Mann aus Brunnenschacht gerettet

Hits: 51
Gertrude Paltinger, BSc Tips Redaktion Gertrude Paltinger, BSc, 19.08.2022 12:28 Uhr

MARCHTRENK. Eine Person konnte Donnerstagnachmittag aus einem Brunnenschacht gerettet werden.

Bei Arbeiten in einem Brunnenschacht auf seinem eigenen Grundstück ist einem jungen Mann die Leiter weggerutscht und er blieb im Schacht stecken. Durch seine Hilferufe aufmerksam geworden, alarmierten die Nachbarn die Einsatzkräfte. Mit Hilfe der Feuerwehr konnte der Mann gesichert werden und wieder aus dem Schacht klettern.

Er wurde nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit vermutlich leichten Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr verschloss den Schacht wieder mit einem Deckel.

Kommentar verfassen



Platz zwei bei Kürbis-Staatsmeisterschaft

PICHL. Christoph Zeller hat heuer den zweitschwersten Kürbis in ganz Österreich und den schwersten Kürbis von Oberösterreich gezüchtet. Das wurde bei der österreichischen Riesenkürbis-Staatsmeisterschaft ...

Erlös aus Kartrennen für Sozialfonds gespendet

GUNSKIRCHEN. Das Toni Shirts Team veranstaltete zum fünften Mal ein zweitägiges Kart-Rennen im Ortszentrum. Der Erlös aus dem Rahmenprogramm wurde nun gespendet.

Alexandra Platzer zur Stadtparteiobfrau gewählt

WELS. Bundesrätin Alexandra Platzer war bereits geschäftsführende Parteiobfrau der Stadt-VP. Jetzt ist sie es auch offiziell. Am Parteitag wählten sie die Delegierten zur neuen Vorsitzenden.

Neue Caritas-Regionalkoordinatorin für Dekanate Wels und Kremsmünster

WELS. Mit ihrer beruflichen Erfahrung aus der kirchlichen Jugendarbeit, Erwachsenenbildung und Beratung bringt Martina Meindlhumer-Schmidthaler die idealen Voraussetzungen für die Regionalkoordination ...

Opern-Saison im Star Movie startet mit „Medea“

WELS. Star Movie präsentiert von Oktober bis Juni 2023 wieder insgesamt zehn Aufführungen aus der New Yorker Metropolitan Opera. Auf Musikfreunde mit höchsten Ansprüchen wartet ein einzigartiges Opern-Erlebnis ...

Zu Besuch bei Familie Hochleitner

GUNSKIRCHEN. Auf ihrer Tour durch den Bezirk Wels-Land hat Landesrätin Michaela Langer-Weninger am Hof der Familie Hochleitner Halt gemacht, um sich ein Bild von der Lebensmittelproduktion zu machen.

Erst lautes Klopfen weckte einen Drogenlenker: Motor lief noch

WELS. Kurz nach Mitternacht war eine Polizeistreife auf der Salzburgerstraße unterwegs. Den Beamten fiel ein Fahrzeug. Der Motor lief noch, doch der Fahrer schlief tief und fest.

Stricken mit Herz gegen soziale Kälte

WELS. Seit vielen Jahren glühen die Finger bei den Mitgliedern der Stricken mit Herz Gruppe. Jeden Dienstag, ab 11. Oktober, trifft man sich im Cafe Strassmair am Stadtplatz ab 15 Uhr zum gemeinsamen ...