Frauenförderpreis: Auszeichnung für Klinikum Wels-Grieskirchen

Hits: 447
Julia Stierberger, Leiterin des Personalmanagements am Klinikum Wels-Grieskirchen. (Foto: Klinikum)
Julia Stierberger, Leiterin des Personalmanagements am Klinikum Wels-Grieskirchen. (Foto: Klinikum)
Gerald Nowak Gerald Nowak, Tips Redaktion, 27.07.2021 15:25 Uhr

WELS. Der oberösterreichische Frauenförderpeis in der Kategorie „Unternehmen mit mehr als 100 Mitarbeitern“ geht an das Klinikum. Ausschlaggebend waren etwa die breit gefächerten Qualifizierungsmaßnahmen für bestehende Krankenhausmitarbeiterinnen, aber auch die Unterstützungsangebote für Frauen im Ausbildungsbereich.

„Bei einem Anteil weiblicher Mitarbeiter von über 80 Prozent ist Frauenförderung eine Selbstverständlichkeit für uns“, erklärt Julia Stierberger, Leiterin des Personalmanagements am Klinikum Wels-Grieskirchen. 

Zu den Qualifizierungsmaßnahmen für Frauen zählen am Klinikum Wels-Grieskirchen etwa wichtige Hilfen in den Bereichen Finanzierung und Kinderbetreuung – und das bereits während der Ausbildungsphase. „Ein aktuelles Beispiel dafür ist das Teilzeitmodell im Lehrgang zur Pflegefachassistenz, welches wir seit dem Frühjahr 2021 an unserem Ausbildungszentrum anbieten – eine optimale Variante für Mütter oder Berufsumsteigerinnen“, erklärt Stierberger. Aber auch die Vergabe von Stiftungsplätzen und Stipendien, Höherqualifizierungsmöglichkeiten und das bewusste Einsetzen von weiblichen Lehrlingen in handwerksbetonten Berufen zählen zu den Maßnahmen der Frauenförderung, welche auf allen Ebenen des Unternehmens wirksam werden. „So sind rund 60 Prozent der Führungspositionen in unserem Unternehmen weiblich besetzt: Dies gelingt, weil wir lebensphasenorientierte Führung, Führen in Teilzeit und Topsharing ermöglichen!.  

 

Kommentar verfassen



Alkolenker raste durch Wels

WELS. Mit 2,26 Promille raste ein 46-Jähriger aus dem Bezirk Ried Samstagvormittag durch Wels.

Polizisten bei Kontrolle attackiert - Pfeffersprayeinsatz

WELS. Zwei Jugendliche wurden am Bahnhof Wels von einer zivilen Fußstreife der Polizei kontrolliert. Dabei wurden sie immer aggressiver, schlugen auf die Beamten ein. Diese mussten schlussendlich ...

Auto bei Verkehrsunfall in Wels-Vogelweide gegen Verkehrsschilder und durch Zaun gekracht

WELS. Ein Auto ist Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Wels-Vogelweide gegen Verkehrsschilder und durch einen Zaun gekracht. Der Unfalllenker blieb unverletzt.

Sattledt wird Klimabündnispfarre

SATTLEDT. Die Pfarre wird zu einer Klimabündnispfarre ernannt. Schon seit 2019 bereitet man sich mit dem Klimabündnis OÖ darauf vor. Beim Erntedankfest soll die Urkunde offiziell überreicht werden. ...

Auto auf Welser Autobahn bei Wels-Puchberg gegen Leitschiene gekracht

WELS. Ein Pkw ist Freitagabend auf der Welser Autobahn bei Wels gegen die Leitschiene gekracht. Die Einsatzkräfte wurden zur Menschenrettung alarmiert, glücklicherweise endete der Unfall eher ...

Tresor aus Teich einer Freizeitanlage in Wels-Vogelweide geborgen

WELS. Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei standen Freitagabend bei der Bergung eines Tresors aus einem Teich in Wels-Vogelweide beschäftigt.

Pferdezentrum errichtet neue Stiftsreitschule im Agrarbildungszentrum

LAMBACH/STADL-PAURA. Das Pferdezentrum hat eine eigene Stiftsreitschule samt Pferdehalle im Agrarbildungszentrum (abz) errichtet. 30 Jahre gibt es den Schulversuch Pferdewirtschaft bereits.

Tourismuspreis für Voi Guad Genussfestival

WELS. Leider konnte das Voi Guad Genussfestival bis jetzt nur einmal stattfinden. Doch das innovative Konzept, das regionale Märkte, Direktvermarkter und Gastronomie aus der Tourismusregion in die Welser ...