Verzicht kann einem auch viel geben

Hits: 72
Mag. Ingrid Oberndorfer Tips Redaktion Mag. Ingrid Oberndorfer, 24.05.2022 08:24 Uhr

WELS. Einen erfolgreichen Abend kann das Medien Kultur Haus für den Auftakt des Jahresprojekts „Weniger ist mehr“ verbuchen.

Markus Zett und Claudia Seligmann von theaternyx* führten das Publikum in ihrem Auftritt durch ein interaktives Gespräch – denn passend zum Thema gab es demnach „weniger“ und damit keine Performance. An diesem spannenden Diskurs beteiligten sich neben der Umweltaktivistin und Konsumkritikerin Nunu Kaller, Mitglieder der Jugendredaktion „Reduktion“ und einige Besucher mit persönlichen Geschichten des Verzichts. Alles in allem war es eine inhaltliche Auseinandersetzung, die neues Bewusstsein schuf und zum Hinterfragen und Nachdenken anregte.

Erster Schritt ist die Selbstreflexion

Ziel des Gesprächs war nicht, weltrettende Lösungen und Ansätze zu finden, sondern möglichst mehr Fragen in den Raum zu setzen. Fragen, die viele beschäftigen und zu weiteren führen. Denn der erste Schritt zu Veränderungen liegt oft in der Selbstreflexion. So stehen die Zitate „Guter Konsum ist kein Konsum“ und „Man kann nicht nicht konsumieren“ von Kaller sehr konträr zueinander. Sie zeigen aber zugleich auf, dass es wichtig ist, eine gute Balance zu finden und zu verstehen, wann wer Verantwortung trägt.

Kommentar verfassen



Autolenker krachte in Sipbachzell gegen Leitschiene

SIPBACHZELL. In Sipbachzell ist Freitagabend ein Autolenker mit seinem Fahrzeug nach einer Kurve gegen die Leitschiene gekracht.

Polizei nahm zwei Kokain-Händler fest

WELS. Wie erst jetzt bekannt wurde hat die Polizei Mitte März in Wels bzw. im Bezirk Wels-Land zwei Kokain-Händler festgenommen.

Verdiente Sattledter Bürger geehrt

SATTLEDT. In der Gemeinde wurde zum Sommerempfang geladen. Dabei wurden nicht nur aktuelle Projekte thematisiert, es wurden auch verdiente Persönlichkeiten ausgezeichnet.

Österreichs Gemeinden zu Gast in Wels

WELS. Der österreichische Gemeindebund tagte in der Messestadt. Auch die Spitzen der Republik kamen und streuten den Kommunen Rosen.

Matura an der HTL Wels - Mechatroniker und Chemiker

WELS. Man darf ihnen gratulieren - den Schülern der fünften Klassen der HTL, Abteilung Mechatronik und Abteilung Chemie. Sie haben die Matura bestanden.

Einladung ins Werk: Kontaktpflege mit den ehemaligen Mitarbeitern

WELS. Es hat sich viel getan in den letzten Jahren in den Reform Werken in der Neustadt. Davon konnten sich auch pensionierte Mitarbeiter überzeugen, die das Unternehmen eingeladen hat.

Baustart in der Traungasse

WELS. Kaum sind die Zelte und die Bühne vom Stadtfest verschwunden, kamen über die Traungasse die nächsten Arbeiter. Die eww Gruppe investiert weiter in die Infrastruktur für die Innenstadt und erneuert ...

Oper in the Marchtrenker City

MARCHTRENK. Ein absolutes Highlight im Marchtrenker Event Sommer steht am Samstag, 2. Juli, mit dem Klassik Open Air Spektakel „Oper in the City“ auf dem Programm.