Fahrradstraße: Mehrwert ist einfach nicht vorhanden

Hits: 222
Gerald Nowak Tips Redaktion Gerald Nowak, 18.05.2022 07:22 Uhr

WELS. Es ist mehr als Verwunderung, die wegen der Fahrradstraße, die zwischen Alter Traunbrücke und Osttangente verordnet ist, herrscht: VP-Fraktionsobmann Markus Wiesinger sieht absolut keinen Mehrwert darin. Es gibt dringendere Projekte.

Auch vor dieser Verordnung wurde diese Strecke von Radfahrern benutzt. Was Wels wirklich braucht, sind leistungsfähige Nord-Süd-Verbindungen für Radfahrer. „Wer zum Beispiel mit seinen Kindern mit dem Fahrrad von der Neustadt oder der Vogelweide ans Traunufer fahren will, braucht gute Nerven. Was hilft mir ein tolles Radfahrangebot an der Traun, wenn ich nicht sicher dort hinkomme?“, fragt Wiesinger.

Im nördlichen Bereich der Roseggerstraße wurde ein Radweg errichtet, der nicht benützt werden darf. „Wir müssen die Einbahn im Süden der Roseggerstraße öffnen und einen durchgehenden Radweg von der Neustadt in die Innenstadt errichten. Gleiches gilt auch für die Vogelweide, wo es große Lücken im Radwegenetz gibt“, so Wiesinger.

 

Kommentar verfassen



Betrunkener fuhr in Edt bei Lambach in den Gegenverkehr

EDT BEI LAMBACH. Ein betrunkener 25-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land ist am Sonntag gegen 12:35 Uhr in der Ortschaft Breitenberg in Edt bei Lambach in den Gegenverkehr gefahren.

Weiteres Regenbogenbankerl für die Stadt

WELS. Die Grüne Jugend hat es getan und auch Josef Rauchenzauner ließ sich nicht beirren. Er baute ein Regenbogenbankerl und schenkte es den Sozialdemokraten.

Feuerwehr Eberstalzell fährt elektrisch

EBERSTALZELL. Die Freiwillige Feuerwehr zeigt dass es geht. Sie ist eine der ersten Feuerwehren die ein vollelektrisches Einsatzfahrzeug in den Dienst gestellt hat. Das neue Kommandofahrzeug hat eine Reichweite ...

Zille in Stadl-Paura gekentert: Einsatzkräfte holten vier Personen von Insel

STADL-PAURA. Samstagnachmittag ist auf der Traun in Stadl-Paura eine Zille gekentert. Die vier Personen auf der Zille konnten sich auf eine Insel retten.

Autolenker auf der A25 in Lkw-Heck gekracht: Unfallauto steckte fest

MARCHTRENK. Am frühen Samstagmorgen ist auf der A25 kurz vor der Abfahrt Marchtrenk-West ein Autolenker gegen das Heck eines Lastwagens geprallt. Das Unfallauto steckte so fest unter dem Sattelauflieger, ...

Jugendrotkreuz-Team holt Landessieg

KRENGLBACH. Die Jugendrotkreuzgruppe hat tolle Erfolge beim Landesbewerb erzielen können.

Autolenker krachte in Sipbachzell gegen Leitschiene

SIPBACHZELL. In Sipbachzell ist Freitagabend ein Autolenker mit seinem Fahrzeug nach einer Kurve gegen die Leitschiene gekracht.

Polizei nahm zwei Kokain-Händler fest

WELS. Wie erst jetzt bekannt wurde hat die Polizei Mitte März in Wels bzw. im Bezirk Wels-Land zwei Kokain-Händler festgenommen.