Frischekick für öffentliches WC

Hits: 316
Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 22.08.2019 15:52 Uhr

WELS. Gunter Köberl war wieder einmal in seinem Element: Zwei Tage vor dem Radkriterium entdeckte der umtriebige Welser, dass bei der Stadtpfarrkirche das WC für Behinderte geschlossen war und irreführende Anweisungen gemacht wurden.

„Man hätte die Behinderten auf den KJ geschickt, wo der Eingang zu klein ist und man durch das Radrennen gar nicht hinkommen kann“, so Köberl. „Mich hat die Zivilcourage gepackt und ich habe einen Zusatz-Zettel an die Türe angebracht und das direkt daneben liegende Herren-WC zum ´Gender Restroom` erklärt“, lacht der ehemalige Rollschuh-Wirt. „Mit dieser Umleitung hatte ich natürlich auch die Verantwortung, das WC zu reinigen, bis das Behinderten WC wieder geöffnet ist!“

Decke frisch gestrichen

Dieser Einsatz hat auch Andreas Brabletz animiert, der befand, dass die schmutzige Decke nicht mehr zum sauberen WC passte. Kurzerhand brachte Brabletz Farbe und Pinsel zum Einsatz und verpasste dem Herren WC einen neuen Anstrich. „Ich freue mich, dass die Welser Legenden so kleine Ideen umsetzen, die Bewegung und Gesundheit bringen und dass unsere Aktivitäten bewundernswerte Folgeaktionen auslösen“, ist Köberl begeistert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Trafik in Wels-Neustadt überfallen: Täter auf der Flucht

WELS. Es passierte beim Aufsperren der Trafik. Ein Mann überfiel die Mitarbeiterin, die das Geschäft gerade aufsperren wollte. Die Frau händigte einen kleinen Geldbetrag aus. Der Täter ...

Vorreiter der Energiewende treffen sich in Wels

WELS. Unter dem Namen Webuild Energiesparmesse hat sich die Vorzeigeveranstaltung der Messe Wels neu aufgestellt. „Die Energiesparmesse ist Schaufenster und Marktplatz für nachhaltige Energietechnologien“, ...

Kreative Faschingsnarren in Gunskirchen

GUNSKIRCHEN. Geschick, Kreativität und Wetterbeständigkeit haben die 13 Gruppen bewiesen, die beim Faschingsumzug durch das Ortszentrum gezogen sind – entweder zu Fuß, mit einem Krankenbett, ...

Kinderbetreuung in Buchkirchen wird an einem Standort vereint

BUCHKIRCHEN. Der Beschluss über den Neu- und Zubau des Kindergartens und Hort war einstimmig. Es werden rund 2,4 Millionen Euro in das Projekt investiert.

Leseolympaide: VS 2 Wels im Finale

WELS. Elf Lesegruppen aus Volksschulen in der Stadt stellten sich der Herausforderung der Raiffeisen-Leseolympiade. Die Freude am Lesen und die Motivation waren hoch, denn für die Siegergruppe winkt ...

Bauernbund-Obmann verabschiedet

SIBPACHZELL. Leopold Keferböck hat sein Amt als Bauernbund-Obmann nach 18 Jahren an den 29-jährigen Johannes König-Felleitner übergeben.

„Alles Santner“ beim Wiener Opernball

WIEN/WELS/SIPBACHZELL. Eine rauschende Ballnacht in Wien! Zum zweiten Mal waren Maria und Christoph Santner von der gleichnamigen Welser Tanzschule für mehrere der wichtigsten Programmteile ...

Seelsorge-Treffen mit viel Kirchenmusik

WELS. Im Bildungshaus Schloss Puchberg trafen sich rund 250 Seelsorgeteam-Verantwortliche der Diözese Linz. Das Jahrestreffen stand ganz im Zeichen der Kirchenmusik.