Erlös aus Kartrennen für Sozialfonds gespendet

Gertrude Paltinger, BSc Tips Redaktion Gertrude Paltinger, BSc, 05.10.2022 16:02 Uhr

GUNSKIRCHEN. Das Toni Shirts Team veranstaltete zum fünften Mal ein zweitägiges Kart-Rennen im Ortszentrum. Der Erlös aus dem Rahmenprogramm wurde nun gespendet.

Mit Vollgas ging es im August durch das Ortszentrum. Das Toni Shirts Team veranstaltete zum fünften Mal ein zweitägiges Kart-Rennen. 55 Teams gingen bei bestem Racingwetter an den Start um nach den Vorläufen am Samstag dan am Sonntag in vier Klassen die Sieger zu küren. Zum Rahmenprogramm gehörte auch der „Au-W-Lauf“ bei dem 28 Teilnehmer in 14 Teams gegeneinander antraten.

Das gesamte Startgeld aus diesen Lauf wurde nun zugunsten des Sozialfonds gespendet und stellvertretend an Bürgermeister Christian Schöffmann und Sozialreferentin Jutta Wambacher übergeben. Das Team von Veritas Haus, als Sieger Finallaufes, spendete auch das Preisgeld.

So freut man sich in Gunskirchen über eine Gesamtsumme von 2.600 Euro die an bedürftige Bewohner der Gemeinde vergeben werden. Mit dieser Spende können Gunskirchner in Notsituationen finanziell unterstützt werden.

Kommentar verfassen



Punsch verkauft für den guten Zweck

MARCHTRENK. Mit der Premiere einer besonderen Benefizaktion starteten die weiblichen Mitglieder des Vereins „Junge Generation Marchtrenk“ (JG) in die Weihnachtszeit.

Feuerwehr musste Beifahrer befreien

WELS. In der Ortschaft Waidhausen musste am späten Mittwochabend, 30. November 2022, ein Beifahrer nach einem Kreuzungscrash von der Feuerwehr aus dem Unfallfahrzeug befreit werden.

Drei Verletzte bei Frontalcrash

OFFENHAUSEN. Ein Frontalcrash zwischen zwei PKW forderte Mittwochnachmittag, 30. November 2022 drei Verletzte.

Frau nach Überschlag aus Auto befreit

WELS. Bei einem schweren Verkehrsunfall in Lichtenegg überschlug sich Mittwochnachmittag, 30. November 2022, ein Auto. Die PKW-Lenkerin musste von den Einsatzkräften aus dem Fahrzeug befreit werden.

Totalsperre der A8 nach Unfall mit Gefahrengut-LKW

PICHL. Nachdem am Mittwoch, 30. November 2022 der 70-jährige Lenker eines Tanksattelkraftfahrzeuges mit seinem LKW kurz nach der Autobahnauffahrt Richtung Suben von der Fahrbahn abgekommen und gegen eine ...

Ein Fest für ein halbes Jahrhundert Verpartnerung

WELS. Wenn man über die Messestadt spricht, dann kann man auch über das niederbayerische Straubing reden. Beide Städte sind in etwa gleich groß und blicken auf eine lange Volksfest-Tradition zurück. ...

Gelungene Premiere für Mistelbacher Schlossadvent

BUCHKIRCHEN. Der erste Mistelbacher Schlossadvent war eine gelungene Veranstaltung und ein kräftiges Lebenszeichen der Landwirtschaftlichen Berufs- und Fachschule Mistelbach.

Auffahrunfall sorgte für Stau

WELS. Die Einsatzkräfte von Feuerwehr und Polizei wurden Mittwochvormittag, 30. November 2022, zu einem schweren Verkehrsunfall auf die B1 Wiener Straße in Wels-Schafwiesen alarmiert.