Evolutionsmuseum; Die großen Fünf der Eiszeit

Hits: 751
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 05.02.2019 10:31 Uhr

KRENGLBACH. Das Evolutionsmuseum Schmiding widmet sich in einer Sonderausstellung der Eiszeit. Mammut, Riesenhirsch, Wollhaarnashorn, Säbelzahntiger und Höhlenbären  – die Big Five der Eiszeit – in Originalgröße werden in lebensechten Dioramen ausgestellt.

Die fünf Tiere waren die Herrscher über die Eiszeit. Neben diesen tummeln sich noch mehr als 30 weitere Tierarten im Museum, auf der Zeitreise durch die Evolution und in die letzte Eiszeit. Die Sonderausstellung „Die nächste Eiszeit kommt bestimmt“ führt eindrucksvoll in die Vergangenheit. „Neben den Tieren wird auch der Mensch als Überlebenskünstler während der Kälte gezeigt. In einem eindrucksvollen Nachbau der Höhle von Chauvet zeigen die Höhlenmalereien die Naturgeschichte der Zeit“, erklären die Museumsverantwortlichen. Doch nicht nur ausgestorbenen Tieren ist diese Ausstellung gewidmet. Denn viele überlebten die Eiszeit und tummeln sich noch heute auf der Erde. Das alles und noch viel mehr lässt sich bestaunen. Infos: www.evolutionsmuseum.at

 

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Betreuungsring zahlt Unterstützung an Mitglieder aus

WELS-LAND. Seit 20 Jahren ist der Sozialmedizinsche Betreuungsring „Daheim“ in der Hauskrankenpflege aktiv. Nun hat man die Umstrukturierung abgeschlossen. An 78 pflegebedürftige Mitglieder wurden ...

Offener Brief der Welser Kaufmannschaft an die Bundesregierung

WELS. Der Obmann der Welser Kaufmannschaft, Michael Wipplinger, richtet sich an die Bundesregierung. „Wir fordern: Alle derzeitigen und zum Teil überbordende Maßnahmen auf ziel- undterminorientierte ...

Radsport: Abwarten und weiter trainieren

WELS. Bei den Februar Rennen zeigte sich die neuformierte Felbermayr-Simplon Truppe schon gut in Form. Doch dann kam Corona und auch die Radsportwelt steht still. Die Fahrer trainieren derzeit einzeln ...

AMS in schwieriger Situation zwischen Anweisung und Information

WELS. Mit Stand Ende März sind in der Region Wels (Stadt und Land) 6.403 Menschen arbeitslos gemeldet. Das ergibt ein Plus von 2.356 oder 58,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr. AMS Leiter Othmar ...

Die Heilige Woche in den Welser Pfarren

WELS. Die Osterfeiern 2020 müssen „unter Pandemie-Bedingungen“ stattfinden. Viele Christen feiern von zu Hause aus über die Medien, via Internet oder als „Hauskirche“. Die katholischen ...

Eberstalzells Vizebürgermeister führt die Amtsgeschäfte

EBERSTALZELL. Bürgermeister Franz Gimplinger (VP) verzichtete per 31. März auf sein Amt und sein Gemeinderatsmandat. Angekündigt hat er das schon vor mehreren Wochen. Entsprechend der Gemeindeordnung ...

Kochideen und Wissen zu Lebensmitteln von der Landwirtschaftskammer

WELS/WELS-LAND. Viel Zeit zu Hause mit der Familie. Was soll man da immer kochen? Die Landwirtschaftskammer und die Seminarbäuerinnen haben auf online viele erprobte Rezepte mit regionalen Lebensmitteln ...

Appell an die Wochenmarkt Besucher: Bitte Mund- Nasenschutz tragen

WELS. Der Wochenmarkt bleibt weiter geöffnet. Die Stadt appelliert aber an die Besucher auch hier Masken zu verwenden. Es ist aber nur eine Empfehlung.