Rund 190.000 Euro in Oberösterreich bei der Glücksstern-Aktion

Hits: 8
Gertrude Paltinger, BSc Gertrude Paltinger, BSc, Tips Redaktion, 15.02.2020 08:55 Uhr

OÖ/WELS. Bei der diesjährigen Tips-Spendenaktion „Glücksstern“ sind in ganz Oberösterreich 190.000 Euro zusammengekommen. Davon 6.305 Euro wurden für Sam aus Wels gespendet.

5.860 Euro für das Mobile Palliative Care Team Innviertel, 15.856 Euro für die Familie der schwer kranken Annika aus St. Florian oder 255 Entlastungspflegestunden für Familien mit schwer kranken Kindern in Rohrbach – diese wunderbaren Dinge konnten über die Tips Glücksstern-Aktion heuer finanziert werden. Oberösterreichweit sind 190.000 Euro zusammengekommen.

Rollstuhl-Vorspann-Bike für Sam aus Wels

Für den siebenjährigen Sam aus Wels haben die Tips-Leser 6.305 Euro gespendet und damit seinen Wunsch, ein Vorspannbike für seinen Rollstuhl, erfüllen können.

„Für Tips ist es seit jeher eine Selbstverständlichkeit, seine Power als reichweitenstärkstes Medium in Oberösterreich und Niederösterreich-West für Hilfsaktionen einzusetzen, um jene Landsleute zu unterstützen, wo Hilfe notwendig ist“, sagt Tips-Geschäftsführer Josef Gruber.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Best-of der Kernölamazonen in Wels

WELS. Die Highlights aus allen aktuellen Programmen der Kernölamazonen werden am Freitag, 28. Februar, zu einer unterhaltsamen Best-of-Show in den Minoriten kombiniert. 

Österreich-Premiere: Neue Methode für Tausch der Herzklappen-Prothese

WELS. Wenn eine Herzklappen-Prothese lange im Einsatz ist, dann ist eine erneute Operation umumgänglich. Wenn dann der Patient noch zusätzlich im gesetzteren Alter ist, steigt das Risiko. Eine ...

Fachhochschule Wels: Professur vergeben

WELS. Herbert Wiesinger (45) besetzt seit Jahresanfang die Professur für Lebensmittelproduktentwicklung an der Fachhochschule Oberösterreich. in Wels wird er nun den Studierenden die Grundzüge ...

Das etwas andere Polit-Quiz im Welser Kornspeicher

WELS. „Niemand nennt uns Mitzi“ ist nicht nur ein wunderbares Zitat einer ehemaligen Ministerin einer der zahlreichen Bundesregierungen in den vergangenen Jahren, sondern auch der Titel eines wunderbaren ...

Welser Tankstellenräuber gefasst

WELS. Die Polizei hat einen 32-Jährigen festgenommen, der am 18. Jänner einen Tankstellenshop in der Salzburgerstraße überfallen. Der türkische Staatsbürger sitzt in U-Haft, ...

Autohaus Wimmer holt sich mit SsangYong zweite Automarke ins Haus

WELS/GUNSKIRCHEN. Neben Hyundai wird das Autohaus Wimmer künftig auch Fahrzeuge der Marke SsangYong verkaufen.

Ein Bewerb für Blasmusik im Ensemble

MARCHTRENK/WELS/WELS-LAND. Mit dem Bewerb „Musik in kleinen Gruppen“ macht der Blasmusikverband Lust auf das Musizieren im Ensemble. 17 Ensembles haben das zuvor Geprobte drei Experten präsentiert ...

Startschuss für Agenda 21 in Thalheim: „Wir sind auf einem richtig guten Weg“

THALHEIM. Die kühnsten Erwartungen waren zu gering. Mehr als 100 Interessierte kamen zu dem Agenda 21 Informationsabend in das Gemeindeamt. Ob des großen Andrangs sieht sich VP-Bürgermeister ...