Insassen hat sich in der Nacht auf Freitag, 21. Jänner 2022 bei einem Verkehrsunfall auf der schneeglatten Aigenstraße in Thalheim überschlagen.

Klang.Zeichen.Setzen abgesagt

WELS. Bereits zum siebten Mal wollte die Stadt Wels heuer anlässlich des alljährlichen Holocaust-Gedenktages gemeinsam mit dem Ensemble Wels und dem A Cappella Chor Wels ein Klang_Zeichen gegen Gewalt ...

Aufgetankt, aber wie! Die Doppler-Gruppe feiert Umsatzrekord

WELS. Es steht in vielen Bereichen bei der Doppler Gruppe ein Plus nach dem Jahresabschluss. Mit einem Umsatz von mehr als 1 Milliarde Euro wurde der Wert des Jahres 2020 um mehr als zehn Prozent übertroffen. ...