Team Felbermayr Simplon Wels gegen Chris Froome und Vincenzo Nibali

Robert Riedlbauer, Leserartikel, 16.04.2019 08:34 Uhr

Vom 22. bis 26. April 2019 wartet mit der Tour of the Alps ein absolutes Highlight und ein erster echter Härtetest auf das Team Felbermayr Simplon Wels im heurigen Jahr. Stephan Rabitsch und Matthias Krizek absolvieren daher derzeit ein einwöchiges Trainingslager in Italien in der Nähe von Treviso, um optimal vorbereitet in dieses Toprennen zu gehen.

Bei dieser Rundfahrt sind absolute Topstars des Radsports vertreten: Der vierfache Tour de France-Champion Chris Froome und Vincenzo Nibali gehen mit ihren Teams bei der Nachfolgerundfahrt des Giro del Trentino an den Start, die am 22. April in Kufstein startet und am 26. April in Bozen endet. Matthias Krizek und seine Teamkollegen wollen sich möglichst teuer verkaufen, eine Top 10-Platzierung auf einer der 5 Etappen ist das Ziel der Welser Mannschaft bei diesem Weltklasse-Starterfeld.

Artikel weiterempfehlen:

Kommentar verfassen



Ein Streifzug durch die großen Theaterstücke

WELS. Schüler der 6a- und 5c/d-Klassen des Gymnasiums der Franziskanerinnen präsentierten zum Schulschluss ein kurzweiliges und in seinem Konzept neues Theaterprojekt.

144 Top-Nachwuchsfahrer aus Europa bei Internationaler OÖ. Junioren-Radrundfahrt am Start

Eines der größten Nachwuchsrennen Europas findet vom 2. bis 4. August 2019 im Land ob der Enns statt. Bei der 45. Internationalen OÖ. Junioren-Radrundfahrt kämpfen 144 Profi-Nachwuchsfahrer ...

Hör-Tipp: Zehn von zehn Testpersonen würden wieder zum Akku greifen

WELS. Entspannt aufladen, während Sie schlafen. Hörgeräte mit Lithium-Ionen-Akku und Bluetooth®.

Musik und viel Spaß vor den Sommerferien

WELS. Das Sommerfest der Neuen Mittelschule 2 Pernau war eine perfekte Mischung zwischen Sport und Musik. Eine Tänzerinnengruppe eröffnete den Tag mit einer grandiosen Einlage.

Verletzter Nachtschwärmer mit Erinnerungslücken

EBERSTALZELL. Am Nachhauseweg fanden Partygäste in der Nacht auf Sonntag auf einer Wiese einen Verletzten. 

Obmann des Vereines Kroatisches Heim geehrt

PENNEWANG/WELS. Mit der Verdienstmedaille des Landes Oberösterreich wurde der Pennewanger Stipo Matanov-Stiki belohnt und gewürdigt. Landeshauptmann Thomas Stelzer überreichte persönlich ...

Welser Judokas sind auf der Erfolgswelle

WELS. „Wir motivieren uns gegenseitig“, lautet das Erfolgsgeheimnis des Judo-Quartetts von Multikraft . Sabrina Filzmoser, Wachid, Shamil und Kimran Borchashvili wurden vom ÖJV auch für den ...

Fluss Traun als das verbindende Element

WELS/THALHEIM. Entscheidend ist ob die eingereichten Projekte bei der Fördervergabe des Programms „Investition in Wachstum und Beschäftigung Österreich“ auch zum Zug kommen. Im Herbst ...