Freude über bestandene Matura im Bruckner

Hits: 444
Die 8A freut sich über die bestandene Matura. (Foto: Birgit Stöffler)
Mag. Ingrid Oberndorfer Mag. Ingrid Oberndorfer, Tips Redaktion, 24.06.2021 10:46 Uhr

WELS. Während die 1. bis zur 7. Klasse noch zwei Wochen durchhalten müssen, konnten die Schüler der 8. Klassen des Bundesgymnasium und Bundesrealgymnasium Wels Anton-Bruckner-Straße schon die bestandene Matura feiern und jetzt ihre Ferien genießen.

Folgende Maturanten (in alphabetischer Reihenfolge) und ihre Lehrkräfte freuen sich über die bestandene Reifeprüfung.

8A

Julia Aigner (Ausgezeichneter Erfolg AE), Sarah Aigner (AE), Amina Becirovic, Isa De Deugd (AE), Andrea Estfeller, Julian Fischer, Marlene Gartner (AE), Niklas Grabmann (AE), Maren Grünbichler (AE), Philipp Gumpetsberger, Alexander Kiefer (Guter Erfolg), Alexander Kogler, Ivan Kramaric, Alina Lohse, Emma Mulahmetovic, Anna Niedersüss (AE), Dilara Öztürk, Sophie Schiendorfer (GE), Laura Schwab (AE), Armin Seferagic, Kaan Tarakci, Simon Tretter, Hannah Wachholbinger (AE), Francesca Wallner, Lisa Zehetmair

Klassenvorstand: Mag. Tamara Topolanek

Direktor: MMMag. Florian Koblinger

8B

Elena Dicketmüller, Elena Fila, Sophie Gutöhrle (AE), Oliver Herbst, Hanna Kaineder, Nico Klinglmayr (AE), Sebastian Kranzer (AE), Paul Kronfuss (GE), Selin Kurtulus, Tamara Lackner, Anna Parlasek, Sophie Pflügler (AE), Johanna Pichler (GE), Stefan Plasser (AE), Alexander Schlor (AE), Samuel Szostak (GE), Felician Tröbinger (GE), Katharina Weber (AE)

Nicht am Foto: Fabian Achilles (GE), Lea Kljajic

Klassenvorstand: Mag. Stefan Greindl

Direktor: MMMag. Florian Koblinger

8N

Andrea Batzula (AE), Hemma Bauer (AE), Lioba Bauer (AE), Julian Berger (GE), Onur Dinler, Cathrina Dominik (AE), Jakob Eder, Anja Entenfellner (GE), Sarah Felbermair (GE), Jakob Fetz (GE), Jakob Friedl, Selina Gelbmann, Anja Haberger, Tobias Habermayer (GE), Matej Ilisin (AE), Alrike Kolouch, Dorian Lindorfer, Julia Luttinger (GE), Cara Manzenreiter, Valerie Mauchamp-Fessl (AE), Laurent Nhim (GE), Felix Nömeyer (AE), Nadja Preimess (GE), Emela Prlja, Chiara Schlager (AE), Martin Schoisswohl (GE), Tobias Stadler, Kevin Steier, Lena Wagner

Klassenvorstand: Mag. Herbert Kastner

Direktor: MMMag. Florian Koblinger

Kommentar verfassen



Soroptimistinnen: Eine Wanderung zum 100. Geburtstag

WELS. Vor 100 gründeten sich die Soroptimistinnen: „Das Motto der Geburtstagsveranstaltung lautet „100 Jahre – 100 Tage – 100.000 Frauen,“ erklärt die Incoming Präsidentin des Welser Damenserviceclubs, ...

Schmidinger Giraffendame übersiedelt nach Riga

KRENGLBACH. Wakilia, die 2019 im Zoo Schmiding geborene Giraffendame, übersiedelt in den Zoo Riga in  Lettland. Dort soll sie mit einem blutsfremden Männchen bald ihre eigene Familie ...

E-Ladestationen: Wels als Standort-Primus

WELS. E-Mobilität ist weiter im Vormarsch. Eine europaweite Analyse zeigt, dass die Stadt mit 49 Ladestationen das dichteste E-Tankstellennetz aller österreichischen Städte hat.

Projekt: Breitband-Ausbau geht weiter

BUCHKIRCHEN. Im vergangenen Herbst konnte das Breitband-Projekt für Niederlaab fertig gestellt werden. Mit dem Serviceprovider LinzNet erfolgt der Ausbau für weitere Ortsteile.

Bad Wimsbach hat zweiten Auditprozess gestartet

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Um eine zertifizierte familienfreundliche Gemeinde zu bleiben, haben sich Gemeinderäte und Vereinsvertreter mit der Kinder- und Familienfreundlichkeit im Ort beschäftigt. ...

Hippmanns laden zum Ball

WELS. Gute Nachrichten gibt es für alle Tanzbegeisterten: Der Sommernachtsball der Tanzschule Hippmann darf am Samstag, 24. Juli, stattfinden und wird Österreichs erster „echter“ Ball des Jahres ...

Kunsthandwerk und Genuss im Schloss

BAD WIMSBACH-NEYDHARTING. Im Schloss Wimsbach zeigen am Samstag, 24. und Sonntag, 25. Juli, jeweils von 10 bis 19 Uhr, über 70 Kunsthandwerker aus vier Nationen ihre Arbeiten. 

Krenglbacher Zentrum wird für die kommenden Monate kunterbunt

KRENGLBACH. Pop-up-Stores liegen im Trend. Für die Sommermonate öffnet auch im Zentrum ein solcher. Unter dem Titel „Kunterbunt“ haben sich engagierte Bürger zusammengeschlossen. Seit Jahren stehen ...