Nationalsozialismus: Szenische Lesung über Harry Merl

Hits: 38
Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 30.09.2020 10:50 Uhr

MARCHTRENK. Im Rahmen der Ausstellung „Kontaminierte Orte“ findet am Freitag, 2. Oktober, 19 Uhr eine szenische Lesung im FullHaus über Harry Merl statt.

Merl musste als jüdisches Kind in Wien von 1938 bis 1945 täglich um sein Überleben bangen. Das Erlebte ließ ihn nicht mehr los. Er wurde Psychiater und führte die Familientherapie in Österreich ein. Johannes Neuhauser hat über den heute 85-Jährigen eine spannende Biografie, sowie ein Theaterstück geschrieben. Neuhauser arbeitet als systemischer Psychotherapeut, aber auch als Regisseur und Autor und erhielt den „Österreichischen Staatspreis für Journalismus“ und den „Preis der Österreichischen Erwachsenenbildung“. Gemeinsam mit Neuhauser wird in Marchtrenk seine Gattin Bettina Buchholz, die lange Schauspielerin am Landestheater war, lesen.

Ein Zeitzeuge

Merl selbst, der heute in Gramastetten lebt, wird an diesem Abend gemeinsam mit seiner Gattin Christine und Enkel Pascal anwesend sein. 

Die Lesung ist im Full Haus (früher Volkshaus), wo die Corona-Vorschriften gut eingehalten werden können. Eintritt frei.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Von der kleinen Tischlerei zum Möbel-Giganten: XXXLutz feiert 75 Jahr-Jubiläum

OÖ/WELS. XXXLutz feiert 75 Jahr-Jubiläum. Am 31. Oktober 1945 wurde das Unternehmen als kleine Möbeltischlerei in Haag am Hausruck gegründet. Mittlerweile ist das Unternehmen, das seine Zentrale 1978 ...

30 Jahre Partner: sabtours und Öamtc

WELS/MARCHTRENK. Qualität und Sicherheit stehen beim Welser Busunternehmen sabtours seit jeher im Fokus – und es wird weiter investiert.

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr Kappern

MARCHTRENK. 34 Jahre lang war das alte Kleinlöschfahrzeug bei der Freiwilligen Feuerwehr Kappern im Einsatz. Jetzt haben die Kameraden endlich das Neue bekommen. Nach rund zwei Jahren Planungs- und ...

Großprojekt wertet Ortszentrum auf

STEINERKIRCHEN AN DER TRAUN. Um knapp 4,2 Millionen Euro entsteht derzeit im Ortszentrum ein neues kommunales Kompetenzzentrum. Mitte 2021 soll es bezugsfertig sein.

Staatspreis für Klinikum und TGW

WELS/MARCHTRENK. Gleich zwei von fünf Staatspreise gehen nach Oberösterreich. Bei den Großunternehmen holte sich die TGW Logistics Group aus Marchtrenk den Titel und bei den Non-Profit ...

Ein zuverlässiger und kompetenter Helfer auch während der Covid-Krise

WELS. Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Wels demonstrierte auf beeindruckende Weise während der Covid-Krise, welche wichtigen Aufgaben sie auch außerhalb der Kernaufgaben übernimmt.

Mehrwert für die Bauherren

WELS. Die Weixelbaumer Baumeister Betriebs-GmbH ist auch als Bauträger erfolgreich und realisiert exklusive Wohnprojekte mit moderner Architektur und innovativer Ausführung.

Jetzt minus 20 Prozent auf Geschirr, Besteck und vieles mehr

WELS. Minus 20 Prozent jetzt auf die Marken WMF-Silit-Kaiser in der Kochboutique im Welas Park in der Wels Pernau von 29. Oktober bis 7. November solange der Vorrat reicht.