Ordnungswache: Tierische Einsätze

Gerald Nowak Tips Redaktion Gerald Nowak, 05.12.2022 07:38 Uhr

WELS. In diesem Jahr musste die Ordnungswache bis dato zu 36 Einsätzen mit verletzten oder entlaufenen Tieren ausrücken. In den vergangenen Wochen waren Jungschwäne im Fokus.

Vermutlich war es den Tieren in der Freizeitanlage zu langweilig. Einer wollte in der vergangenen Woche das städtische Haus der Seniorenbetreuung Vogelweide-Laahen besuchen, ein anderer sah sich auf der Osttangente um. Beide wurden behutsam eingefangen und in die Traun in die Freiheit entlassen. Doch nicht nur wegen Schwäne musste die Ordnungswache ausrücken. Neben Hunde und Katzen standen auch schon entflogenen Papageien, Wellensittiche und eine Griechische Landschildkröte im Einsatztagebuch.

Kommentar verfassen



Landesrat Achleitner mit Berufstitel „Kommerzialrat“ ausgezeichnet

LINZ/AICHKIRCHEN. Wirtschaftslandesrat Markus Achleitner wurde der Berufstitel „Kommerzialrat“ verliehen. Das Dekret hat Wirtschaftsminister Martin Kocher überreicht.

Rauferei unter Jugendlichen: 17-Jähriger bekam Messer in die Schulter gerammt

WELS. Bei einer Rauferei unter Jugendlichen hat ein 17-jähriger aus Wels Freitagmittag am Kaiser-Josef-Platz ein Messer in die Schulter gerammt bekommen.

Fliegerbombe in Wels gefunden

WELS. Donnerstagmittag ist in Wels in der Flugplatzstraße bei Bauarbeiten eine Fliegerbombe gefunden worden.

Feuerwehr bei Brand in Halle im Einsatz

WELS. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr waren Freitagvormittag bei einem Brand in einer Halle in Wels-Lichtenegg im Einsatz. Eine Person wurde vor Ort vom Rettungsdienst versorgt.

„Ein spannender Standort für Unternehmensgründungen“

WELS. Thomas Brindl ist Leiter der Wirtschaftskammer für die Region. In Wels Stadt gab es 297 neue Unternehmen und in Wels-Land weist die 2022er Bilanz 321 aus. Er spricht von einer hohen Gründerdynamik. ...

Wenn das Camping-Fahrzeug kürzer braucht

WELS. Easygoinc. veredelt markenunabhängig Camping- und Offroadfahrzeuge. Im Schnitt benötigten die Mitarbeiter 13 Arbeitstage. Der Fachhochschul-Absolvent Lukas Zahner hat im Rahmen seiner Masterarbeit ...

Stadtmuseen im Umbau-Modus

WELS. Im Burgmuseum haben die Arbeiter das Sagen. Nach der Jubiläumsausstellung „Wels 800 - Geschichte einer Stadt“ ist quasi vor dem Normalbetrieb.

Löwen spannten sich zusammen

WELS. Fünf Lions Klubs brachten gemeinsam einen Adventkalender heraus. Der Hauptteil des Erlöses geht dieses Mal an ein besonderes Projekt zur Förderung von Kindergartenkindern.