Planungen: Welser Einsatzkräfte bereiten sich auf die Böhsen Onkelz vor

Hits: 2367
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 09.08.2019 10:16 Uhr

WELS. Die Planungen sind bei allen in der Endphase. Beim Roten Kreuz wird an den letzten Details gefeilt. Die Polizei geht noch auf Reisen und blickt den Kollegen in Berlin bei einem Konzert der Band über die Schulter.

Rund 300 Mann werden beim Roten Kreuz am 7. September im Einsatz sein. Es werden Kräfte aus dem gesamten Bundesland und darüber hinaus einbezogen. Sogar eine Unterstützungsdelegation aus dem benachbarten Bayern wird die Welser Einheiten unterstützen. „“Natürlich ist eine Veranstaltung dieser Größenordnung in der Einsatzplanung extrem komplex„, sagt der leitende Offizier Reinhard Hadler. Aus vorangegangen Konzerten der Band weiß man, dass übermäßiger Alkoholkonsum plus Körperverletzungen bei den Behandlungen ganz vorne liegt. In den Messehallen wird die Betreuung aufgebaut.

Im Klinikum rüstet man auch auf der Unfallambulanz und Notversorgung für dieses Wochenende ebenfalls auf.

Auch bei der Polizei laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren, Szenekundige Beamte werden nach Berlin zu einem Konzert der Band wenige Tage vor dem Welser fahren und sich letzte Infos holen. Man stelle sich auf verschieden Szenarien ein. Beim Verkehrskonzept wird ebenfalls noch an den Details geplant. 40.000 Besucher werden zum Konzert erwartet.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Kinderbetreuung in Buchkirchen wird an einem Standort vereint

BUCHKIRCHEN. Der Beschluss über den Neu- und Zubau des Kindergartens und Hort war einstimmig. Es werden rund 2,4 Millionen Euro in das Projekt investiert.

Leseolympaide: VS 2 Wels im Finale

WELS. Elf Lesegruppen aus Volksschulen in der Stadt stellten sich der Herausforderung der Raiffeisen-Leseolympiade. Die Freude am Lesen und die Motivation waren hoch, denn für die Siegergruppe winkt ...

Bauernbund-Obmann verabschiedet

SIBPACHZELL. Leopold Keferböck hat sein Amt als Bauernbund-Obmann nach 18 Jahren an den 29-jährigen Johannes König-Felleitner übergeben.

„Alles Santner“ beim Wiener Opernball

WIEN/WELS/SIPBACHZELL. Eine rauschende Ballnacht in Wien! Zum zweiten Mal waren Maria und Christoph Santner von der gleichnamigen Welser Tanzschule für mehrere der wichtigsten Programmteile ...

Seelsorge-Treffen mit viel Kirchenmusik

WELS. Im Bildungshaus Schloss Puchberg trafen sich rund 250 Seelsorgeteam-Verantwortliche der Diözese Linz. Das Jahrestreffen stand ganz im Zeichen der Kirchenmusik.

Volljährigkeit gefeiert

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Die Gemeinde lud die 2001 geborenen jungen Erwachsenen zu einer Jungbürgerfeier ein.

Best-of der Kernölamazonen in Wels

WELS. Die Highlights aus allen aktuellen Programmen der Kernölamazonen werden am Freitag, 28. Februar, zu einer unterhaltsamen Best-of-Show in den Minoriten kombiniert. 

Österreich-Premiere: Neue Methode für Tausch der Herzklappen-Prothese

WELS. Wenn eine Herzklappen-Prothese lange im Einsatz ist, dann ist eine erneute Operation umumgänglich. Wenn dann der Patient noch zusätzlich im gesetzteren Alter ist, steigt das Risiko. Eine ...