Comeback: Theater Welser Bühne

Gerald Nowak Tips Redaktion Gerald Nowak, 03.12.2022 08:00 Uhr

WELS. Seit 55 Jahren bereichert die Welser Bühne unter verschiedenen Namen die Kulturszene der Stadt. Als der langjährige Leiter und Regisseur Ady Flasch im Oktober 2019 verstarb, wurde es ruhig. Am Feiertag, 8. Dezember, um 16.30 Uhr gibt es aber ein Comeback unter dem Namen Theater Welser Bühne.

Die neue  Intendanz von Karin Huemer–Klinger und Daniel Fürlinger ist voller Tatendrang,  hat viele Ideen und bereitet eine Theaterproduktion für den Frühsommer 2023 vor. Davor steht aber noch das Comeback. Am Donnerstag, 8. Dezember, lädt der Verein zur Adventlesung in das Boutique Hotel Hauser in der Bäckergasse ein. (Reservierung unter 0677/ 61352611). Es wird aber auch schon von dem sechsköpfigen Ensemble an der Produktion für 2023 gearbeitet. Denn die Welser Bühne ist heimatlos: „Zwecks Spielstätte warten wir tatsächlich noch auf die endgültige Zusage durch betreffende Stellen. Diese sollte hoffentlich so bald wie möglich erfolgen. Gespräche mit der Stadt Wels gab es bereits“, erklärt die Führungsriege.

Kommentar verfassen



In Nachtclub: Unbekannter bedrohte Frau (26) mit Messer

STADL-PAURA. Ein Unbekannter hat am frühen Sonntagmorgen in einem Nachtclub in Stadl-Paura eine Frau (26) aus dem Bezirk Wels-Land mit einem Messer bedroht.

Drei Verletzte bei Brand in der Welser Innenstadt

WELS. In der Welser Innenstadt hat Samstagnachmittag ein kleiner Brand in einer Wohnung drei Leichtverletzte gefordert. Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei standen im Einsatz.

Zum Jubiläum eine Partymeile beim Welser Halbmarathon

WELS. Tips ist als Medienpartner beim 30. Holter Halbmarathon am Sonntag, 26. März, mit dabei. Für die Jubiläumsauflage haben sich die Veranstalter vom Welser Turnverein etwas Besonderes einfallen lassen. ...

Sturzbetrunken am Steuer: Mann verstand Polizisten nicht mehr

WELS. Sturzbetrunken war ein 52-Jähriger in der Nacht auf Samstag in Wels mit seinem Auto unterwegs. Der Mann war dermaßen beeinträchtigt, dass er nicht einmal die Anweisungen der Polizisten verstand, ...

Fotoklub Wels-Ganser feierte Jubiläum mit einem Wettbewerb

WELS. Seit 70 Jahren verschreiben sich die Mitglieder ganz der Fotografie. Bei Meisterschaften holten sie viele Medaillen. Zum Geburtstag veranstaltete der Fotoklub Wels-Ganser selbst einen Wettbewerb ...

Landesrat Achleitner mit Berufstitel „Kommerzialrat“ ausgezeichnet

LINZ/AICHKIRCHEN. Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner wurde der Berufstitel „Kommerzialrat“ verliehen. Das Dekret hat Wirtschaftsminister Martin Kocher überreicht.

Rauferei unter Jugendlichen: 17-Jähriger bekam Messer in die Schulter gerammt

WELS. Bei einer Rauferei unter Jugendlichen hat ein 17-jähriger aus Wels Freitagmittag am Kaiser-Josef-Platz ein Messer in die Schulter gerammt bekommen.

Fliegerbombe in Wels gefunden

WELS. Donnerstagmittag ist in Wels in der Flugplatzstraße bei Bauarbeiten eine Fliegerbombe gefunden worden.