Frischekick für öffentliches WC

Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 22.08.2019 15:52 Uhr

WELS. Gunter Köberl war wieder einmal in seinem Element: Zwei Tage vor dem Radkriterium entdeckte der umtriebige Welser, dass bei der Stadtpfarrkirche das WC für Behinderte geschlossen war und irreführende Anweisungen gemacht wurden.

„Man hätte die Behinderten auf den KJ geschickt, wo der Eingang zu klein ist und man durch das Radrennen gar nicht hinkommen kann“, so Köberl. „Mich hat die Zivilcourage gepackt und ich habe einen Zusatz-Zettel an die Türe angebracht und das direkt daneben liegende Herren-WC zum ´Gender Restroom` erklärt“, lacht der ehemalige Rollschuh-Wirt. „Mit dieser Umleitung hatte ich natürlich auch die Verantwortung, das WC zu reinigen, bis das Behinderten WC wieder geöffnet ist!“

Decke frisch gestrichen

Dieser Einsatz hat auch Andreas Brabletz animiert, der befand, dass die schmutzige Decke nicht mehr zum sauberen WC passte. Kurzerhand brachte Brabletz Farbe und Pinsel zum Einsatz und verpasste dem Herren WC einen neuen Anstrich. „Ich freue mich, dass die Welser Legenden so kleine Ideen umsetzen, die Bewegung und Gesundheit bringen und dass unsere Aktivitäten bewundernswerte Folgeaktionen auslösen“, ist Köberl begeistert.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Familienförderung auf Eberstalzeller Art - der Elki-Pass

EBERSTALZELL. Mit dem Elki-Pass hat die Gemeinde vor 12 Jahren einen Eltern-Kind-Begleiter in Form eines Stempelpasses ins Leben gerufen. Dieser soll Familien begleiten, stärken, unterstützen ...

Friday for Future bei der Welser Traunbrücke

WELS. Rund 150 Aktivististen trafen sich bei der Traunbrücke auf der Welser Seite um am weltweiten Klima Streik teilzunehmen. Initiatorin Johanna Strasser Lötsch: „Ich versuche selbst so einen ...

Trailrun zur höchsten Erhebung des Bezirkes

NEUKIRCHEN. Der Krailberg war Schauplatz eines Trailrun, veranstaltet vom Laufverein „Neukirchen läuft“. 110 Starter stellten sich der Herausforderung stellten sich der Herausforderung - ...

Kraftwerk Traunleiten: Mit der Flutung des Wehrkanals biegt die Baustelle in die Zielgerade ein

STEINHAUS/WELS. Fast zwei Jahre war der Wehrkanal trocken. Mit der Flutung ist bei der derzeit größten Wasserkraft-Baustelle in Österreich der nächste Schritt gesetzt. Ende Oktober ...

Schweinebauer mit Hoftafel ausgezeichnet

PENNEWANG. Als einer von zehn Landwirten wurde Jürgen Nöhammer auf der Rieder Messe mit der AMA-Hoftafel ausgezeichnet. 

Arbeit der Landtagsabgeordneten sichtbar machen

WELS. Vertreter von vier Parteien bei einer gemeinsamen Besichtigung und bei einem gemeinsamen Essen – das kommt nicht so oft vor. Landtagspräsident Viktor Sigl lädt in den Bezirken die ...

Zwei Bilder in einem: aktuelle Ausstellung im Medienhaus

WELS. Die Bilder des aus Gallneukirchen stammenden, mehrfach ausgezeichneten Fotokünstlers Günter Mitasch sind noch bis 11. Oktober im Medienhaus Wimmer (Stadtplatz, dritter Stock) zu bestaunen. ...

Handel: „Quand“ verlässt die Welser Innenstadt

WELS. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren. Mit 1. Oktober übergibt Gerlinde Huber ihr Geschäft „Kraftstoff“ in der Rahmenfabrik Nöfa an Adelheid Neumeier-Binder. Huber trennt sich ...